Anzeige:

Sonderfahrten der Mansfelder Bergwerksbahn am Tag der Industriekultur 2015

Mansfelder Bergwerksbahn

  Fahrzeuge der Mansfelder Bergwerksbahn  

Am Sonntag, dem 19. April 2015, gibt es auf den Gleisen der Mansfelder Bergwerksbahn anläßlich des Tages der Industriekultur verschiedene Sonderfahrten mit historischen Eisenbahnwagen. Jeweils um 9 Uhr, 12 Uhr und 15 Uhr fahren von Benndorf Züge ab in Richtung Hettstedt-Kupferkammerhütte. Wer möchte, kann die Fahrt an der Station Zirkelschacht unterbrechen und die 58 Meter hohe Flachhalde dieses einstigen Bergwerkes erklimmen. Von oben haben Sie eine schöne Aussicht auf weite Teile des Mansfelder Landes.

Im Umfeld der Bahnanlagen wird außerdem ausreichend Sorge für das leibliche Wohl getan. In Benndorf besteht außerdem die Möglichkeit, um 10:40 Uhr, 11:40 Uhr, 14:40 Uhr und 16:40 Uhr an einer Führung durch die Bahnwerkstatt MaLoWa teilzunehmen.

Weitere Informationen zum Tag der Industriekultur sowie rund um die Veranstaltungen der Bergwerksbahn erhalten Sie beim Verein “Mansfelder Bergwerksbahn e.V.” unter der Telefonnummer 034772 27640 (von Montag bis Freitag jeweils

Weiterlesen: Sonderfahrten der Mansfelder Bergwerksbahn am Tag der Industriekultur 2015

Anzeige:

Die Mansfelder Bergwerksbahn fährt auch im Jahr 2014 wieder regelmäßig nach Fahrplan

Fahrzeuge Mansfelder Bergwerksbahn

Fahrzeuge der Mansfelder Bergwerksbahn

Die Mansfelder Bergwerksbahn wird auch im Jahre 2014 wieder regelmäßig laut Fahrplan auf ihrem 750 Millimeter schmalen Gleis fahren und dabei zahlreiche große und kleine Eisenbahnfans aus Nah und Fern befördern. Für die etwa 10,7 Kilometer lange Strecke von Benndorf nach Hettstedt Kupferkammerhütte benötigt die einstige Werksbahn des Mansfeld-Kombinates “Wilhelm Pieck” rund 40 Minuten.

Die historischen Züge fahren im Sommerhalbjahr vom 12. April bis 4. Oktober an jedem Samstag. Abfahrt in Benndorf ist um 15 Uhr, Ankunft in Hettstedt Kupferkammerhütte gegen 15:40 Uhr. Zurück geht es von dort ab 15:55 Uhr, die Ankunft am Ausgangspunkt erfolgt etwa 16:35 Uhr. Unterwegs hält der Zug außerdem an den Stationen Bocksthal, Zirkelschacht, Thondorf, Siersleben, Paradies und Hettstedt Eduardschacht (Halt in Bocksthal und Paradies nur auf Verlangen).

Des Weiteren werden zahlreiche Sonderfahrten angeboten, so z.B. am Ostersamstag (19. April), am Tag der Industriekultur (27. April), zur

Weiterlesen: Die Mansfelder Bergwerksbahn fährt auch im Jahr 2014 wieder regelmäßig nach Fahrplan

Werbung