Anzeige:

Veranstaltungen des Nationalparkhauses Sankt Andreasberg im Februar 2014 – Winterwanderung und Botswana-Vortrag

Wüstenluchs

Felsen wie im Harz, nur der Luchs ist anders: Wüstenluchs in Botswana.

Veranstaltungen des Nationalparkhauses Sankt Andreasberg im Februar 2014: Winterwanderung durch das wilde Odertal Mit Einkehrmöglichkeit in der Nationalpark-Waldgaststätte Rinderstall Zeit: Donnerstag, 6. Februar, 10.00 Uhr, ca. 4 h Start: Sankt Andreasberg, Wandertreff am Kurhaus Leitung: Ursel Morgenstern Kosten: 5 € / Person

Baobab, Mopane und Fieberbäume – wo Elefanten, Löwen und Antilopen zu Hause sind – Botwanas Wildnis im sülichen Afrika Ein Vortrag von und mit Frank Raimer, Nationalpark Harz Zeit: Freitag, 7. Februar, 19.00 Uhr, ca. 1,5 h Ort: Nationalparkhaus Sankt Andreasberg, Erzwäsche 1 Leitung: Frank Raimer, Nationalpark Harz Kosten: kostenfrei, Spende erbeten

Presse-Information: Nationalparkhaus Sankt Andreasberg Erzwäsche 1 37444 Sankt Andreasberg Tel. 0 55 82 – 92 30 74 Fax 0 55 82 – 92 30 71 www.nationalparkhaus-sanktandreasberg.de

Weiterlesen: Veranstaltungen des Nationalparkhauses Sankt Andreasberg im Februar 2014 – Winterwanderung und Botswana-Vortrag

Anzeige:

Winterprogramm am HohneHof geht weiter

Auch nach dem Ende der Winterferien in Sachsen-Anhalt gibt es am Naturerlebniszentrum HohneHof noch Angebote für Familien, die ihren Winterurlaub im Harz verbringen.

So erwarten am Donnerstag, dem 14. Februar und am 21. Februar unsere Ranger große und kleine Besucher zu einer Entdeckungstour in den verschneiten Winterwald. Dabei gibt es viel Wissenswertes über Überlebensstrategien von Tieren und Pflanzen im Winter zu erfahren. Bei entsprechenden Schneeverhältnissen kann man am Mittwoch, den 20.2. diese Rangertour auch per Ski erleben, zu der jedoch eine eigene Skiausrüstung mitzubringen ist. Beginn für all diese Touren ist jeweils um 10.15 Uhr am Wandertreff auf dem Parkplatz Drei Annen Hohne.

Sollte das Wetter nicht zu längeren Spaziergängen einladen, so sei an unseren „Rangertag“ erinnert, zu dem an jeden Mittwoch in das Naturerlebniszentrum HohneHof eingeladen wird. Hier kann man unter fachkundiger Anleitung unsere Forscherecke nutzen, um hier viele Anregungen für Entdeckungen in freier Natur, ob zu Hause im

Weiterlesen: Winterprogramm am HohneHof geht weiter