Anzeige:

Wikinger auf Burg Regenstein in Blankenburg/Harz am Osterwochenende (4. bis 6. April 2015)

wikinger

Die Wikinger kommen / Foto: Veranstalter

Zum 11. Mal kommen zu Ostern die Wikinger auf die Burg Regenstein bei Blankenburg. Täglich ab 11.00 Uhr erwartet den Besucher u.a. ein Wikingerlager, ein historischer Markt mit Händlern und vorführendem Handwerk sowie Gaukeley, historische Musik und Feuerzauber.

Sie kommen aus dem Norden und Legenden besagen, dass sie sich vor nichts fürchteten – das Volk der Wikinger. Am Osterwochenende vom 04. bis 06. April 2015 ist ein Jeder recht herzlich eingeladen – auf die Burg und Festung Regenstein um sich in diese Epoche vor über Tausend Jahren entführen zu lassen.

Hier lagern in diesem Jahr die Mannen vom Bernsteinring, der Solheimsippe, Freyas Sippe, der Bunte Haufen und andere mehr. Sie alle haben sich der Darstellung des alten Brauchtums verschrieben.

Wie aus dem Nichts tauchen die Horden aus dem Norden als schreckliche Heimsuchung auf. Mit lauten Gebrüll und bewaffnet mit Speer und Streitaxt zeigen

Weiterlesen: Wikinger auf Burg Regenstein in Blankenburg/Harz am Osterwochenende (4. bis 6. April 2015)

Anzeige:

Die Wikinger kommen zu Ostern 2014 wieder zur Burgruine Regenstein

Wikingerlager Regenstein

Wikingerlager auf dem Gelände der Burgruine Regenstein

Zum 10. Mal gibt es an den Ostertagen das große Wikingerlager auf der Burgruine Regenstein bei Blankenburg. Vom 19. bis 21. April 2014 versammeln sich hier die Männer der “Solheimsippe”, des “Bernsteinringes” und vieler weiterer Wikingergruppen und präsentieren dem Volk uraltes Brauchtum.

Mit dabei sind wie gewohnt unzählige Musikanten. Zu diesen gehören z. B. die Spielleute von “Donner & Doria”, welche den alten Instrumenten die unterschiedlichste Musik zu entlocken vermögen. Des Weiteren sorgen Künstler wie “Theo Theodor” und “Götz v. B.” für “allerley Kurzweyl” bei den vermutlich wieder zahlreich erscheinenden Gästen.

Das Treffen der Wikinger bietet Ihnen auch die Gelegenheit, alte Handwerkstechniken aus der Zeit des Mittelalters in Augenschein zu nehmen. Handwerker fertigen vor Ort Gegenstände – und wer möchte, kann die so entstandenen Unikate anschließend käuflich erwerben. Es versteht sich wohl von selbst, dass auch für das leibliche

Weiterlesen: Die Wikinger kommen zu Ostern 2014 wieder zur Burgruine Regenstein

Werbung