Anzeige:

Waldhoffest und Dampflokziehen in Silberhütte am 30. August 2014

Es gibt im Harz Veranstaltungen, die es in dieser oder ähnlicher Form nirgendwo sonst gibt. Das Waldhoffest in Silberhütte mit dem einzigartigen Dampflokziehen gehört hier zweifellos mit dazu.

Bereits zum 14. Mal findet am 30. August 2014 dieses besondere Fest auf dem Waldhof statt. Dort wird Ihnen im Zeitraum von 12 bis 17 Uhr ein Einblick in die mühevolle Tätigkeit der Forstarbeiter im Harz gewährt. Dazu gibt es als Umrahmung ein musikalisches Unterhaltungsprogramm für alle Altersgruppen. Wer möchte, kann die seltene Gelegenheit für eine Mitfahrt im Führerstand einer Dampflok nutzen. Auch für das leibliche Wohl wird ausreichend gesorgt sein.

Den spektakulären Höhepunkt des Waldhoffestes bildet am Nachmittag das 12. Silberhütter Dampflokziehen. Dabei treten verschiedene Mannschaften gegeneinander an, um eine originale Dampflok der Harzer Schmalspurbahnen aus dem Stand heraus in ein 40 Meter entferntes Ziel zu ziehen. Ein solches Schauspiel bietet sich Ihnen gewiß nicht alle Tage!

Anzeige:

Tag des Baumes 2014 – auf dem Waldhof Silberhütte wird eine Traubeneiche gepflanzt

Seit dem Jahre 1952 wird in Deutschland der Tag des Baumes begangen. Ursprünglich stammt die Idee aus den USA. Dort gibt es diesen Ehrentag für den Baum in einigen Bundesstaaten bereits seit den 1870er Jahren.

Im November 1951 beschlossen die Vereinten Nationen, alljährlich weltweit einen Tag des Baumes zu begehen. Dieser besondere Tag im April soll den Nachhaltigkeitsgedanken stärken und die Bedeutung der Bäume bzw. des Waldes den Menschen (wieder) bewußt machen.

Üblicherweise werden zu diesem Anlaß an vielen Orten Baumpflanzungen durchgeführt. Dabei ist es naheliegend, den jeweiligen Baum des Jahres anzupflanzen. Im Jahre 2014 ist dies die Traubeneiche.

Auf dem Waldhof in Silberhütte wird am diesjährigen Tag des Baumes, dem 25. April, diese schöne Tradition fortgesetzt und gepflegt. Die Kinder, welche die Grundschule in Harzgerode besuchen, werden an diesem Tag auf dem Waldhofgelände eine Traubeneiche pflanzen. Somit wird der Grundgedanke dieses Tages an die junge Generation weitergegeben.

Anzeige:

Osterfahrten der Selketalbahn am 19. und 20. April 2014

Osterei im Schnee

Ob bis Ostern der Schnee vollständig weggetaut sein wird?

Bis Ostern ist es zwar noch etwas Zeit, doch während der kalten und meist trüben Wintertage denken viele Menschen ohnehin schon an den Frühling. Daher kann es wohl nicht verkehrt sein, bereits jetzt erste Planungen für diese nahe Zukunft zu machen.

Eine gute Gelegenheit, die kalte Jahreszeit hinter sich zu lassen, wäre zum Beispiel die Teilnahme an einer der Osterfahrten der Selketalbahn. Die Sonderzüge durch das frühlingshafte Selketal wird eine dem Anlaß entsprechend geschmückte Dampflok bergauf ziehen.

Die Oster-Sonderfahrten finden in diesem Jahr am 19. April (Ostersamstag) und am 20. April (Ostersonntag) statt. Derzeit sind auch noch ausreichend Karten dafür vorhanden. Erfahrungsgemäß werden aber die verfügbaren Plätze schnell ausverkauft sein. Aus diesem Grund sollten Sie sich möglichst schnell entscheiden.

An beiden Tagen beginnt die Sonderfahrt gegen 10:30 Uhr am Bahnhof in Gernrode. Ziel wird der Waldhof in

Weiterlesen: Osterfahrten der Selketalbahn am 19. und 20. April 2014

Anzeige:

Adventsfahrt mit der Selketalbahn am 21. Dezember 2013 zum Waldhof in Silberhütte

Schmalspurbahn und Schnee

Eine Harzer Dampflok hält auch dichter Flockenwirbel nicht auf – oder zumindest nur sehr selten…

Erstmals organisiert der Freundeskreis Selketalbahn e. V. in diesem Jahr eine Sonderfahrt zur Adventszeit durch das vorweihnachtliche Selketal. Der von einer historischen Dampflok gezogene und dem Anlaß entsprechend geschmückte Sonderzug fährt am 21. Dezember um 13:30 Uhr vom Bahnhof in Quedlinburg ab. Während der Fahrt können Sie ein Stück Weihnachsstollen sowie einen Becher Glühwein genießen und dabei die vielleicht sogar in winterliches Weiß gehüllte Landschaft an sich vorüberziehen lassen.

Ziel der Reise ist der Waldhof in Silberhütte, wo Sie etwa eine Stunde Aufenthalt haben werden. Vor Ort wartet auf Sie ein Lagerfeuer mit Grillwurst und Glühwein. Im Anschluß fahren Sie die gleiche Strecke zurück und kommen gegen 18:30 Uhr am Ausgangspunkt der Fahrt in Quedlinburg an.

Die Fahrt mit dem Advents-Sonderzug kostet pro Person 27,50 Euro. In diesem Preis sind ein

Weiterlesen: Adventsfahrt mit der Selketalbahn am 21. Dezember 2013 zum Waldhof in Silberhütte

Anzeige:

Sonderfahrt der Selketalbahn am 31. August 2013 zum 13. Waldhoffest in Silberhütte mit 11. Silberhütter Dampflokziehen

Auf dem Waldhof in Silberhütte findet am 31. August 2013 das 13. Waldhoffest statt. Jäger und Forstleute gewähren dort einen Einblick in ihre Tätigkeit. Auf dem Gelände gibt es außerdem interessante Infos rund um die Themen Wald, Umweltschutz und Jagd. Wer möchte, kann im Rahmen einer Führung auch zur einstigen Silberhütter Hochbahn wandern. Ein Zauberer wird auf dem Waldhof mit seinen Vorführungen nicht nur bei den jüngsten Besuchern für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgen. Selbstverständlich gibt es vor Ort auch ausreichend Verpflegung.

Den Höhepunkt des Festes stellt aber zweifellos das 11. Silberhütter Dampflokziehen dar. Mehrere Teams treten dabei zu einem einzigartigen Wettbewerb an: Eine 33 Tonnen schwere historische Dampflok wird mit reiner Muskelkraft an einem Seil über ein 40 Meter langes Gleisstück gezogen. Der bisherige Rekord liegt übrigens bei gut 20 Sekunden.

Der Verein Freundeskreis Selketalbahn e.V bietet zum 13. Waldhoffest eine Sonderfahrt der Selketalbahn an. Dieser Zug wird natürlich

Weiterlesen: Sonderfahrt der Selketalbahn am 31. August 2013 zum 13. Waldhoffest in Silberhütte mit 11. Silberhütter Dampflokziehen