Anzeige:

Götz Widmann live am 31. Mai 2018 in der „Tangente“ in Göttingen

Am Donnerstag, den 31.5. gibt es in der Tangente Göttingen ab 21 Uhr einen ganzen Abend voller Rambazamba! Dahinter steckt der Godfather of Liedermaching, Götz Widmann, der seit 1992 für unanständige Abendunterhaltung sorgt.

Götz Widmanns neues Programm Rambazamba ist wie eine Lieblingsplaylist aus Hits, frisch ausgegrabenen Raritäten und ganz neuen Songs: Lieder, die sich nach all den Jahren noch immer selbst mit Schnaps übergiessen und entzünden an der berechtigten Wut auf das elend etablierte Böse dieser Welt. Live schon immer am allerbesten läuft er, seit er seinen fünfzigsten Geburtstag hinter sich gebracht hat, erst zu richtig grosser Form auf. Er wirkt freier, noch entschlossener und schnodderschnauziger als je zuvor, traut sich die Dinge zu sagen, die andere nicht einmal zu denken wagen. Weder von links noch von rechts noch von sonstwo lässt er sich einen Maulkorb verpassen und doch, bei aller Angriffslust, zeigt er dabei eine aus tiefster Seele kommende

Weiterlesen: Götz Widmann live am 31. Mai 2018 in der „Tangente“ in Göttingen

Anzeige:

148. Offene Bühne am 3. Mai 2018 in der Tangente in Göttingen

Offene Bühne

Offene Bühne / Foto: Veranstalter

Ausnahmsweise schon am ersten Donnerstag im Monat, den 3.5., bietet die 148. Offene Bühne des Kreuzberg on KulTour e.V. wieder die Möglichkeit in der Tangente die Bretter, die die Welt bedeuten zu erobern.

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten haben oder neue Stücke ausprobieren wollen. Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne ist vor allem eins: offen! Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker, Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne und routiniert

Weiterlesen: 148. Offene Bühne am 3. Mai 2018 in der Tangente in Göttingen

Anzeige:

Songwriter-Abend – live – am 27. April 2018 in der Tangente in Göttingen

Songwriter-Abend

Plakat Songwriter-Abend / Foto: Veranstalter

Der Abend des 27. April steht ganz im Zeichen der Göttinger Singer/Songwriter, wenn beim dritten Songwriter-Abend des Kreuzberg on KulTour e.V. in der Tangente ab 20 Uhr zwölf Songwriter auf der Bühne stehen.

Die Musiker werden sich mit ihren selbstgeschriebenen Songs präsentieren – Cover sind an diesem Abend unerwünscht, stattdessen wird das Augenmerk auf das eigene Schaffen gelegt. Jeder Songwriter hat 15-20 Minuten Zeit, um seine Songs vorzutragen. Wer dabei den Opener gibt und wer als letztes spielen darf, wird erst am Abend selbst ausgelost. Es lohnt sich für das Publikum also früh zu kommen, um keinen der Songwriter zu verpassen.

Der Songwriterabend des Kreuzberg on KulTour e.V. findet bereits zum dritten Mal statt und soll nicht nur ein vielfältiges musikalisches Ereignis für die Liebhaber dieses Genres sein, sondern auch bei Vernetzung und Austausch zwischen den Singer/Songwritern helfen und einfach ein schönes Zusammenkommen

Weiterlesen: Songwriter-Abend – live – am 27. April 2018 in der Tangente in Göttingen

Anzeige:

Singer/Songwriter gesucht – Songwriter-Abend am 27. April 2018 in der „Tangente“ in Göttingen

Songwriter gesucht

Songwriter gesucht / Foto: Veranstalter

Der Abend des 27. April steht ganz im Zeichen der Göttinger Singer/Songwriter. Dazu sind wir aktuell noch auf der Suche nach Musikern, die an diesem Abend auftreten möchten.

Bewerbungsschluss ist Freitag, der 13.4.2018. Bewerbungen an: zentrale@cafe-kreuzberg.de

Wir suchen: Musiker mit Eigenkompositionen – entweder Solo, Duos oder auch als Band. Cover sind an diesem Abend unerwünscht – stattdessen wird das Augenmerk auf das eigene Schaffen gelegt.

Wir bieten: Gitarren (können auch mitgebracht werden), Piano, Cajon und eine komplette PA. Schlagzeug ist nicht vorhanden.

Die maximal 12 Musiker können sich dann am 27.4. ab 20 Uhr in der Tangente mit ihren selbstgeschriebenen Songs präsentieren. Jeder Musiker hat 15-20 Minuten Zeit, um seine Songs vorzutragen. Wer dabei den Opener gibt und wer als letztes spielen darf, wird erst am Abend selbst ausgelost. Es lohnt sich für das Publikum also früh zu kommen, um keinen der Songwriter

Weiterlesen: Singer/Songwriter gesucht – Songwriter-Abend am 27. April 2018 in der „Tangente“ in Göttingen

Anzeige:

147. Offene Bühne am 12. April 2018

Offene Bühne

Offene Bühne / Foto: Veranstalter

Am Donnerstag, den 12.4., bietet die 147. Offene Bühne des Kreuzberg on KulTour e.V. wieder die Möglichkeit in der Tangente die Bretter, die die Welt bedeuten zu erobern.

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten haben oder neue Stücke ausprobieren wollen. Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne ist vor allem eins: offen! Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker, Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne und routiniert und auch das Publikum ist

Weiterlesen: 147. Offene Bühne am 12. April 2018

Anzeige:

Ostersonntagindiedisco mit 3 Bands live in der Tangente am 01. April 2018

Ostersonntagindiedisco

Plakat „Ostersonntagindiedisco“ / Foto: Veranstalter

Kein Aprilscherz! Wer nach Ostereiersuche und vielen Leckereien noch immer nicht genug hat und nach dem Tanzverbot am Karfreitag endlich mal wieder kräftig das Tanzbein schwingen will, der ist bei der Ostersonntagindiedisco des Kreuzberg on KulTour e.V. genau richtig! Ab 21 Uhr werden live die drei Bands Urban Passage, Zimt und Sleeves in der Tangente dem Publikum so richtig einheizen.

ZIMT (Nonstop Rummel Pop) Zimt sind Janina (Keyboard, Gitarre, Gesang), Isabella (Bass, Gesang) und Ralf (Drums). 2015 in Augsburg gegründet, erschien 2016 ihre erste 7“-Single bei Kleine Untergrund Schallplatten. Ihr minimalistischer, fast ohne Gitarren auskommender Sound schlägt den Bogen vom frühen 80er UK-Post-Punk à la Young Marble Giants oder Marine Girls über NZ-Pop wie The Clean zum guten NDW-Underground. Hier und da gibt es sogar Krautrock-Reminiszenzen. Klingt gut? Ist es auch. Sogar sehr gut! Auch wenn Zimt fest in den DIY-Subkulturen der 1980er

Weiterlesen: Ostersonntagindiedisco mit 3 Bands live in der Tangente am 01. April 2018

Anzeige:

Bended Hardcore am 16. März 2018

Bended-Hardcore Plakat

Bended Hardcore Plakat / Foto: Veranstalter

Es ist wieder Zeit die Beine zu schwingen, den Alltag zu vergessen und mit Laune in die Luft zu springen! Die Bended Hardcore Show des Kreuzberg on KulTour e.V. am 16. März präsentiert drei Rock-Bands aus Göttingen und Umgebung. Das Konzert in der Tangente garantiert mit Deathmetaldiskoclub, Skyglow und Burning Tree ab 21 Uhr eine geniale Rocknacht.

DEATHMETALDISKOCLUB (Breitwandrock) Vier Typen in den Dreißigern wagen es noch einmal. Irgendwie muss man ja, ist doch sonst nichts mehr los in der Stadt außer Electro und Metal. In früheren Bands noch Kompromisse eingegangen, reichlich die jugendlichen Flausen ausgetrieben. Jetzt ist man endlich erwachsen geworden. Darf auch mal lauter machen und Mut zum epischen Refrain haben. Und danach Skatepunkriffs rausknallen. Warum auch nicht. Die Geschmackspolizei ist mittlerweile nicht mehr so wichtig. Hauptsache singen und schreien. Und Gitarren, die an die Wand drücken. Einen Namen haben,

Weiterlesen: Bended Hardcore am 16. März 2018

Anzeige:

146. Offene Bühne am 8. März 2018 in der „Tangente“ in Göttingen

Offene Bühne

Offene Bühne / Foto: Veranstalter

Am Donnerstag, den 8.3., bietet die 146. Offene Bühne des Kreuzberg on KulTour e.V. wieder die Möglichkeit in der Tangente die Bretter, die die Welt bedeuten zu erobern.

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten haben oder neue Stücke ausprobieren wollen. Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne ist vor allem eins: offen! Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker, Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne und routiniert und auch das Publikum ist

Weiterlesen: 146. Offene Bühne am 8. März 2018 in der „Tangente“ in Göttingen

Anzeige:

„Toxic Shock“ am 16. Februar 2018 in der „Tangente“ in Göttingen

TOXI-SHOCk 2018 Plakat

TOXI-SHOCk Plakat / Foto: Veranstalter

Es ist wieder Zeit die Beine zu schwingen, den Alltag zu vergessen und mit Laune in die Luft zu springen! Die Toxic Shock Show des Kreuzberg on KulTour e.V. am 16. Februar präsentiert drei Bands aus Göttingen und Umgebung. Das Konzert in der Tangente garantiert mit Ursache Unbekannt, Schreiblockade und Surlife ab 21 Uhr eine geniale Punk-und Hardcorenacht.

Einen Vorgeschmack auf den punkigen Abend gibt es in diesem Teaser: https://drive.google.com/file/d/1dRZpy9Xi9hlqgC2SIxr6qF23mfCAx9kR/view

SCHEIBLOCKADE ‚Schreiblockade‘ ist eine female fronted Punkrock Band aus Göttingen. Der Sound ist geprägt von fetten Gitarren und Bass Riffs, prägnanten Beats und druckvollem Gesang. Es geht um Punkrock! Um Musik, Spaß und um Zusammen! Es geht um Haltung, Grundsätze, Dialog, Diskurs. Und auf der Bühne geht es um eines: Um Spaß! Mehr Infos: www.facebook.com/schreiblockadeband

URSACHE UNBEKANNT Die südniedersächsische Band ‚Ursache Unbekannt‘ macht seit 2015 nur Musik, auf die alle Bandmitglieder Lust haben. Daraus entsteht

Weiterlesen: „Toxic Shock“ am 16. Februar 2018 in der „Tangente“ in Göttingen

Anzeige:

145. Offene Bühne am 8. Februar 2018

Offene Bühne

Offene Bühne / Foto: Veranstalter

Am Donnerstag, den 8.2., bietet die 145. Offene Bühne des Kreuzberg on KulTour e.V. wieder die Möglichkeit in der Tangente die Bretter, die die Welt bedeuten zu erobern.

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten haben oder neue Stücke ausprobieren wollen. Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne ist vor allem eins: offen! Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker, Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne und routiniert und auch das Publikum ist

Weiterlesen: 145. Offene Bühne am 8. Februar 2018

Anzeige:

144. Offene Bühne am 11. Januar 2018

Offene Bühne

Offene Bühne / Foto: Veranstalter

Die erste Offene Bühne im neuen Jahr steht vor der Tür! Für die Offene Bühne steht in 2018 auch ein besonderes Jubiläum an: Im Juli feiern wir die 150. Offene Bühne!

Doch erstmal starten wir am Donnerstag, den 11.1., mit der 144. Offene Bühne des Kreuzberg on KulTour e.V.. Sie bietet wieder die Möglichkeit allen Künstlern in der Tangente die Bretter, die die Welt bedeuten zu erobern.

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten haben oder neue Stücke ausprobieren wollen. Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne ist vor allem eins: offen! Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker, Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich auszutauschen, spontane Sessions zu

Weiterlesen: 144. Offene Bühne am 11. Januar 2018

Anzeige:

143. Offene Bühne in der „Tangente“ am 14. Dezember 2017

Logo der Offenen Bühne

Logo der Offenen Bühne / Bild: Veranstalter

Die letzte Offene Bühne für dieses Jahr steht vor der Tür. Weihnachtslieder sind kein Muss, aber wer sich in besinnlicher Festtagsstimmung befindet, darf natürlich auch diese auf der Bühne der Tangente zum Besten geben.

Am Donnerstag, den 14.12., bietet die 143. Offene Bühne des Kreuzberg on KulTour e.V. wieder die Möglichkeit in der Tangente die Bretter, die die Welt bedeuten zu erobern.

Wir freuen uns auf 2018 mit den nächsten zwölf Offenen Bühnen – im Juli werden wir dann die 150. Offene Bühne feiern können!

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten haben oder neue Stücke ausprobieren wollen. Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne ist vor allem eins: offen! Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker, Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten

Weiterlesen: 143. Offene Bühne in der „Tangente“ am 14. Dezember 2017

Anzeige:

142. Offene Bühne am 9. November 2017 in der „Tangente“

Logo der Offenen Bühne

Logo der Offenen Bühne / Bild: Veranstalter

Am Donnerstag, den 9.11., bietet die 142. Offene Bühne des Kreuzberg on KulTour e.V. wieder die Möglichkeit in der Tangente die Bretter, die die Welt bedeuten zu erobern.

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten haben oder neue Stücke ausprobieren wollen. Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne ist vor allem eins: offen! Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker, Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne und routiniert und auch das

Weiterlesen: 142. Offene Bühne am 9. November 2017 in der „Tangente“

Anzeige:

Songwriter-Abend am 20. Oktober 2017 in der „Tangente“ in Göttingen

Songwriterplakat 2017

Songwriterplakat 2017 / Foto: Veranstalter

Der Abend des 20. Oktober steht ganz im Zeichen der Göttinger Singer/Songwriter. In der Tangente präsentieren sich ab 20 Uhr zwölf regionale und überregionale Solisten, Duos und Bands mit ihren Eigenkompositionen. Cover sind an diesem Abend unerwünscht – stattdessen wird das Augenmerk auf das eigene Schaffen gelegt.

Der Songwriterabend des Kreuzberg on KulTour e.V. findet bereits zum zweiten Mal statt und soll nicht nur ein vielfältiges musikalisches Ereignis für die Liebhaber dieses Genres sein, sondern auch bei der Vernetzung zwischen den Singer/Songwritern helfen.

Jeder Musiker hat 15-20 Minuten Zeit, um seine Songs auf der Bühne der Tangente vorzutragen. Wer dabei den Opener gibt und wer als letztes spielen darf, wird erst an am Abend selbst ausgelost. Es lohnt sich also früh zu kommen, um keinen der Songwriter zu verpassen.

Mit dabei sind: David Nolte&Co (Gö) Diana N. (Gö) Uwe und Ralf (Gö) Juna/ Lyserg (Gö)

Weiterlesen: Songwriter-Abend am 20. Oktober 2017 in der „Tangente“ in Göttingen

Anzeige:

Indie Rock Nacht am 6. Oktober 2017 in der „Tangente“ in Göttingen

INDIE ROCK Plakat

INDIE ROCK Plakat / Foto: Veranstalter

Am 6.10. rocken drei Bands die Göttinger Tangente. Mit Ellie (Gö), Kassiopeia (Gö) und Marilyn’s Cage (Dud) hat Kreuzberg on KulTour einen wunderbaren Mix durch das Genre Indie Rock zusammen gestellt.

Die Newcomer Band Ellie aus Göttingen spielt vielversprechenden Indie-Pop. Die vier Musiker spielen aufregende, ehrliche und mitreißende Songs.

Die ebenfalls aus Göttingen stammende Band Kassiopeia um Sängerin Frieda vereint Postrock, Indie und Punk in stimmungsvolle Sounds und tanzbare Rhythmen.

Mit fetten Gitarren-Riffs, wie zu besten Zeiten des Rocks, mit treibenden Bass-Grooves und knallharten Drums zieht die Band Marilyn’s Cage das Publikum in ihren Bann.

Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren!

Alle Daten im Überblick: INDIE ROCK Nacht Ellie, Kassiopeia, Marilyn’s Cage Wann: Freitag, 6.10. Wo: Tangente (Goetheallee 8a, 37073 Göttingen) Einlass: 20.00 Uhr Beginn: 21.00 Uhr Eintritt: VVK 6 Euro (Copy Team Göttingen (ohne VVK-Gebühren) & Reservix (zzgl. VVK-Gebühren), AK 9 Euro

PM:

Weiterlesen: Indie Rock Nacht am 6. Oktober 2017 in der „Tangente“ in Göttingen

Anzeige:

141. Offene Bühne am 5. Oktober 2017 in der „Tangente“

Offene Bühne

Offene Bühne / Foto: Veranstalter

Am Donnerstag, den 5.10., bietet die 141. Offene Bühne des Kreuzberg on KulTour e.V. wieder die Möglichkeit in der Tangente die Bretter, die die Welt bedeuten zu erobern.

ACHTUNG! Dieses Mal ausnahmsweise am ersten Donnerstag im Monat (5.10.) und nicht wie sonst am zweiten Donnerstag im Monat.

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten haben oder neue Stücke ausprobieren wollen. Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne ist vor allem eins: offen! Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker, Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten Abend in der Tangente

Weiterlesen: 141. Offene Bühne am 5. Oktober 2017 in der „Tangente“

Anzeige:

Indie Rock Nacht am 6. Oktober 2017 in der Tangente

INDIE ROCK Plakat

Plakat Indie Rock Nacht / Foto: Veranstalter

Am 6.10. rocken drei Bands die Göttinger Tangente. Mit Ellie (Gö), Kassiopeia (Gö) und Marilyn’s Cage (Dud) hat Kreuzberg on KulTour einen wunderbaren Mix durch das Genre Indie Rock zusammen gestellt.

Die Newcomer Band Ellie aus Göttingen spielt vielversprechenden Indie-Pop. Die vier Musiker spielen aufregende, ehrliche und mitreißende Songs. Die ebenfalls aus Göttingen stammende Band Kassiopeia um Sängerin Frieda vereint Postrock, Indie und Punk in stimmungsvolle Sounds und tanzbare Rhythmen. Mit fetten Gitarren-Riffs, wie zu besten Zeiten des Rocks, mit treibenden Bass-Grooves und knallharten Drums zieht die Band Marilyn’s Cage das Publikum in ihren Bann.

Alle Daten im Überblick: INDIE ROCK Nacht Ellie, Kassiopeia, Marilyn’s Cage Wann: Freitag, 6.10. Wo: Tangente (Goetheallee 8a, 37073 Göttingen) Einlass: 20.00 Uhr Beginn: 21.00 Uhr Eintritt: VVK 6 Euro (Copy Team Göttingen (ohne VVK-Gebühren) & Reservix zzgl. VVK-Gebühren), AK 9 Euro

PM: Kreuzberg on KulTour e.V.

Weiterlesen: Indie Rock Nacht am 6. Oktober 2017 in der Tangente

Anzeige:

139. Offene Bühne am 10. August 2017 in der „Tangente“

Logo der Offenen Bühne

Logo der Offenen Bühne / Bild: Veranstalter

Am Donnerstag, den 10.8., bietet die 139. Offene Bühne des Kreuzberg on KulTour e.V. wieder die Möglichkeit in der Tangente die Bretter, die die Welt bedeuten zu erobern.

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten haben oder neue Stücke ausprobieren wollen.

Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne ist vor allem eins: offen! Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker, Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne und routiniert und auch

Weiterlesen: 139. Offene Bühne am 10. August 2017 in der „Tangente“

Anzeige:

TON STEINE SCHERBEN – Das Original live am 14. Juli 2017 in Göttingen

TON STEINE SCHERBEN

TON STEINE SCHERBEN / Foto: Veranstalter

TON STEINE SCHERBEN – eine Legende feiert ihre Auferstehung! All die rotzige Schönheit der Scherben jetzt endlich wieder hautnah live und originaler geht es kaum. Mit den beiden Ur-Scherben Kai Sichtermann (Bassist seit 1970) und Funky K. Götzner (Schlagzeuger seit 1974, jetzt Cajón) geht das groovende Grundgerüst der vielleicht legendärsten Band Deutschlands auf Tour, um den Zauber der Lieder Rio Reisers und der Scherben zurück auf die Bühne zu bringen. Und am Freitag, den 14. Juli, tun sie genau das in Göttingen. Der Kreuzberg on KulTour e.V. veranstaltet die legendäre Band ab 20 Uhr in der Tangente.

So eine Wiederauferstehung steht und fällt mit dem Frontmann, und da hätten Kai und Funky keinen besseren finden können als Gymmick, charismatischer Songpoet aus Nürnberg. Mit seiner Aura und seiner Stimme kommt er dem Vorbild Rio Reisers so nahe wie keiner zuvor und schafft es dabei doch,

Weiterlesen: TON STEINE SCHERBEN – Das Original live am 14. Juli 2017 in Göttingen

Anzeige:

136. Offene Bühne am 11. Mai in der „Tangente“ in Göttingen

Offene Bühne

Offene Bühne / Foto: Veranstalter

Am Donnerstag, den 11.5., ist es wieder so weit: Die 136. Offene Bühne des Kreuzberg on KulTour e.V. lädt Musiker, Poeten, Komiker und jeden, der sich einmal auf einer Bühne ausprobieren möchte, in die Tangente ein. Auch gestandenen Profis kommen gerne zur Offenen Bühne, um hier ganz entspannt eine neue Nummer auszuprobieren.

Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne und routiniert, das Publikum ist freundlich und auch die Musiker unterstützen sich gegenseitig. Nicht selten kommt es mittendrin oder am Ende des offiziellen Teils zu spontanen Sessions. So entstanden schon viele neue Musikprojekte und die Vernetzung der Musiker untereinander funktioniert in der charmanten Tangente besonders gut.

Bei Kerzenlicht und Knabbereien lässt sich der Grundgedanke der Offenen Bühne besonders leicht umsetzen: Einfach kommen, schauen, Spaß haben und/oder gleich mitmachen! Das Geheimrezept heißt: Die Mischung macht’s. Egal ob Musiker oder Publikum: Die Offene Bühne bietet jedem etwas.

Mikrophon,

Weiterlesen: 136. Offene Bühne am 11. Mai in der „Tangente“ in Göttingen