Anzeige:

triff obermann: Der etwas andere Tag der offenen Tür – Logistik- und Speditionsunternehmen zeigt am 20. Juni seine „wilde“ Seite

Der wilde Westen fängt gleich hinter Osterode an – jedenfalls am Samstag, den 20. Juni, wenn die Obermann Unternehmensgruppe zum dritten Mal in Folge zu ihrer Veranstaltung „triff:obermann“ einlädt. Von 11 bis 15 Uhr zeigt das Unternehmen an seinem Standort in Gittelde-Teichhütte bei dem etwas anderen Tag der offenen Tür, wie erfolgreiche Logistik im 21. Jahrhundert aussieht. „Und die darf auch schon mal für einen Tag lang unter dem Motto ‚wilder Westen‘ stehen – gerade weil wir als Speditionsdienstleister nah am Thema Trucks & Co. sind“, erklärt Obermann-Geschäftsführer für den Bereich Operations Heiko Andreas Helmke. Hinzu kommt, dass das Unternehmen in diesem Jahr viele junge Gäste – vornehmlich 3.- und 4.-Klässler mit ihren Familien – erwartet, da es in diesem Jahr Sponsor-Partner des Harzkurier-Projekts „SchulZ“ (Schule + Zeitung) ist.

Besichtigung der Lagerhallen, buntes Rahmenprogramm und der schönste Lkw

Um die Lesekompetenz von Kindern zu fördern, werden derzeit insgesamt 555

Weiterlesen: triff obermann: Der etwas andere Tag der offenen Tür – Logistik- und Speditionsunternehmen zeigt am 20. Juni seine „wilde“ Seite

Anzeige:

14. September 2013 – Tag der offenen Tür im Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz

Die Biosphärenreservatsverwaltung lädt zum Tag der offenen Tür am Sonnabend, den 14. September 2013 in die Verwaltung des Biosphärenreservates Karstlandschaft Südharz ein:

Sie fragen – wir antworten – am 14. September von 10.00 bis 15.00 Uhr. Wir laden Sie herzlich ein, unsere Mitarbeiter und deren Aufgaben kennen zu lernen, sich zu den Grenzen und Geboten in Kernzone und Schutzgebieten zu informieren, über das Geographische Informationssystem Einblick in Karten und Luftbilder zu nehmen, etwas zu den Besonderheiten des Biosphärenreservats zu erfahren und Ihre Fragen zu stellen.

14:30 Uhr gibt es eine Führung durch den Phänologischen Garten (Treffpunkt Hof der BR-Verwaltung)

Besuchen Sie unsere Wanderausstellung zum Europäischen Naturschutz oder schauen Sie sich imposante Ansichten der Natur in Sachsen-Anhalt im Film „Natura 2000 – Grüne Schatzkammer“ zu jeder vollen Stunde an!

Für Kinder werden verschiedene Aktionen zum Thema Natur angeboten, was die Junior Ranger machen und dass es in Roßla eine Karst-Wichtelhöhle gibt…

Weiterlesen: 14. September 2013 – Tag der offenen Tür im Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz

Anzeige:

Tag der offenen Tür im Kleinen Schloss in Blankenburg am 8. September 2013

Die neu sanierten Räumlichkeiten des Kleinen Schlosses in Blankenburg können von allen interessierten Personen zum Tag der offenen Tür am 8. September 2013 besichtigt werden. In der Zeit von 10 Uhr bis 14 Uhr haben Sie die Möglichkeit, hinter die Fassaden zu schauen und auf barocken Spuren und mit musikalischer Begleitung durch die historischen Räume zu wandeln. Zusätzlich können Sie sich über die Aufgaben sowie Anliegen der Stiftung Umwelt- und Klimaschutz Sachsen-Anhalt während einer Ausstellung in den Räumen des Kleinen Schlosses informieren.

Programm zum Tag der offenen Tür: 10 Uhr – Eröffnung und Vernissage „Kurt Hempel“ 10:30 Uhr – Führung durch die Barocken Schlossgärten und Parks 11:00 Uhr – Buchlesung für Klein und Groß von und mit Jaqueline Bauer