Anzeige:

Vortrag über Altlasten am 24. März 2016 in Herzberg

altlasten arsen

Arsenverbreitung im Landkreis Osterode – eine bergbauliche Altlast. Quelle: Landkreis Osterode am Harz.

Heimat- und Geschichtsverein Herzberg am Harz e.V. lädt ein: 24. März 2016, 19.30 Uhr, Hotel Englischer Hof, Herzberg am Harz: Über Sieber, Innerste und Oker bis in die Nordsee – Arsen und Schwermetalle im Harz. Altlasten mit unsichtbaren Gefahren und ansehnlicher Flora. Vortrag Dr. Friedhart Knolle.

Herzberg am Harz. Immer wieder machen die bergbaulichen Altlasten im Harz auch überregional Schlagzeilen. Nach 3000 Jahren Metallgewinnung gibt es heute keinen Bergbau im Harz mehr. Doch für die Umwelt hat er bis heute gravierende Folgen: Die Altlasten sind noch da und die Flusslandschaften des Harzvorlands sind bis in die Nordsee mit Schwermetallen belastet. Denn bei der Gewinnung und Verarbeitung der Metalle wurden die Böden über Jahrhunderte mit Schwermetallen wie Blei, Zink und Cadmium sowie auch Arsen angereichert. Und das Niederschlagswasser, das durch die Halden strömt, in denen die

Weiterlesen: Vortrag über Altlasten am 24. März 2016 in Herzberg

Anzeige:

Garten- und Lichterfest im Nationalpark-Partnerhotel Haus Iris in Sieber am 5. September 2015

Herzberg-Sieber. Am Samstag, 5. September lädt das Nationalpark-Partnerhotel „Haus Iris“ in Sieber zum Gartenfest mit Illumination am Abend ein. Beginn ist um 15.00 Uhr in der weitläufigen Grünanlage des Hotels.

Die Kaffeezeit wird musikalisch vom Sielon-Duett umrahmt. Danach wartet das Südharzer Bläserquartett mit einem Ständchen auf. Und bei Einbruch der Dunkelheit, wenn die ersten Lichter leuchten, gibt das Blasorchester Sieber beim abschließenden Abendkonzert eine Kostprobe seines breitgefächerten Könnens. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Bei ungünstiger Witterung wird die Veranstaltung in die Gasträume des Haus Iris verlegt. Die Durchführung des musikalischen Programms und die Illumination sind in diesem Fall nur mit Einschränkungen möglich.

PM: HAUS IRIS – Hotel garni*** und Appartements An der Sieber 102b, 37412 Herzberg-Ortsteil Sieber Telefon: 05585 355, Fax: 05585 1512 www.harz-hotel-iris.de Nationalpark Partner-Hotel

Anzeige:

100 Jahre Waldgaststätte Hanskühnenburg

hanskuehnenburg katja john

Die Hanskühnenburg – Foto von Katja John (Nationalpark Harz)

Osterode am Harz. Am Samstag des 24. Mai 2014 feiert der Turm der Nationalpark-Waldgaststätte „Hanskühnenburg“ sein 100-jähriges Bestehen. Diesen Anlass möchten wir mit Ihnen feiern und laden Sie herzlich ein. Vertreter des Landkreises Osterode am Harz und des Nationalparks Harz sowie zahlreiche Wanderfreunde und Moutainbiker werden auf der Hanskühnenburg zu einer Jubiläumsfeier erwartet. Auch Sie sind herzlich willkommen!

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Bei frisch gezapftem Fassbier und Leckereien vom Grill wird man die musikalische Unterhaltung der Tennessee Birds aus Riefensbeek-Kamschlacken genießen können – sie werden Oldies aus den 50er, 60er und 70er und präsentieren.

Mehr zur Hanskühnenburg – immer eine Wanderung wert! Wandernd, mit dem Mountainbike oder im Winter mit Langlaufskiern kann man die bekannte Nationalpark-Waldgaststätte Hanskühnenburg auf vielen Wegen erreichen – wir liegen „mitten drin“ zwischen Osterode, Riefensbeek, Sieber und Oberharz.

Von der Bleichestelle in

Weiterlesen: 100 Jahre Waldgaststätte Hanskühnenburg

Anzeige:

„Natur aktiv erleben“ in Herzberg-Sieber

MTV Herzberg und AG „Runder Tisch“ Sieber beteiligen sich an landesweitem Naturschutztag | Sonntag, 16. September 2012

Herzberg-Sieber. Naturschutz hautnah erleben und dabei wo möglich sportlich aktiv sein – unter diesem Motto findet am 16. September eine niedersachsenweite Naturschutzaktion statt. Mehr als 150 Veranstaltungen laden in die Natur ein. Allein fünf davon finden in der Nationalparkgemeinde Sieber statt und beginnen jeweils am Haus des Gastes gegenüber der Kirche. Veranstalter sind der MTV Herzberg e.V. von 1861 zusammen mit der AG „Runder Tisch Sieber“ und dem Harzklub-Zweigverein Sieber.

Der Aktionstag startet in Sieber um 10.30 Uhr mit „Yoga im Park“. Ab 11.00 Uhr findet eine geführte, ca. zweieinhalbstündige Wanderung über den Naturerlebnispfad Sieber statt. Zeitgleich wird unter fachkundiger Anleitung eine Nordic Walking Tour anboten. Freunde des Geocachings sind ebenfalls eingeladen, ab 11.00 Uhr den an sechs Stationen auf dem Naturerlebnispfad installierten Multi-Cache zu erkunden und das dort verborgene Lösungswort zu finden.

Weiterlesen: „Natur aktiv erleben“ in Herzberg-Sieber