Anzeige:

Obstsortenbestimmung für jedermann am 25. September 2015

Der NABU Sachsen-Anhalt führt in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Umweltschutz auch in diesem Jahr öffentliche Obstsortenbestimmungen mit ausgebildeten Pomologen (Sortenbestimmer) durch. Alle interessierte Bürger haben hier die Möglichkeit, kostenlos eigenes Obst (Apfel, Birne) bestimmen zu lassen. Für die Bestimmung werden 2-3 Früchte je Baum benötigt. Wichtig sind vor allem Proben von alten Obstsorten, aber auch neuere Sorten werden bestimmt. Herkunftsgebiete können Straßenbäume, Alleen, Gärten, Streuobstwiesen etc. sein.

Die diesjährige Obstbestimmung findet am Freitag, dem 25. September 2015 in der Kleingartenanlage Rieder (Ortsausgang Richtung Ballenstedt) statt, Beginn ist 14.30 Uhr, der Weg wird ausgeschildert sein.

Nähere Informationen erhalten Sie beim NABU-Landesverband unter der Ruf-Nr.: 0391/5619350 oder direkt beim NABU KV Harz unter 039483/ 95333 Allgemeine Infos unter www.streuobst.de

Sachsen-Anhalt besitzt noch viele erhaltenswerte Streuobstbestände, von denen rund 3.000 ha, so genannte „Streuobstwiesen“, als besonders wertvolle Biotope geschützt sind. Sie bieten vielen Lebewesen Nahrungs- und Lebensgrundlage. In ihrer

Weiterlesen: Obstsortenbestimmung für jedermann am 25. September 2015

Anzeige:

Herbstzeit ist Obstzeit – Obstsortenbestimmung für jedermann mit dem NABU am 27. September 2013

Herbstzeit ist Obstzeit – Obstsortenbestimmung für jedermann mit dem NABU Weddersleben, Kreis Harz. Der NABU Sachsen-Anhalt führt in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Umweltschutz auch in diesem Jahr öffentliche Obstsortenbestimmungen mit ausgebildeten Pomologen, d.h. Obst-Sortenbestimmern, durch. Alle interessierten Bürger haben hier die Möglichkeit, kostenlos eigenes Obst wie Äpfel und Birnen bestimmen zu lassen. Für die Bestimmung werden 2 – 3 Früchte je Baum benötigt. Wichtig sind vor allem Proben von alten Obstsorten, aber auch neuere Sorten werden bestimmt. Herkunftsgebiete können Straßenbäume, Alleen, Gärten, Streuobstwiesen etc. sein.

Die diesjährige Obstbestimmung findet am 27. September 2013 auf dem Kirchhof in Weddersleben statt. Beginn ist 14.30 Uhr, der Weg wird ab Ortseingang ausgeschildert sein.

Nähere Informationen erhalten Sie beim NABU-Landesverband unter der Ruf-Nr. 0391/5 61 93 50 oder direkt beim NABU-Kreisverband Harz unter 093483/95 333. Allgemeine Infos unter www.streuobst.de.

Sachsen-Anhalt besitzt noch viele erhaltenswerte Streuobstbestände, von denen rund 3.000 ha, so

Weiterlesen: Herbstzeit ist Obstzeit – Obstsortenbestimmung für jedermann mit dem NABU am 27. September 2013