Anzeige:

Grundschul-Tour: Mit Obermann durch den Landkreis – Logistik zum Anfassen für Schüler aus Bad Grund, Pöhlde und Bad Sachsa

Nachdem sich die Obermann Unternehmensgruppe am 22. Mai über Besuch von mehr als 20 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Lasfelde freuen durfte, hat der Logistik- und Speditionsdienstleister jetzt selbst einigen Grundschulen in der Region einen Besuch abgestattet. Am Mittwoch, den 3. Juni, machten sich Stefanie Obermann, die das Harzkurier-Projekt „SchulZ“ bei Obermann betreut, und Lkw-Fahrer Wolfgang Truszinski auf den Weg nach Bad Grund, Pöhlde und Bad Sachsa, um dort den Schülerinnen und Schülern der Grundschulen Logistik zum Anfassen zu bieten.

Eine Gelegenheit, die sich die Kinder nicht haben entgehen lassen. Nach dem Motto „Wann hat man schon einmal einen waschechten Lkw mitten auf dem Schulhof“ löcherten sie ihren Besuch mit zahlreichen Fragen zu Themen, die das Unternehmen und natürlich speziell den Lkw betreffen. Stefanie Obermann und Wolfgang Truszinski standen den Kinder geduldig Rede und Antwort und informierten sie dabei unter anderem darüber, wo man mit einem Lkw fahren darf

Weiterlesen: Grundschul-Tour: Mit Obermann durch den Landkreis – Logistik zum Anfassen für Schüler aus Bad Grund, Pöhlde und Bad Sachsa

Anzeige:

Karst und Kirchen – Sonntagswanderung am 8. September von Pöhlde zur Fluchtburg “König Heinrichs Vogelherd”

Unter dem großen Thema “Karst und Kirchen” findet am 8. September 2013 wieder eine von der Arbeitsgemeinschaft “Drei Länder – Ein Weg Karstwanderweg Südharz” organisierte Sonntagswanderung statt. Die Wanderung beginnt mit der Besichtigung der Johannes-Servatius-Kirche in Pöhlde und führt dann den Hang des Rotenberges hinauf zu einer frühmittelalterlichen Burganlage aus dem 9. Jahrhundert. Diese hatte die Funktion einer Fluchtburg und wird nach dem ersten deutschen König Heinrich I. auch “König Heinrichs Vogelherd” genannt.

Die Wanderung führt über eine Distanz von etwa 6 Kilometer und beginnt um 14 Uhr an der Kirche in Pöhlde, wo sich auch der Treffpunkt befindet. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte denken Sie daran, der Witterung entsprechende Bekleidung anzuziehen. Reguläre Kosten fallen nicht an, eine Spende wird von den Veranstaltern aber gern entgegengenommen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Karstwanderweges (www.karstwanderweg.de). Dort erfahren mehr auch zu anderen Wanderungen

Weiterlesen: Karst und Kirchen – Sonntagswanderung am 8. September von Pöhlde zur Fluchtburg “König Heinrichs Vogelherd”

Werbung