Anzeige:

Ostern auf dem Röhrigschacht

Osterspaziergang

Am Ostersonntag, dem 5. April um 10.00 Uhr, lädt die Rosenstadt Sangerhausen GmbH zu einer geführten Wanderung für Familien ein. An verschiedenen Punkten auf dem Bergbaulehrpfad und auf dem Gelände des Bergbaumuseums sind Spiele für Kinder vorbereitet. Vom Osterhasen mit Überraschungen gefüllte Osterkörbchen stehen bereit.

Karten sind zum Preis von 4,00 € (ohne Essen) bzw. 8,00 € (inkl. Erbsensuppe mit Bockwurst) im Vorverkauf in der Tourist-Information Sangerhausen, Markt 18, Tel. 03464 19433 erhältlich.

Öffnungszeiten an den Osterfeiertagen

Auch an den Osterfeiertagen ist das ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode von 9.30 bis 17.00 Uhr für Besucher geöffnet. Karfreitag, Samstag, Ostersonntag und auch Ostermontag sind Einfahrten nach unter Tage um 10 Uhr, 11.15 Uhr, 12.30 Uhr, 13.45 Uhr und 15.00 Uhr sowie Besichtigungen über Tage möglich. Für das leibliche Wohl im bergmännischen Ambiente sorgt die Bergmannsklause.

PM: Rosenstadt Sangerhausen GmbH www.sangerhausen-tourist.de

Anzeige:

Mit dem OsterExpress auf dem Gleis der Rübelandbahn in den Frühling

  Rangierarbeiten mit der “Bergkönigin” am Bahnhof Michaelstein  

Am Ostersamstag und Ostersonntag (4. und 5. April 2015) ist auf dem Gleis der Rübelandbahn wieder die historische Dampflokomotive mit dem schönen Namen “Bergkönigin” unterwegs. Mit dem OsterExpress fahren Sie von Blankenburg aus in den Frühling. Die Fahrzeit beträgt etwa 40 Minuten, wobei auf dem Bahnhof Michaelstein ein längerer Aufenthalt für Rangierarbeiten notwendig ist. Am Zielort Rübeland können Sie zu einer Wanderung aufbrechen, eine der berühmten Tropfsteinhöhlen besichtigen oder etwas ganz anderes machen.

Beachten Sie bitte die von den sonstigen Sonderfahrten mit der Bergkönigin an den Ostertagen abweichenden Fahrzeiten: Am Samstag fährt ein Zug ab Blankenburg Hbf um 11 Uhr, die Rückfahrt ab Rübeland ist für 12:45 Uhr geplant. Des Weiteren fährt ein Sonderzug ab Blankenburg Hbf um 14 Uhr, die Rückfahrt ab Rübeland beginnt 16:15 Uhr. Am Ostersonntag startet die Bergkönigin ab Blankenburg Hbf um 13:15 Uhr

Weiterlesen: Mit dem OsterExpress auf dem Gleis der Rübelandbahn in den Frühling

Anzeige:

Ostersonntag im Kloster Michaelstein – Musikausstellung und Klosterkonzert

kloster michaelstein november

Kloster Michaelstein

Viel zu erleben gibt es am Ostersonntag (5. April 2015) im Kloster Michaelstein bei Blankenburg. Um 11 Uhr beginnt in der Musikausstellung eine musikalische Zeitreise durch Europa. Zwölf kurze Filme halten Interessantes aus sechs Jahrhunderten europäischer Musikgeschichte für Sie bereit. Der Eintrittspreis beträgt pro Person 5 Euro (ermäßigt 3 Euro).

“Erhebe dich, mein Lobgesang” heißt es dann ab 19:30 Uhr, wenn im Rahmen der Michaelsteiner Klosterkonzerte festliche Barockmusik zu Gehör kommt. Es spielen auf die Singakademie zu Berlin und die Lautten Compagney Berlin unter der Leitung von Wolfgang Katschner. Das Konzert wird unterstützt von der Gesellschaft der Freunde “Michaelstein” e.V.. Als Eintrittspreis zahlen Sie je nach Kategorie 21,50 Euro bzw. 18,50 Euro (ermäßigte Preise entsprechend 17 bzw. 14 Euro).

Weitere Informationen zu diesen Veranstaltungen können Sie im Kloster Michaelstein unter der Telefonnummer 03944 903015 erhalten sowie im Internet auf der Website des Klosters unter der Adresse Weiterlesen: Ostersonntag im Kloster Michaelstein – Musikausstellung und Klosterkonzert

Anzeige:

Sonderfahrten der Selketalbahn an den Ostertagen des Jahres 2015

Osterei im Schnee

Ob bis Ostern der Schnee vollständig weggetaut sein wird?

Um die Osterzeit erwacht die Natur zu neuem Leben. Die wärmende Sonne läßt die letzten verbliebenen Schneereste dahinschmelzen und die ersten Blüten des neuen Jahres erscheinen.

Nicht immer muß es der klassische Osterspaziergang sein, wenn Sie zu diesem Anlaß die dunkle Jahreszeit hinter sich lassen wollen. Eine durchaus attraktive Alternative stellen die österlichen Sonderfahrten der Selketalbahn dar. Mit einer Dampflok voran reisen Sie durch das frühlingshafte Tal des ungezähmten Harzflusses Selke von Gernrode bis zum Waldhof Silberhütte.

Weil schließlich Ostern ist, steigt unterwegs auch der Osterhase zu. Die mitfahrenden Kinder erhalten von ihm kleine Überraschungen in Form von Süßwaren und Ostereiern. So vergeht die Fahrt zum Waldhof wie im Fluge.

Am Ziel der Reise erwartet die großen und kleinen Fahrgäste ein abwechslungsreiches Osterprogramm. Die Jüngeren können am u.a. am Eierlaufen, Sackhüpfen, Hasentest und Torwandschießen teilnehmen. Alle Kinder erhalten

Weiterlesen: Sonderfahrten der Selketalbahn an den Ostertagen des Jahres 2015

Anzeige:

Zu Ostern 2014 ist auf dem Gleis der Rübelandbahn der “OsterExpress” unterwegs

Am Ostersamstag und am Ostersonntag wird auf dem Gleis der Rübelandbahn zwischen Blankenburg und Rübeland wieder die “Bergkönigin” unterwegs sein. Diese historische Dampflokomotive mit der Nr. 95027 zieht dann den “OsterExpress” den Berg hinauf.

Die Abfahrt in Blankenburg erfolgt an beiden Tagen planmäßig zur traditionellen Zeit um 13:50 Uhr. Zusätzlich fährt am Ostersamstag, dem 19. April, ein Zug auch schon um 10:50 Uhr. Nach rund 40 Minuten Fahrzeit wird der OsterExpress in Rübeland eintreffen. Dort haben Sie ungefähr 1 3/4 Stunden Aufenthalt.

Diesen Zeitraum können Sie z.B. für einen Besuch der Tropfsteinhöhlen, einer gastronomischen Einrichtung oder für eine kleine Wanderung – z.B. zur Burgruine Birkenfeld – nutzen. Nach Antritt der Rückfahrt um 16:15 Uhr sind Sie etwa gegen 17 Uhr zurück in Blankenburg.

Eine Fahrkarte mit Hin- und Rückfahrt kostet für einen Erwachsenen 20 Euro und für ein Kind im Alter von 6 bis 11 Jahren 10 Euro. Jüngere

Weiterlesen: Zu Ostern 2014 ist auf dem Gleis der Rübelandbahn der “OsterExpress” unterwegs

Anzeige:

Osterfahrten der Selketalbahn am 19. und 20. April 2014

Osterei im Schnee

Ob bis Ostern der Schnee vollständig weggetaut sein wird?

Bis Ostern ist es zwar noch etwas Zeit, doch während der kalten und meist trüben Wintertage denken viele Menschen ohnehin schon an den Frühling. Daher kann es wohl nicht verkehrt sein, bereits jetzt erste Planungen für diese nahe Zukunft zu machen.

Eine gute Gelegenheit, die kalte Jahreszeit hinter sich zu lassen, wäre zum Beispiel die Teilnahme an einer der Osterfahrten der Selketalbahn. Die Sonderzüge durch das frühlingshafte Selketal wird eine dem Anlaß entsprechend geschmückte Dampflok bergauf ziehen.

Die Oster-Sonderfahrten finden in diesem Jahr am 19. April (Ostersamstag) und am 20. April (Ostersonntag) statt. Derzeit sind auch noch ausreichend Karten dafür vorhanden. Erfahrungsgemäß werden aber die verfügbaren Plätze schnell ausverkauft sein. Aus diesem Grund sollten Sie sich möglichst schnell entscheiden.

An beiden Tagen beginnt die Sonderfahrt gegen 10:30 Uhr am Bahnhof in Gernrode. Ziel wird der Waldhof in

Weiterlesen: Osterfahrten der Selketalbahn am 19. und 20. April 2014

Werbung