Anzeige:

TON STEINE SCHERBEN – Das Original live am 14. Juli 2017 in Göttingen

TON STEINE SCHERBEN

TON STEINE SCHERBEN / Foto: Veranstalter

TON STEINE SCHERBEN – eine Legende feiert ihre Auferstehung! All die rotzige Schönheit der Scherben jetzt endlich wieder hautnah live und originaler geht es kaum. Mit den beiden Ur-Scherben Kai Sichtermann (Bassist seit 1970) und Funky K. Götzner (Schlagzeuger seit 1974, jetzt Cajón) geht das groovende Grundgerüst der vielleicht legendärsten Band Deutschlands auf Tour, um den Zauber der Lieder Rio Reisers und der Scherben zurück auf die Bühne zu bringen. Und am Freitag, den 14. Juli, tun sie genau das in Göttingen. Der Kreuzberg on KulTour e.V. veranstaltet die legendäre Band ab 20 Uhr in der Tangente.

So eine Wiederauferstehung steht und fällt mit dem Frontmann, und da hätten Kai und Funky keinen besseren finden können als Gymmick, charismatischer Songpoet aus Nürnberg. Mit seiner Aura und seiner Stimme kommt er dem Vorbild Rio Reisers so nahe wie keiner zuvor und schafft es dabei doch,

Weiterlesen: TON STEINE SCHERBEN – Das Original live am 14. Juli 2017 in Göttingen

Anzeige:

Ostersonntag im Kloster Michaelstein – Musikausstellung und Klosterkonzert

kloster michaelstein november

Kloster Michaelstein

Viel zu erleben gibt es am Ostersonntag (5. April 2015) im Kloster Michaelstein bei Blankenburg. Um 11 Uhr beginnt in der Musikausstellung eine musikalische Zeitreise durch Europa. Zwölf kurze Filme halten Interessantes aus sechs Jahrhunderten europäischer Musikgeschichte für Sie bereit. Der Eintrittspreis beträgt pro Person 5 Euro (ermäßigt 3 Euro).

“Erhebe dich, mein Lobgesang” heißt es dann ab 19:30 Uhr, wenn im Rahmen der Michaelsteiner Klosterkonzerte festliche Barockmusik zu Gehör kommt. Es spielen auf die Singakademie zu Berlin und die Lautten Compagney Berlin unter der Leitung von Wolfgang Katschner. Das Konzert wird unterstützt von der Gesellschaft der Freunde “Michaelstein” e.V.. Als Eintrittspreis zahlen Sie je nach Kategorie 21,50 Euro bzw. 18,50 Euro (ermäßigte Preise entsprechend 17 bzw. 14 Euro).

Weitere Informationen zu diesen Veranstaltungen können Sie im Kloster Michaelstein unter der Telefonnummer 03944 903015 erhalten sowie im Internet auf der Website des Klosters unter der Adresse Weiterlesen: Ostersonntag im Kloster Michaelstein – Musikausstellung und Klosterkonzert

Anzeige:

Veranstaltungen im Kloster Michaelstein im Oktober 2014

kloster michaelstein

Auf dem Gelände des Klosters Michaelstein

Das Kloster Michaelstein bei Blankenburg bietet im Oktober 2014 wieder zahlreiche kulturelle Höhepunkte an. Am Samstag, dem 4. Oktober, können Sie unter dem Motto “Lapis sancti Michaelis” ab 21 Uhr an einer Nachtführung mit abschließendem Nachtmahl teilnehmen. Die musikalische Begleitung erfolgt durch die Sänger des Neuapostolischen Gemeindechores Wernigerode. Für diese Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Der Eintrittspreis beträgt 17,50 Euro (ermäßigt 13 Euro).

Der darauf folgende Sonntag (5. Oktober) ermöglicht Ihnen ab 11 Uhr in der Musikausstellung die Teilnahme an einer “Zeitreise” zu markanten Punkten der europäischen Musikgeschichte. Es wird der übliche Museumseintritt erhoben.

Solo- und Orchesterkonzerte mit Werken von von Bach, Telemann, Mossi und Vivaldi kommen am Freitag, dem 10. Oktober 2014, ab 19:30 Uhr im Rahmen der Michaelsteiner Klosterkonzerte zu Gehör. Es spielt das European Union Baroque Orchestra. Die Eintrittspreise betragen für den Platz I. 21,50 Euro (ermäßigt

Weiterlesen: Veranstaltungen im Kloster Michaelstein im Oktober 2014

Werbung