Anzeige:

Großer Auftritt für jugendliche Komponisten – 28. Orchesterwerkstatt in Halberstadt

Halberstadt / Sachsen-Anhalt. Vom 14. bis 17. Mai 2017 findet in Halberstadt bereits zum 28. Mal die „Orchesterwerkstatt junger Komponisten“ statt. Das Format ist einzigartig: Unterstützt von international wirkenden Komponisten arbeiten junge Tonkünstler vier Tage lang an ihren Werken und bringen diese zur Aufführungsreife. In diesem Jahr haben sich sieben Nachwuchskomponisten mit ihren eingereichten Stücken für die Teilnahme an der Werkstatt qualifiziert. Sie kommen aus NRW, Bayern, Brandenburg, Thüringen, Hessen und Hamburg. In Seminaren mit Annette Schlünz vom Conservatoire Strasbourg und Professor Martin Christoph Redel, Dozent an der Musikhochschule Detmold, analysieren die 14- bis 24-Jährigen ihre Kompositionen und geben ihnen den letzten Schliff. Unter der Leitung von Werkstattleiter Johannes Rieger werden die Stücke anschließend geprobt.

Die Ergebnisse der Orchesterwerkstatt werden beim Abschlusskonzert am 17. Mai um 10.30 Uhr im Nordharzer Städtebundtheater präsentiert. Als prominenter Gast hat Gabriele Brakebusch (CDU), Präsidentin des Landtags Sachsen-Anhalt, ihr Kommen angekündigt. Eine Jury vergibt dann

Weiterlesen: Großer Auftritt für jugendliche Komponisten – 28. Orchesterwerkstatt in Halberstadt

Anzeige:

Vom Phonograph zum Radio – Führung durch die Sonderausstellung im Kloster Michaelstein am 12. Juni 2016

  Das Kloster Michaelstein  

Am Sonntag, den 12. Juni 2016 können Sie um 15 Uhr im Rahmen der “KlosterZeit” an einer Führung durch die Sonderausstellung “Ein neues Zeitalter der Musik – Vom Phonograph zum Radio” teilnehmen.

Eine technische Errungenschaft führte Ende des 19. Jahrhunderts in ein neues Zeitalter der Musik: die Erfindung des Phonographen. Diese Musikwiedergabegeräte und ihre Weiterentwicklungen (Grammophon und Musikbox) sowie das neue Massenmedium Rundfunk boten der Musik Verbreitungsmöglichkeiten in bisher nicht gekanntem Ausmaß. Durch die neuen Medien entstanden sogar neue Genres wie Schlager oder Medley.

Eintritt pro Person: Museumseintritt

PM: Kloster Michaelstein Tel: 03944 903015 www.kloster-michaelstein.de

Anzeige:

Magische Welt der Klänge und Rhythmen mit Ariana Burstein und Roberto Legnani am 12. Juni 2014

Duo Burstein und Legnani

Das Duo Burstein & Legnani (Foto: Veranstalter)

Magische Welt der Klänge und Rhythmen – Ariana Burstein (Cello) & Roberto Legnani (Gitarre) Am Donnerstag, 12. Juni 2014, 19.30 Uhr sind Ariana Burstein (Cello) & Roberto Legnani (Gitarre) in Quedlinburg im Innenhof des Palais Salfeldt, Kornmarkt 5/6, zu Gast. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im Palais Salfeldt und an der Abendkasse ab 19 Uhr. Weitere Informationen und Kartenreservierung: www.palaissalfeldt.de und Tel. 0162-2705989 oder www.tourneebuero-cunningham.com und Tel. 07852-933034.

Ariana Burstein & Roberto Legnani präsentieren auf der Tournee 2014 klassisch-kreativ inspirierte Musik für Cello und Gitarre, die das Publikum in eine magische Welt der Klänge und Rhythmen führt. Die ethnologischen Einflüsse und die verschiedenen Genres lassen diese neuartigen Arrangements zu einem abwechslungsreichen Programm verschmelzen, zu einem besonderen Konzerterlebnis, zu einem harmonischen Miteinander der Musikkulturen.

Zu den Highlights gehören u. a. die „Tango-Nächte in Buenos Aires“, „Legnani’s O’Carolan Concerto“, „Queen of

Weiterlesen: Magische Welt der Klänge und Rhythmen mit Ariana Burstein und Roberto Legnani am 12. Juni 2014

Anzeige:

Herzog-Julius-Konzert in der Bad Harzburger Wandelhalle zum Thema “Vielseitiger Mozart” am 23. Februar 2014

Wolfgang Amadeus Mozart war zweifellos ein Ausnahmetalent oder – wie Falco einst sang – ein “Superstar”. Aus seiner Feder stammt nicht nur die “Zauberflöte” – sein wohl bekanntestes Werk, sondern er komponierte noch zahlreiche weitere Musikstücke unterschiedlichster Art. Diesem Umstand, dem “vielseitigen Mozart”, widmet sich das Herzog-Julius-Konzert am 23. Februar 2014 in der Wandelhalle zu Bad Harzburg.

Das Duo Canto (Gesang) und Dagmar Nabert (Sprecherin) spielen und präsentieren an diesem Tag Ausschnitte aus dem umfangreichen Schaffen Mozarts – u.a. Lieder, Arien und Klaviermusik. Das Konzert beginnt um 17 Uhr.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf sowie an der Abendkasse für 15 Euro erhältlich. Inhaber einer Kurkarte zahlen lediglich 13 Euro. Konzertkarten können bereits jetzt bei der Bad Harzburger Tourist-Information in der Nordhäuser Straße 4 (Tel. 05322 75330) erworben werden.

Anzeige:

“Ausdrucksstarke Zigeunermusik” in der Bad Harzburger Wandelhalle am 2. Februar 2014

Das eine oder andere politisch korrekte Ohr mag hier Mißtöne heraushören. Alle anderen finden mit Sicherheit Gefallen an dieser besonderen Musikveranstaltung in der Wandelhalle des Bad Harzburger Badeparks, welche unter dem Thema “Ausdrucksstarke Zigeunermusik” steht. In diesem Konzert mit “Zariza Gitara” (Gesang, Violine und Gitarre) wechseln musikalische Leidenschaft, Temperament und Melancholie einander ab.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Bad Harzburger Tourist-Information (Nordhäuser Straße 4, Tel. 05322 7 53 30) für 15 Euro bzw. für Kurkarten-Inhaber für 13 Euro sowie an der Abendkasse erhältlich. Das Konzert findet am 2. Februar 2014 statt und beginnt um 17 Uhr.

Anzeige:

Das Salz- und Lichterfest in Bad Harzburg vom 23. bis 25. August 2013

Vom 23. bis 25. August 2013 findet in Bad Harzburg wieder das traditionelle Salz- und Lichterfest statt, dessen Ursprung auf das Jahr 1575 und die damalige Betriebsaufnahme der Saline zurück geht. Rund 100.000 Lichter aus Kerzen und Fackeln tauchen die Stadt in den Abend- und Nachtstunden in ein malerisches Licht. Das Fest beginnt am Freitag, den 23. August im Badepark mit der “Open Air Summernight”.

Am Samstag startet gegen 14 Uhr am Bündheimer Schloß der traditionelle Festumzug durch die Innenstadt. Anschließend erwartet Sie auf zahlreichen Bühnen im Stadtgebiet ein umfangreiches Musik- und Unterhaltungsprogramm, welches erst weit nach Mitternacht endet. Einen Höhepunkt des Salz- und Lichterfestes stellt der Kunsthandwerkermarkt mit seinem umfangreichen Sortiment und den mehr als 30 Verkaufsständen dar. Außerdem gibt es noch einen Flohmarkt im Kurpark sowie diverse Angebote für Kinder im Unteren Badepark – u.a. mit einem Kletterturm, einer Riesenrutsche, einer Hüpfburg, einem großen Trampolin und einer

Weiterlesen: Das Salz- und Lichterfest in Bad Harzburg vom 23. bis 25. August 2013

Anzeige:

Zuwachs! – Das Rocken am Brocken Festival wächst um sieben weitere Acts

Endlich steht es fest: Neben Feine Sahne Fischfilet und den Donots werden nun auch Johnossi die Bühne im kleinen Örtchen Elend bei Sorge zum Beben bringen. Außerdem verlängert der Bandcontest seine Bandbewerbungsphase bis zum 01. Mai 2013. Zwei Typen, eine Gitarre und ein Schlagzeug – so schlicht und unkompliziert und dennoch nichts was man vermissen könnte. Das ist Johnossi. Das Duo überzeugt mit qualitativ hochwertigem, ausgefeilten und unbändig tanzbaren Rock. Auch die Jungs von Grey Television wissen zu überzeugen und befinden sich auf den Spuren der Foals und wollen hoch hinaus. Mit Satellite Stories holt sich das Rocken am Brocken Festival eine Prise ‚Two Door Cinema Club‘ gemischt mit sofortiger guter Laune ins Haus. Hurricane Dean bieten ein Potpourri aus ruhigen sowie sehr heftigen Klängen, welches für den einzigartigen Sound sorgt. Bekannt aus vom Bundesvision Songcontest: The Love Bülow. Ihre Musik ist abwechslungsreich und vielfältig und reicht von Indie bis

Weiterlesen: Zuwachs! – Das Rocken am Brocken Festival wächst um sieben weitere Acts

Anzeige:

Rocken Am Brocken Fe​stival: Erste Headli​ner Bestätigt + Star​tschuss zum DJ- und B​andwettbewerb​

Rocken Am Brocken Fe​stival: Erste Headli​ner Bestätigt + Star​tschuss zum DJ- und B​andwettbewerb​ Das Rocken-am-Brocken-Festival garantiert auch in diesem Jahr Abwechslungsreichtum auf vier Bühnen und setzt mit Donots, Middleman, K-Paul und Oliver Koletzki die erste Bandwelle des diesjährigen Line Ups in Gang. Unter der Maxime der Vielfalt steht auch der hauseigene Dj- und Bandwettbewerb, bei dem sich Nachwuchskünstler ab jetzt für einen Warm Up Slot bewerben können.

Vom 01. – 04. August verwandelt sich die grüne Wiese „Gieseckenbleek“ der Gemeinde Elend bereits zum siebten Mal in ein gemütliches Festivalgelände. Umrandet von der Harzer Berg- und Waldlandschaft ist das Rocken am Brocken Festival für Freunde der ebenso wilden wie familiären Feierei ein fester Bestandteil des Sommers geworden. Für echtes Family-Feeling sorgen in diesem Jahr direkt die ersten Headliner, allen voran die Donots. Das Quintett rund um das Geschwisterpaar Ingo und Guido Knollman steht nicht nur für straighten Rock und Punkrock

Weiterlesen: Rocken Am Brocken Fe​stival: Erste Headli​ner Bestätigt + Star​tschuss zum DJ- und B​andwettbewerb​

Anzeige:

O’Carolan’s Concerto – Duo Ariana Burstein & Roberto Legnani – Virtuose Musik für Cello und Gitarre

O’Carolan’s Concerto – Duo Ariana Burstein & Roberto Legnani Virtuose Musik für Cello und Gitarre Sonntag, 10. März 2013, 17 Uhr / Haus des Gastes / Bad Lauterberg

Am Sonntag, 10. März 2013, 17 Uhr sind Ariana Burstein (Cello) & Roberto Legnani (Gitarre) in Bad Lauterberg im Haus des Gastes, Ritscherstraße 4, zu Gast. Eintrittskarten gibt es in der Vorverkaufsstelle: Touristinformation Bad Lauterberg, Tel.: 05524 / 9204-0 und an der Konzertkasse ab 16.30 Uhr. Weitere Informationen und Ticketreservierung: www.tourneebuero-cunningham.com und Tel. 07852-93 30 34.

„O’Carolan’s Concerto“ – Die Tournee 2013 ist dem Harfenspieler Turlough O’Carolan, Irlands bedeutendstem Komponisten, gewidmet. Er verband die alte keltisch/irische Melodik mit den lebensfrohen Rhythmen des italienischen Barocks und erschuf so seinen ganz eigenen unverwechselbaren Stil. Seine Musik berührt und beglückt die Seele. „O’Carolan’s Concerto“ ist ein mehrsätziges Opus und wird erstmals in der Version für Cello & Gitarre von Ariana Burstein und Roberto

Weiterlesen: O’Carolan’s Concerto – Duo Ariana Burstein & Roberto Legnani – Virtuose Musik für Cello und Gitarre

Werbung