Anzeige:

Geschichten, Sagen und Legenden für Kinder im Burg- und Schlossmuseum Allstedt am 13. Mai 2018

Zum internationalen Museumstag können unsere jüngsten Besucher in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr die Mitarbeiterinnen der Kinderresidenz besuchen. Wir werden gemeinsam versuchen, ein „altes Bild“ zu restaurieren und hören auch Sagen und Legenden aus Allstedt, dem Kyffhäuser und Umgebung. Alle interessierten Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren sind dazu recht herzlich eingeladen.

PM: Burg- und Schlossmuseum Allstedt

Anzeige:

Museumsfest im Oberharzer Bergwerksmuseum am Internationalen Museumstag – 13. Mai 2018

Freigelände Aufbereitung

Blick auf das Freigelände / Foto: Oberharzer Bergwerksmuseum

Am Internationalen Museumstag, Sonntag,13.05.18, veranstaltet das Oberharzer Bergwerksmuseum in Clausthal-Zellerfeld mit einem bunt gestalteten Programm sein Museumsfest.

Stiftungsdirektor Gerhard Lenz eröffnet die Veranstaltung offiziell um 12 Uhr auf der Bühne im Freigelände. Seine Grußworte werden mit Beiträgen des Neuen Berghornisten-Corps von 1883 und des Bergmusikkorps Bergwerkswohlfahrt von 1847 umrahmt.

Sonderführungen gibt es zum Thema „Mein besonderes Objekt im Bergwerksmuseum“ um 11 und 13 Uhr. Im Rahmen des Trafo-Projektes präsentieren dabei zukünftige Welterbe-Guides im reichen Fundus des Oberharzer Bergwerksmuseums das für sie aussagekräftigste Objekt. Start ist an der Museumskasse.

Für Jung und Alt startet ab 12 Uhr ein vielfältiges Aktionsprogramm, beispielweise Mooskappenfilzen. Auch altes Handwerk darf bestaunt werden.

Die Oberharzer Bergsänger haben ihren Auftritt um 15 Uhr auf der Bühne im Freigelände.

Im Rahmen des auch am Oberharzer Bergwerksmuseum angesiedelten Trafo-Projektes werden anhand einer kurzen Präsentation um 14 bis 14:30 Uhr im Pferdegaipel

Weiterlesen: Museumsfest im Oberharzer Bergwerksmuseum am Internationalen Museumstag – 13. Mai 2018