Anzeige:

Regelmäßige Fahrten der Mansfelder Bergwerksbahn – an jedem Samstag von April bis Anfang Oktober 2015

Mansfelder Bergwerksbahn

  Fahrzeuge der Mansfelder Bergwerksbahn  

Vom 11. April bis zum 3. Oktober sind auf dem 750 Millimeter schmalen Gleis der Mansfelder Bergwerksbahn an jedem Samstag wieder die historischen Personenzüge unterwegs. Sie werden entweder von der Dampflok mit der Betriebsnummer 20 oder einer kleinen Diesellok vom Typ V 10C gezogen.

Die Züge fahren jeweils um 15 Uhr in Benndorf los und kommen ca. 15:40 Uhr auf der rund elf Kilometer entfernten Bahnstation Hettstedt Kupferkammerhütte an. 15 Minuten später tritt die Museumseisenbahn die Rückfahrt an und trifft 16:35 Uhr am Ausgangsbahnhof ein.

Für eine Hin- und Rückfahrt zahlen Erwachsene 12 Euro und Kinder 6 Euro. Es sind auch Familienkarten zum Preis von je 24 Euro erhältlich. Für die Oster- und Nikolausfahrten gelten gesonderte Fahrpreise.

Zur Saisoneröffnung am 11. April 2015 fährt obendrein ein Info-Zug mit Reiseleitung. Während der Fahrt erhalten Sie interessante Informationen rund um die einstige Werksbahn

Weiterlesen: Regelmäßige Fahrten der Mansfelder Bergwerksbahn – an jedem Samstag von April bis Anfang Oktober 2015