Anzeige:

Burg Allstedt: Drehstart für „Katharina Luther” mit Karoline Schuch und Devid Striesow in den Hauptrollen

Drehstart Katharina Luther

Drehstart “Katharina Luther” 2016 / Foto: Veranstalter

Am 19. Mai 2016 haben die Dreharbeiten für „Katharina Luther” (AT) begonnen. Erzählt wird zum Lutherjahr 2017 die Geschichte der Katharina von Bora: Entlaufene Nonne, erfolgreiche Geschäftsfrau, kluge Ehefrau des Reformators und Mutter der gemeinsamen sechs Kinder, die selbst in die Geschichte einging. „Katharina Luther” (AT) ist eine Produktion der EIKON Süd mit Cross Media und Conradfilm in Koproduktion mit dem federführenden MDR, der ARD Degeto, dem BR und dem SWR für Das Erste. Gefördert wird die Produktion von der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) und dem FilmFernsehFonds Bayern (FFF Bayern).

Unter der Regie von Julia von Heinz („Hannas Reise”, „Ich bin dann mal weg”) stehen die Hauptdarsteller Karoline Schuch (als Katharina von Bora) und Devid Striesow (als Martin Luther) sowie Ludwig Trepte (als Philipp Melanchthon), Martin Ontropp (als Lucas Cranach), Claudia Messner (als Barbara Cranach) und Mala Emde (als Ave von Schönfeld) u.v.a. vor

Weiterlesen: Burg Allstedt: Drehstart für „Katharina Luther” mit Karoline Schuch und Devid Striesow in den Hauptrollen

Werbung