Anzeige:

Demonstration gegen Grundschulschließungen am 27. März 2014 vor dem Landtag in Magdeburg

Schulschließung

Für eine andere Zukunft!

Am kommenden Donnerstag, dem 27. März 2014, findet an der Johanniskirche vor dem Magdeburger Landtag eine Demonstration gegen die geplanten Grundschulschließungen statt. Diese Veranstaltung wird vom „Aktionsbündnis Grundschulen vor Ort“ organisiert. Für den Zeitraum von 13 bis 16 Uhr ist eine eher ruhigere Mahnwache mit Infostand geplant. Anschließend soll es dann aber richtig laut werden: Mit Trillerpfeifen, Glocken, Küchengerät und ähnlichen Gegenständen, mit welchen deutlich wahrnehmbare Geräusche produziert werden können, wollen sich die versammelten Menschen Gehör verschaffen. Hierbei können und sollen auch SIE sich aktiv einbringen und wenn möglich passende „Instrumente“ mitbringen. Eine Teilnahme an dieser Aktion eignet sich auch besonders für die von den Schulschließungen betroffenen Familien mit ihren Kindern.

Die geplante Demonstration ist sehr zeitgemäß – zum einen, weil die drohenden Grundschulschließungen immer näher rücken und nach energischem Handeln verlangen, zum anderen, weil mit stillem Protest zu Hause kaum

Weiterlesen: Demonstration gegen Grundschulschließungen am 27. März 2014 vor dem Landtag in Magdeburg