Anzeige:

Sonderfahrten mit der “Bergkönigin” am 9. und 10. Mai 2015

Die "Bergkönigin"

  Unterwegs mit der “Bergkönigin”  

Auf dem Gleis der Rübelandbahn zwischen Blankenburg und Rübeland wird am Wochenende 9. und 10. Mai 2015 wieder die historische Dampflok mit der Betriebsnummer 95027 – auch bekannt unter der Bezeichnung “Bergkönigin” – unterwegs sein.

Es gelten wiederum die bei diesen traditionellen Fahrten üblichen Rahmenbedingungen: Abfahrt ist jeweils um 13:50 Uhr auf dem Bahnhof in Blankenburg, wo die Reise gegen 17 Uhr auch wieder enden wird.

In der Zwischenzeit können Sie während der für jede Strecke rund 40minütigen Fahrzeit die frühlingshafte Mittelgebirgslandschaft des Harzes genießen und Eisenbahnnostalgie hautnah erleben. Zu den Höhepunkten der Reise gehören u.a. der Halt auf dem Bahnhof Michaelstein mit dem Umsetzen der Lok sowie die Durchquerung des Krumme-Grube-Tunnels, die anschließende Fahrt über die eindrucksvolle Brückenkonstruktion des Kreuztalviadukts und der darauf folgenden Einfahrt in den Nebelsholztunnel. Diese Tunnel-Brücke-Tunnel-Kombination stellt übrigens eine beeindruckende ingenieurtechnische Leistung dar.

Den etwa 1 3/4stündigen

Weiterlesen: Sonderfahrten mit der “Bergkönigin” am 9. und 10. Mai 2015

Anzeige:

Mit der “Bergkönigin” unterwegs auf der Rübelandbahn am 2. Adventswochenende 2014

nikolaus

Der Nikolaus fährt auch wieder mit.

Letztmalig im Jahre 2014 wird am 2. Adventswochenende die “Bergkönigin” – eine historische Dampflokomotive mit der Betriebsnummer 95027 – auf den Gleisen der Rübelandbahn zwischen Blankenburg und Rübeland unterwegs sein.

Am Samstag, dem 6. Dezember, wird traditionsgemäß wieder der Nikolaus im “Nikolausexpress” mit auf Reisen gehen. Ob er wohl auch in diesem Jahr an die kleinen Fahrgäste wieder Geschenke verteilen wird? Für ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm am darauf folgenden Sonntag (7. Dezember), dem 2. Advent, sorgt während der Fahrt die freie Theatergruppe.

Eine Fahrt auf der einzigartigen Bahnstrecke wird wohl für alle Mitreisenden ein unvergeßliches Erlebnis darstellen. Es erwartet Sie hierbei eine interessante und rasant wechselnde Umgebung in einer imposanten Mittelgebirgslandschaft. Zu den Höhepunkten zählen u.a. der Halt auf dem Bahnhof Michaelstein mit dem Umsetzen der Lok sowie die Fahrt durch den Krumme-Grube-Tunnel, die anschließende Überquerung des Kreuztales auf einer eindrucksvollen

Weiterlesen: Mit der “Bergkönigin” unterwegs auf der Rübelandbahn am 2. Adventswochenende 2014