Anzeige:

Neue Gartenträume-Parks locken zum Frühlingsausflug

Klostergärten Michaelstein_Kulturstiftung Sachsen-Anhalt

Klostergarten im Kloster Michaelstein bei Blankenburg / Foto: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt

Für Park-Liebhaber gibt es in Sachsen-Anhalt jetzt noch mehr Tipps für besondere Erlebnisse. Dafür sorgen die neun Anlagen, die die Landesinitiative „Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt“ seit Herbst 2017 bereichern. Damit wuchs die Reiseroute auf 50 Parks und Gärten. Beim Frühlingsausflug zu den neuen Gartenträume-Parks unternimmt man zugleich einen Streifzug durch die Epochen der Gartenkunst.

Die Zeitreise beginnt im Kloster Michaelstein in Blankenburg (Harz). Das zur Straße der Romanik gehörende einstige Zisterzienserkloster bietet mit den nach mittelalterlichen Plänen neu angelegten Klostergärten und mit der Ausstellung „Klostergärten: Entwicklung – Nutzung – Symbolik“ Einblicke in die Gartengestaltung des Mittelalters.

Eindrucksvolle Beispiele für das Zusammenspiel von barocker und landschaftlich geprägter Gartengestaltung sind die Anfang des 18. Jahrhunderts entstandenen Parkanlagen in Schönhausen (Elbe), Mücheln (Geiseltal) und Pretzsch (Elbe). Kurparkflair des 19. Jahrhunderts können Gartenträume-Gäste in Bad Schmiedeberg und Bad Dürrenberg

Weiterlesen: Neue Gartenträume-Parks locken zum Frühlingsausflug

Anzeige:

Abendführung durch die Gärten des Klosters Michaelstein am 26. Mai 2016

  Das Kloster Michaelstein  

Abendführung durch die Gärten – Kräuterduft und Wohlgeschmack in den Klostergärten ab 19 Uhr:

Abseits aller Hektik zwischen duftenden Kräuter- und Gemüsebeeten wandeln, eine leise Ahnung bekommen, wie Veilchenzucker auf Rosencreme oder Honig von Blumenwiesen schmecken. Es wird um Anmeldung gebeten.

Kosten: Museumseintritt zzgl. 2,00 Euro

PM: Kloster Michaelstein Tel. 03944 903015 www.kloster-michaelstein.de

Anzeige:

„Bärenstark und wurzelecht“ – Sonntagsführung durch die Klostergärten des Klosters Michaelstein am 6. September 2015

Kloster Michaelstein - Torhaus

  Das Kloster Michaelstein  

Unter dem Motto „Bärenstark und wurzelecht“ beginnt am 6. September 2015 um 11 Uhr eine Sonntagsführung durch die Klostergärten des Klosters Michaelstein.

Die Zeit des frischen Himbeerkuchens mit Schlagsahne ist vorbei. Der Spätsommer läutet die Erntezeit interessanter Gemüse und zahlreicher Früchte in Hausgärten und Feldhecken ein. Weinbeeren, Heidel-, Vogel- und Speierling-, Sanddorn- und Aroniabeeren … und anderes köstliches Wildobst kann uns vitaminreich versorgen. Zum Saisonende der Gartenführungen erwarten Sie neben fruchtigen Rezeptideen auch Schnitt- und Pflegehinweise zu Sträuchern, Kräutern und Gemüse. Selbstverständlich wird verraten wie man dem Winter bärenstark mit beerigen Haus- und wurzelechten Volksmitteln entgegentritt.

Für die Sonntagsführung ist der Museumseintritt zuzüglich 2 Euro zu entrichten. Weitere Informationen erhalten Sie im Kloster Michaelstein unter der Telefonnummer 03944 903015 sowie auf der Website des Klosters unter der Adresse www.kloster-michaelstein.de.

Weiterlesen: „Bärenstark und wurzelecht“ – Sonntagsführung durch die Klostergärten des Klosters Michaelstein am 6. September 2015

Anzeige:

Kloster Michaelstein: Abendführung durch die Klostergärten am 28. Mai 2015

Kloster Michaelstein - Torhaus

Kloster Michaelstein – Torhaus

Am Donnerstag, dem 28. Mai 2015, beginnt im Kloster Michaelstein bei Blankenburg um 19 Uhr eine Abendführung durch die Klostergärten. Diese Führung steht unter dem Motto „Kräuterduft und Wohlgeschmack“.

In der schönsten Zeit für Kloster- und Gartenliebhaber laden wir Sie ein zum „Loslassen“, Zuhören und Fachsimpeln. Abseits von Hektik können Sie zwischen duftenden Kräuter- und Gemüsebeeten wandeln und eine leise Ahnung davon bekommen, wie Lavendelzucker auf Rosencreme oder Bienenhonig von der Wildkräuterwiese schmecken werden. Gedichte werden wie Blumen eingestreut. Aktuelle Gartentipps, auch von heilkundigen Mönchen und gärtnernden Nonnen, werden zu erfahren sein.

Teilnehmer zahlen den üblichen Museumseintritt zuzüglich 2 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie im Kloster Michaelstein telefonisch unter der Nummer 03944 903015 sowie auf der Website des klosters unter der Adresse www.kloster-michaelstein.de.

Anzeige:

Sonntagsführung durch die Michaelsteiner Klostergärten und –wiesen am 3. Mai 2015

kloster michaelstein

  Das Kloster Michaelstein  

Maienkranz und Liebestrank – Der schöne Frühlingsmonat Mai ist Wonne- und Hochzeitsmonat! Das Aufstellenvon Maienbäumen und –kränzen vor Türen oder auf Plätzen ist bis heute traditionell damit verbunden. Miteinander verbunden sind auch Würz- und Heilkräfte der frühlingsfrischen Kräuter, Stauden und Gehölze.

Diese stellt Ihnen in der 1. Sonntagsführung unsere Klostergärtnerin vor. Sie erhalten dazu Tipps zum Erkennen und Sammeln von Wildpflanzen. Lassen Sie sich überraschen, was für ein kräftiges Herz gut ist und wo nur Liebestränke aus dem Klostergarten helfen.

Die Führung beginnt am 3. Mai 2015 um 11 Uhr und kostet pro Teilnehmer 2 Euro. Weitere Informationen hierzu sind im Kloster Michaelstein unter der Telefonnummer 03944 903015 erhältlich sowie auf der Website des Klosters unter der Adresse www.kloster-michaelstein.de.

Anzeige:

19. Michaelsteiner Klosterfest „Im StundenTakt“ am 4. August 2013

Ein umfangreiches Programm erwartet Sie am 4. August 2013 im Kloster Michaelstein bei Blankenburg anläßlich des 19. Michaelsteiner Klosterfestes. Das Fest steht unter dem Motto „Im StundenTakt“.

Beginn ist um 10 Uhr mit einer Morgenandacht. Es folgen zahlreiche, stündlich wechselnde Darbietungen aus Kunst und Kultur. Sie erleben den ganzen Tag über Musik unterschiedlichster Stilrichtungen und ein facettenreiches Unterhaltungsprogramm. Außerdem können Sie an einer Führung durch die Klostergärten sowie an einer Familienführung durch die Musikausstellung teilnehmen. Das Klosterfest endet gegen 20 Uhr mit einem Open-Air-Konzert.

Der Eintritt kostet für einen Erwachsenen 6,50 Euro und ermäßigt 4 Euro. Eine Familienkarte ist für 13 Euro erhältlich. Für das erwähnte Abendkonzert sind im Vorverkauf 25 Euro und an der Abendkasse 30 Euro zu entrichten.

Einlaß auf das Festgelände ist ab 9:30 Uhr, für das abendliche Konzert ab 19:30 Uhr. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Klosters Michaelstein unter der Adresse

Weiterlesen: 19. Michaelsteiner Klosterfest „Im StundenTakt“ am 4. August 2013

Anzeige:

Abendführung durch die Klostergärten des Klosters Michaelstein

Am Donnerstag, den 20. Juni 2013, findet im Kloster Michaelstein ab 19 Uhr eine Abendführung durch die Klostergärten statt. Sie steht unter dem Motto: „Weißt du, wie der Sommer riecht?“ Abseits der Tageshektik können Sie hier zwischen duftenden Kräuter- und Gemüsebeeten wandeln.

Wenn Sie Interesse an der Abendführung haben, sollten Sie sich bis zum 11. Juni im Kloster Michaelstein, Michaelstein 3 (Tel. 03944-903015) anmelden. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Klosters www.kloster-michaelstein.de.