Anzeige:

Eine Stippvisite ins Mittelalter im Kloster Michaelstein

kloster michaelstein

Auf dem Gelände des Klosters Michaelstein

Am Mittwoch, dem 4. Februar 2015, lädt das Kloster Michaelstein alle Ferienkinder im Rahmen der Michaelsteiner Ferienwerkstatt ab 9.30 Uhr zu einer Stippvisite ins Mittelalter ein.

Im Kloster kann man sich fühlen und anziehen wie im Mittelalter und dabei Mönch oder Nonne, Ritter oder Burgfräulein, Bauer oder Magd sein. Eine Führung gibt Einblicke in den Kloster- bzw. Arbeitsalltag von Michaelsteinern oder Falkensteinern. In entsprechende Kleidungsstücke schlüpfen, mittelalterliche Schreibwerkzeuge nutzen, Papier und Kerzen selber herstellen und mittelalterliche Nahrung kennenlernen, das alles wird bei der Stippvisite im Mittelalter für die Ferienkinder von 7 bis 11 Jahren möglich gemacht.

Eine vorherigen Anmeldung ist erforderlich. Die Kosten betragen pro Kind 9 Euro zuzüglich Material. Weitere Informationen erhalten Sie im Kloster Michaelstein telefonisch unter der Nummer 03944 903015 oder auf der Website des Klosters unter der Adresse www.kloster-michaelstein.de.

Weiterlesen: Eine Stippvisite ins Mittelalter im Kloster Michaelstein