Anzeige:

Bluespiraten mit Jan Finkhäuser am 1. September 2017 in der Dorfschänke Herberhausen

Jan Finkhäuser

Jan Finkhäuser / Foto: Veranstalter

An diesem Freitag, den 1.9., kommt es ab 18 Uhr zu einer Weltpremiere in der Dorfschänke Herberhausen. Jan Finkhäuser (Paddys Funeral) und Günther Hartmann (Bluespiraten) stehen zum ersten Mal gemeinsam auf einer Bühne!

Jan Finkhäuser (Gitarre, engelsgleicher Gesang) und Günther Hartmann (Harp und Matjes) – zwei Musikusse, die mit Humor, Spielfreude, extrem guten Aussehen und in einer unnachahmlichen Weise, ein Fass Blues kredenzen werden. Jan, der als Profimusiker sich seit Jahren in Göttingen und Umgebung einen Namen gemacht hat, wird hier zum ersten Mal mit Günni, einem der Gründer der 10 Jahre alten Bluespiraten, die Dorfschänke unsicher machen. Und so schippert das Bluespiratenschiff von Wilhelmshaven die Leine hinauf.

Alle Daten im Überblick: Bluespiraten mit Jan Finkhäuser Wann: Freitag, 1.9. Wo: Dorfschänke (An der Mühle 19, 37075 Göttingen-Herberhausen) Einlass: 17.30 Uhr Beginn: 18.00 Uhr Eintritt: frei – um eine Hutspende wird gebeten

PM: Kreuzberg on KulTour

Weiterlesen: Bluespiraten mit Jan Finkhäuser am 1. September 2017 in der Dorfschänke Herberhausen

Anzeige:

Konzert mit MARY’S BARD am 6. Januar 2017 im Eulenhof Hörden

Das neue Jahr beginnt im Eulenhof Hörden musikalisch. Am Freitag, den 6.1., spielt *Mary’s Bard* – das ist der Göttinger Musiker Jan Finkhäuser wenn er nur mit einer Gitarre gemütliche Pub-Stimmung aufkommen lässt. In erster Linie bringt er klassischen Irish Folk auf’s Parkett, aber auch den ein oder anderen Blues und Rockklassiker.

Wie der Abend genau verlaufen wird kann nie jemand voraussagen. Der Sänger und Gitarrist der unter anderem auch bei “Paddy’s Funeral” und der “Blues’n‘Boogieküche” aktiv ist spult kein starres Programm runter, sondern lässt sich gerne vom Publikum und seinen Mitmusikern, die mitunter spontan vorbeischauen, zu manchen Überraschungen verleiten. Dann treffen gerne mal die Dubliners auf Tom Waits und spielen Songs von Neil Young.

Stimmung ist in jedem Fall garantiert, egal ob er alleine aufspielt oder sich von einer Geige, Mandoline, Tin Whistle, Banjo oder Anderen begleiten lässt.

Alle Daten im Überblick:

*Mary’s Bard* Am: Freitag, 6.1.17 Im: Eulenhof

Weiterlesen: Konzert mit MARY’S BARD am 6. Januar 2017 im Eulenhof Hörden

Werbung