Anzeige:

Naturmythenpfad im Nationalpark Harz bei Braunlage wird nach Himmelfahrt eröffnet

Naturmythenpfad brl

Station “Mythos Wasser” auf dem Naturmythenpfad Braunlage / Foto von Ingrid Nörenberg

Braunlage. Der Naturmythenpfad bei Braunlage wird in diesem Jahr erst nach Himmelfahrt vollständig aufgebaut und wieder für alle Wanderer zugänglich sein. In den letzten Jahren kam es leider wiederholt am Himmelfahrtstag zu erheblichen Schäden durch Vandalismus. Um dem und damit verbundenem hohen Personal-, Zeit- und Geldeinsatz vorzubeugen, kann nicht wie gewohnt zum 1. Mai eröffnet werden. Die Nationalparkverwaltung bittet um Beachtung und Verständnis.

PM: Nationalpark Harz www.nationalpark-harz.de

Anzeige:

5. Ritterfest auf der Burg Falkenstein vom 29. Mai bis 1. Juni 2014

Vom Himmelfahrtstag am 29. Mai bis zum Kindertag des Jahres 2014 findet auf dem Gelände der Burg Falkenstein jeweils von 10 bis 19 Uhr ein viertägiges Ritterfest statt. Erleben Sie spannende Ritterkämpfe, einen vielseitigen Mittelaltermarkt, mittelalterliche Musik sowie ein umfangreiches und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie.

Besondere Attraktionen für Kinder sind die Ritterschule, das Bogenschießen sowie das Axt- und Messerwerfen. Des Weiteren werden sich Märchenerzähler und Puppenspieler vor Ort aufhalten. Im Burghof bittet darüber hinaus mehrmals am Tag ein Frettchenzirkus um Aufmerksamkeit.

Auf dem historischen Markt wird Ihnen Handwerkskunst des Mittelalters angeboten. Die Händler verkaufen Ihnen die Ware in Gewändern, welche dieser Zeit nachempfunden sind.

Täglich gegen 13, 15 und 16 Uhr unterhält Sie auf dem Burghof das Theater “Opus Furore” mit Jongleuren, akrobatischen Darbietungen u.v.m.. Ebenfalls an allen vier Tagen kämpfen um 12:30 und 14:30 Uhr die Ritter mit Axt, Schwert und Morgenstern. Es treten

Weiterlesen: 5. Ritterfest auf der Burg Falkenstein vom 29. Mai bis 1. Juni 2014

Anzeige:

Unterwegs mit der Mansfelder Bergwerksbahn am Himmelfahrtstag 2014

Mansfelder Bergwerksbahn

Die historischen Dampflokomotiven der Mansfelder Bergwerksbahn sind stets ein beliebtes Foto-Objekt – so wie hier an der Bahnstation Hettstedt-Kupferkammerhütte.

Am Himmelfahrtstag zieht es für gewöhnlich viele Menschen hinaus ins Freie. Es eröffnen sich jedem Einzelnen zahlreiche Möglichkeiten, diesen Feiertag für sich zu nutzen. Einige Handlungen ergeben dabei auch langfristig Sinn, andere eher weniger.

Wer an historischer Technik und/oder dem Bergbau Interesse hat, sollte sich an diesem Tag ins Mansfelder Land begeben. Dort lädt die Mansfelder Bergwerksbahn zu zwei zusätzlichen Fahrten auf der ehemaligen Werkbahnstrecke ein. Es ist eine gute Gelegenheit, Freizeitspaß und Erweiterung der Allgemeinbildung miteinander zu verbinden.

Bereits um 10 Uhr fährt am 29. Mai 2014 vom Bahnhof Benndorf ein sog. “Info-Zug” ab. Das Besondere an diesem Zug ist die Begleitung durch einen Reiseführer. Während der etwa dreistündigen Fahrt von Benndorf zur Station Hettstedt-Kupferkammerhütte und zurück gibt dieser Ihnen an diversen Haltepunkten interessante Einblicke in

Weiterlesen: Unterwegs mit der Mansfelder Bergwerksbahn am Himmelfahrtstag 2014

Anzeige:

Vatertagsfahrt der Selketalbahn am 29. Mai 2014

Der Himmelfahrtstag gehört zu den wichtigsten religiösen Feiertagen. Auf Grund seiner Lage am Ende des Frühlings nutzen die Menschen diesen Tag seit jeher, um bei mildem Wetter hinaus ins Freie zu ziehen. Einst nahmen zumeist die Männer dieses Privileg für sich in Anspruch. Doch längst ist der Himmelfahrtstag, welcher auch unter den volkstümlichen Bezeichnungen Vatertag und Männertag bekannt ist, ein Feiertag für die ganze Familie geworden.

Ein von einer Dampflok gezogener Sonderzug der Selketalbahn befördert am diesjährigen “Vatertag” daher nicht nur Männer in das spätfrühlingshafte Selketal. Dort können die Herren der Schöpfung, aber auch alle anderen Familienmitglieder gemeinsam grillen und wandern. Unterwegs werden außerdem diverse Pausen eingelegt – nicht zuletzt, um den Reisenden die Gelegenheit zu geben, den Sonderzug fotografisch oder als Video auf Chip oder Film zu bannen.

Der Sonderzug fährt am 29. Mai 2014 gegen 10 Uhr am Bahnhof Gernrode ab. Auf der Route besteht eine

Weiterlesen: Vatertagsfahrt der Selketalbahn am 29. Mai 2014

Anzeige:

Kuhball in Tanne am 25. Mai 2014

Der traditionelle Tanner Kuhball findet in diesem Jahr am 25. Mai statt. An diesem Sonntag vor Himmelfahrt werden erstmals nach dem Ende des Winters wieder die Kühe auf ihre Bergweiden getrieben.

Aus diesem Anlaß gibt es auch 2014 den alljährlichen Festumzug. Dem Brauch entsprechend legt dieser am Hirtendenkmal eine Pause ein. Dieser Aufenthalt bietet den Schaulustigen die Möglichkeit, ein Erinnerungsfoto zu machen.

Danach ziehen die Tiere sowie die sie begleitenden Menschen weiter zum Festplatz, wo für alle Beteiligten für das leibliche Wohl gesorgt sein wird. Auf dem Programm stehen außerdem abwechslungsreiche Folkloredarbietungen. Des Weiteren stellen sich ortsansässige Vereine vor.

Anzeige:

Die Mansfelder Bergwerksbahn fährt auch im Jahr 2014 wieder regelmäßig nach Fahrplan

Fahrzeuge Mansfelder Bergwerksbahn

Fahrzeuge der Mansfelder Bergwerksbahn

Die Mansfelder Bergwerksbahn wird auch im Jahre 2014 wieder regelmäßig laut Fahrplan auf ihrem 750 Millimeter schmalen Gleis fahren und dabei zahlreiche große und kleine Eisenbahnfans aus Nah und Fern befördern. Für die etwa 10,7 Kilometer lange Strecke von Benndorf nach Hettstedt Kupferkammerhütte benötigt die einstige Werksbahn des Mansfeld-Kombinates “Wilhelm Pieck” rund 40 Minuten.

Die historischen Züge fahren im Sommerhalbjahr vom 12. April bis 4. Oktober an jedem Samstag. Abfahrt in Benndorf ist um 15 Uhr, Ankunft in Hettstedt Kupferkammerhütte gegen 15:40 Uhr. Zurück geht es von dort ab 15:55 Uhr, die Ankunft am Ausgangspunkt erfolgt etwa 16:35 Uhr. Unterwegs hält der Zug außerdem an den Stationen Bocksthal, Zirkelschacht, Thondorf, Siersleben, Paradies und Hettstedt Eduardschacht (Halt in Bocksthal und Paradies nur auf Verlangen).

Des Weiteren werden zahlreiche Sonderfahrten angeboten, so z.B. am Ostersamstag (19. April), am Tag der Industriekultur (27. April), zur

Weiterlesen: Die Mansfelder Bergwerksbahn fährt auch im Jahr 2014 wieder regelmäßig nach Fahrplan

Anzeige:

Sonderfahrt der Selketalbahn zum “Vatertag”

Am Himmelfahrtstag, dem 9. Mai 2013, fährt ein Sonderzug der Selketalbahn von Gernrode zum Waldhof Silberhütte. Die Fahrt beginnt gegen 9:30 Uhr in Gernrode und endet auch dort – voraussichtlich gegen 18 Uhr. Während der Fahrt gibt es mehrere Fotohalte mit entsprechender Gelegenheit, einzigartige Erinnerungsfotos zu machen. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Am Zielort kann im Verlauf einer größeren Mittagspause eine kleine geführte Wanderung unternommen werden. Dabei werden dem interessierten Zuhörer einige Besonderheiten der lokalen Pflanzenwelt nähergebracht.

Die Preise für Hin- und Rückfahrt betragen pro Person ab 11 Jahre 23 Euro, für Kinder von 5 bis 10 Jahre 11,50 Euro und für Kinder unter 5 Jahre 4,50 Euro. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Freundeskreis Selketalbahn e. V.

Werbung