Anzeige:

Walpurgisfeier in Königshütte am 30. April 2015

Die Feierlichkeiten zur Walpurgisnacht beginnen in diesem Jahr in Königshütte um 17:30 Uhr auf dem Schützenplatz. Bereits eine Stunde zuvor versammeln sich die Kindergartenkinder am Kindergarten zum Hexenumzug. Kostüme sind dabei erwünscht, aber keine Pflicht.

Auf dem Schützenplatz erwartet Sie dann ein Walpurgisfeuer sowie eine Zaubershow. Es gibt außerdem verschiedene Tanz- und Musikeinlagen. Im weiteren Verlauf wird das beste Kostüm mit einer Prämie gewürdigt. Der Eintritt zur Walpurgisfeier ist kostenlos.

Anzeige:

Walpurgisfeiern in Schierke vom 30. April bis 2. Mai 2015

Walpurgisnacht – das ist vielerorts im Harz mehr als nur eine Abendveranstaltung. In Schierke am Fuße des legendären „Blocksberges“ erwartet die Einwohner und Gäste des Ortes ein dreitägiges Event. Vom Walpurgistag am 30. April wird bis zum 2. Mai weitergefeiert. Neben den obligatorischen Hexen und Teufeln statten dem beliebten Urlauberort u.a. auch Wikinger und Ritter, Händler und Handwerker sowie Gaukler und Musikanten einen Besuch ab.

Der Handlungsrahmen der Walpurgisnacht ist zwar eher in der frühen Neuzeit zu verorten, doch in Schierke gibt es im Jahre 2015 vor allem ein Wiedersehen mit dem Mittelalter. Doch wer mag den genauen Unterschied zweifelsfrei benennen? – Ein großer und vielfältiger Mittelaltermarkt wartet auf zahlreiche Kundschaft und diverse Mittelalterbands auf ein wohlgesonnenes Publikum. Bekannte Musikgruppen wie z.B. Blocksperga, Cradem Aventure, die Cobblestones und Schandmaul präsentieren sich auf mehreren Bühnen. Dazu bieten die Händler auf dem erwähnten Markt ihre Waren an. Von Kunst bis Kitsch

Weiterlesen: Walpurgisfeiern in Schierke vom 30. April bis 2. Mai 2015