Anzeige:

100. Offene Folksession live am 11. April 2018 im Kleinen Ratskeller in Göttingen

Offene Folksession

Offene Folksession / Foto: Veranstalter

100 Offene Folksessions – ein Grund zum Feiern! Das Guiness wird in Strömen fließen, während wir diesen runden Geburtstag am Mittwoch, den 11.4. ab 20 Uhr im Kleinen Ratskeller gebührend feiern!

Einmal im Monat kommen versierte Tunes-Musiker und Freunde des Folk zusammen, um die grüne Insel in Göttingen musikalisch lebendig werden zu lassen. Ob Irish Tunes oder gesungene irische Weisen – zusammen mit Instrumenten wie Gitarre, Fiddel, Harfe, Tin Whistle, Bodhrán, Dudelsack, Akkordeon, Holzquerflöte, Mandoline bzw. Mandola oder der irischen Bouzouki werden alle Gäste und Musiker jeden Monat auf die kleine Insel entführt. Dazu muss man einfach nur die Augen schließen, der Musik lauschen und an seinem kalten Guinness nippen.

Die Irish “tunes”-Musiker bilden den harten Kern und mit ihnen und drumherum entwickelt sich eine offene Session – unter Einhaltung gewisser Nettiquette-Regeln. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen, egal ob Musiker oder Zuhörer! Gespielt wird nicht

Weiterlesen: 100. Offene Folksession live am 11. April 2018 im Kleinen Ratskeller in Göttingen

Werbung