Anzeige:

Theaternatur Festival 2018 erforscht diesen Sommer FREMDE NEUE WELTEN

theaternatur2018

Theaternatur 2018 / Foto: Veranstalter

Am 26. April präsentierte der Künstlerische Leiter des THEATERNATUR Festivals, Janek Liebetruth, im Beisein von Kulturstaatssekretär Dr. Gunnar Schellenberger und lokalen Unterstützern und Partnern, wie den frisch gewählten Bürgermeister der Stadt Oberharz am Brocken Ronald Fiebelkorn, Carola Schmidt (Harzer Tourismusverband), Jan Mohr (HarzEnergie) und Kay Rogge (Volksbank Braunlage) sowie zahlreichen interessierten Gästen im traditionsreichen Rathaus von Benneckenstein den Spielplan für die Festivalsaison 2018.

Unter dem diesjährigen Motto FREMDE NEUE WELT zeigt das Kulturrevier Harz zum vierten Mal eine gehaltvolle Mischung aus Klassikern, zeitgenössischer Dramatik, Musik, Tanz sowie Theater für junges Publikum. Liebetruth verspricht vom 03. bis 15. August 2018, also nochmals einen Tag länger als im vergangenen Jahr, wieder „spannende und anregende Theatermomente für Jedermann mit national und international bekannten Künstlern“.

„Das Festival stellt diesen Sommer den demographischen Wandel und seine Folgen in den Mittelpunkt“, sagt Liebetruth. “Das diesjährige Motto FREMDE NEUE WELT

Weiterlesen: Theaternatur Festival 2018 erforscht diesen Sommer FREMDE NEUE WELTEN

Anzeige:

20. Sachsen-Anhalt-Tag vom 9. bis 11. September 2016 in Sangerhausen

In der Zeit vom 9. bis zum 11. September 2016 findet der 20. Sachsen-Anhalt-Tag in Sangerhausen statt. Nirgendwo sonst können sich sachsen-anhaltinische Städte in ihrer Vielfalt vor einem so großen Publikum besser präsentieren als bei einem Sachsen-Anhalt-Tag.

Mit all seinen kulturellen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Farben und Unterschieden der einzelnen Regionen unseres Bundeslandes wird Sangerhausen an diesen Tagen ein Ort der Begegnung sein. Unter dem Motto: Sachsen-Anhalt trifft Rose, werden die Menschen von der Altmark, der Börde, Anhalt, dem Harz bis zum Burgenlandkreis, der Saale-Unstrut-Region und dem Landkreis Mansfeld-Südharz zum 20. Jubiläum des Landesfestes die Berg- und Rosenstadt in all ihren Facetten erleben. Mit dem Besuch in Sangerhausen treffen Sie auf eine Rosenstadt, eine traditionellen Bergbaustadt und eine kulturhistorisch interessante, über 1000 Jahre alte Stadt und auf den bedeutendsten Rosengarten der Welt, das Europa-Rosarium.

PM: Städtischer Kurbetrieb Blankenburg (Harz)