Anzeige:

Gemeinde Südharz ist neuer SMG-Gesellschafter

„Wir freuen uns, mit der Gemeinde Südharz einen neuen starken Partner bei der Vermarktung des Wirtschafts- und Tourismusstandorts Mansfeld-Südharz zu gewinnen. Die Einheitsgemeinde hat sich in den vergangenen Jahren sowohl wirtschaftlich als auch touristisch positiv entwickelt.“

Dieser Trend soll sich mit Unterstützung der Standortmarketinggesellschaft nun verstetigen und den Worten sollen schnell Taten folgen: „Wir bieten potenziellen Investoren eine passgenaue Betreuung, wir vermarkten vorhandene Industrie- und Gewerbeflächen, wir beraten Existenzgründer aus dem Südharz, wir betreuen ansässige Unternehmen bei ihren Anliegen und wir unterstützen bei der Standortentwicklung. Deshalb rufen wir alle Interessenten auf, von unseren Unterstützungsangeboten aktiv Gebrauch zu machen!“

Im touristischen Bereich ist zudem eine noch engere Zusammenarbeit bei der Vermarktung vorgesehen. So werden gemeinsame Messeauftritte geplant, man hilft bei der Organisation des ersten Stolberger Schlosslaufs und wird mit einem neuen Qualitätsmanager für die Region Südharz-Kyffhäuser (SKY) sogar bundeslandübergreifend das schon vorhandene touristische Potenzial weiter auszubauen.

Auch Bürgermeister Ralf Rettig freut

Weiterlesen: Gemeinde Südharz ist neuer SMG-Gesellschafter

Anzeige:

Öffentliche Wanderun​g für das Biosphären​reservat Südharz am 24.​2.2013 – 11 Uhr in Rottlebe​rode​

Förderverein „Zukunft im Südharz“ e. V. und viele weitere Partner des Aktionsbündnisses laden ein: Wandern für das UNESCO-Biosphärenreservat im Südharz Grün ist die Hoffnung. Grün ist ein Zeichen. Ein Zeichen, dass wir die Anerkennung des Biosphärenreservats Karstlandschaft Südharz durch die UNESCO unterstützen. Die Hoffnung, dass alle Entscheidungsträger in diesem Verfahren die langjährige Arbeit aller Beteiligten zu würdigen wissen und dem Willen der Mehrheit nachkommen.

Dafür wandern wir! Setzen auch Sie ein Zeichen! Wandern Sie mit!

Sonntag, 24.02.2013 11.00 Uhr Treffpunkt: Domäne am Schlossteich in Rottleberode Für Imbiss wird gesorgt, Strecke ca. 4 km!!

Ein grünes Band, an Kleidung oder Auto angebracht, genügt, um zu zeigen: Wir wollen es – das UNESCO Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz!

UPDATE: Am 27.2.2013 entscheidet der Gemeinderat der Gemeinde Südharz, ob die Zustimmung zum Antrag gegeben wird. An dieser Entscheidung hängt die Zukunft des Biosphärenreservats! Das Aktionsbündnis „Pro Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz“ (http://pro-biores-suedharz.com) möchte zeigen, wie

Weiterlesen: Öffentliche Wanderun​g für das Biosphären​reservat Südharz am 24.​2.2013 – 11 Uhr in Rottlebe​rode​

Werbung