Anzeige:

Beginn der Brockengartensaison am 15. Mai 2017

Brockengarten 2017 Gewelltrandige Primel (Primula marginata)

Der Brockengarten am 10. Mai 2017, im Vordergrund die Gewelltrandige Primel (Primula marginata). Foto von Gunter Karste, Nationalpark Harz

Auch in diesem Jahr hat sich gezeigt, dass es sinnvoll ist, erst Mitte Mai mit der offiziellen Gartensaison zu beginnen. Der leichte Schneefall Anfang Mai und die niedrigen Temperaturen haben 2017 dazu beigetragen, dass bisher nur einige wenige Spezialisten-Pflanzen im Brockengarten ihre Blüten zeigen. Die Frühjahrs-Instandsetzungsarbeiten im Brockengarten haben zwar begonnen, werden bis zur ersten Gartenführung am 15. Mai allerdings noch nicht abgeschlossen sein.

Dennoch lohnt es sich für Interessierte der Hochgebirgsflora, gleich zu Beginn der Gartensaison unsere Anlage zu besuchen. Pflanzenarten, die in den oberen Regionen der Hochgebirge ihr zu Hause haben, sind in der Regel gut angepasst an die kurze Zeit, die ihnen dort zur Verfügung steht. Kurze Vegetationszeit bedeutet in der Regel frühen Blühbeginn.

Genau diese Spezialisten zeigen zur Zeit im Brockengarten ihre Blüten. Zu nennen sind hier

Weiterlesen: Beginn der Brockengartensaison am 15. Mai 2017

Anzeige:

“Venezianische Nacht” am Tag der Parks und Gärten am 13. Juni 2015 in Blankenburg

  Ein Abendspaziergang durch Blankenburg – Barocke Gärten am Kleinen Schloss  

Am 13. Juni 2015 erwartet Sie in den Parkanlagen unterhalb des Blankenburger Schlosses ab 18 Uhr eine “venezianische Nacht”.

Freuen Sie sich auf einen Abend im venezianischen Stil mit einem Programm, das alle Sinne berührt: Mit Putten-Gartenführung historischer Figuren, Barocken Tanzvorführungen, zauberhaftem Gesang der Sängerinnen des Nordharzer Städtebundtheaters, einem bunten Maskenball und einer feurigen Überraschung. Der Terrassengarten vor dem kleinen Schloss wird sich an diesem Abend in ein Gartenrestaurant verwandeln, für das man sich keine schönere Kulisse vorstellen kann.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist- und Kurinformation Blankenburg (Tel. 03944 2898) sowie auf der Website www.blankenburg-tourismus.de.

Anzeige:

Saisonstart im Brockengarten am 13. Mai 2015

Blick in den Brockengarten / Foto von Dr. Gunter Karste

Wernigerode – Brocken. Wie in den vergangenen 25 Jahren können sich Pflanzenfreunde, Brocken- und Nationalparkbesucher ab Mitte Mai wieder auf die Besichtigung des Brockengartens freuen. In diesem Jahr findet die erste Gartenführung am Mittwoch, dem 13. Mai 2015 um 11.30 Uhr statt. Eine Vielzahl von Felsenblümchen, Primelgewächsen, Steinbrecharten, Veilchen, seltenen Mannsschildarten und natürlich auch Brockenanemonen blühen bereits.

Bis Mitte Oktober werden im Anschluss Gartenbesichtigungen montags bis freitags um 11.30 und 14.00 Uhr angeboten. Mit einer Ausnahme: Am Montag, dem 8. Juni 2015 wird der Brockengarten 125 Jahre alt. Da zur Feier des Tages ein Festsymposium im Kloster Drübeck stattfindet, entfallen die Gartenbesichtigungen an diesem Tag.

An den Wochenenden ist die Besichtigung des Gartens in Kombination mit der Rundwanderwegführung um 11.00 Uhr und 13.00 Uhr durch einen Ranger möglich. Zusätzlich werden botanisch-gärtnerisch interessierte Gruppen in der Woche, aber auch an den

Weiterlesen: Saisonstart im Brockengarten am 13. Mai 2015

Werbung