Anzeige:

Karst und Kirchen – Sonntagswanderung am 8. September von Pöhlde zur Fluchtburg “König Heinrichs Vogelherd”

Unter dem großen Thema “Karst und Kirchen” findet am 8. September 2013 wieder eine von der Arbeitsgemeinschaft “Drei Länder – Ein Weg Karstwanderweg Südharz” organisierte Sonntagswanderung statt. Die Wanderung beginnt mit der Besichtigung der Johannes-Servatius-Kirche in Pöhlde und führt dann den Hang des Rotenberges hinauf zu einer frühmittelalterlichen Burganlage aus dem 9. Jahrhundert. Diese hatte die Funktion einer Fluchtburg und wird nach dem ersten deutschen König Heinrich I. auch “König Heinrichs Vogelherd” genannt.

Die Wanderung führt über eine Distanz von etwa 6 Kilometer und beginnt um 14 Uhr an der Kirche in Pöhlde, wo sich auch der Treffpunkt befindet. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte denken Sie daran, der Witterung entsprechende Bekleidung anzuziehen. Reguläre Kosten fallen nicht an, eine Spende wird von den Veranstaltern aber gern entgegengenommen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Karstwanderweges (www.karstwanderweg.de). Dort erfahren mehr auch zu anderen Wanderungen

Weiterlesen: Karst und Kirchen – Sonntagswanderung am 8. September von Pöhlde zur Fluchtburg “König Heinrichs Vogelherd”

Werbung