Anzeige:

Salon-Soiree im Kloster Michaelstein am 16. Mai 2015

Kloster Michaelstein - Torhaus

  Das Kloster Michaelstein  

„Von Klatschbasen bis zu Katakomben im Salon“ lautet das Motto des Salon-Soirees im Kloster Michaelstein am 16. Mai 2015. Die festliche musikalische Abendveranstaltung beginnt um 19:30 Uhr. Dabei kommen u.a. Werke von Corette, Mussorgski, Prokofjew, Jansen und Schostakowitsch zu Gehör – in Bearbeitungen oder als Originalkompositionen. Es spielt das Fagottquintett – Die 5 Harzer Edelhölzer.

Wenn spielende Kinder, ein tapsig hinkender Gnom, ein lyrischer Troubadour, zänkische Marktweiber, bedrückte Bauern und eine gespenstische Hexe in fast filmischen Szenen dem Besucher auf seiner „Promenade“ durch Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“ begegnen, wird unüberhörbar, dass dem Komponisten vor allem die Schilderung menschlicher Seelen am Herzen lag. Und er lässt sie aus ihrem eigenen landschaftlichen Kolorit und ihren eigenen Lebenswelten zu uns sprechen – sei es nun russisch, ukrainisch, französisch oder polnisch, sei es aus höfischen Tuilerien, vor dem großen Tor von Kiew oder aus den Katakomben

Weiterlesen: Salon-Soiree im Kloster Michaelstein am 16. Mai 2015

Anzeige:

Konzerte im Kloster Michaelstein im Februar 2015

Großes Schloß

Das Große Schloß in Blankenburg ist Aufführungsort eines der Klosterkonzerte.

Das Kloster Michaelstein ist als kulturelles Zentrum am nördlichen Harzrand bekannt. Diesem Ruf macht die einstige Wirkungsstätte des Zisterzienserordens auch im Februar 2015 alle Ehre. Im Verlauf dieses kürzesten aller Monate sind u.a. verschiedene Konzertaufführungen geplant.

Am Montag, dem 3. Februar 2015, gibt es ab 16 Uhr das Akademiekonzert „Groovy Strings im Refektorium“ als Abschlusskonzert des Jazzstreicher-Workshops. Interessante Harmonien, mitreißende Rhytmen und swingende Grooves prägen die Welt von Pop, Rock, Jazz und Blues. Der Eintrittspreis pro Person beträgt 5 Euro (ermäßigt 3 Euro).

Ebenfalls im Refektorium findet am darauf folgenden Samstag, dem 7. Februar 2015, das Michaelsteiner Vivaldi Fagottissimo-Klosterkonzert statt. Beginn dieser musikalischen Darbietung ist um 19:30 Uhr. Das Fagott – dem Namen nach ein „Bündel“ zusammengesetzter Hölzer – besitzt eine bemerkenswerte Historie. In seinem Konzert lässt Vivaldi das Fagott in allen Facetten – melancholisch und

Weiterlesen: Konzerte im Kloster Michaelstein im Februar 2015