Anzeige:

Veranstaltungen in Blankenburg zur Adventszeit im Jahre 2014

sternthaler weihnachtsmarkt

Sternthaler Weihnachtsmarkt in Blankenburg

Alle Jahre wieder… In Blankenburg am Harz gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Fülle unterschiedlichster Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit.

Vom 5. bis 7. Dezember 2014 findet auf dem Großen Schloss die Schlossweihnacht statt (am 6.Dezember 2014 mit Lichterfest). Weitere Informationen erhalten Sie beim Verein Rettung Schloss Blankenburg e.V. (Tel. 03944 3676223 – www.rettung-schloss-blankenburg.de).

Der traditionelle Sternthaler Weihnachtsmarkt beginnt am 12. und endet am 21. Dezember 2014. Täglich geöffnet haben die Standorte auf dem Marktplatz, auf dem Tummelplatz, im Rathaus, dem B-Treff und in der Innenstadt. Das Programm entnehmen Sie bitte den aktuellen Programmheften und Aushängen des Sternthaler Weihnachtsmarktvereins (Sternthaler Weihnachtsmarktverein e.V.).

Am Freitag, dem 5. Dezember 2014, gibt es in den Räumlichkeiten des Grossen Schlosses um 19 Uhr ein Weihnachtskonzert mit Björn Casapietra. Es kommen „Christmas Love Songs“ zu Gehör. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie beim Verein Rettung Schloss Blankenburg

Weiterlesen: Veranstaltungen in Blankenburg zur Adventszeit im Jahre 2014

Anzeige:

Osterbasteln, Fackelwanderung und Osterfeuer in Schulenberg am 19. April 2014

Osterdekoration

Osterdekoration

Am Ostersamstag, dem 19. April 2014, sind im Oberharzer Ort Schulenberg zahlreiche österliche Events für Jung und Alt geplant.

Bereits am Nachmittag können die Kinder im Gemeinschaftshaus Schulenberg in der Wiesenbergstraße 16 zusammen mit den Harzer Hexen Ostereier bemalen. Die bei dieser Gelegenheit entstandenen kleinen Kunstwerke werden anschließend am Osterbaum angebracht. Für das Bastelmaterial sollten Sie Kosten von 3 Euro pro Person einplanen.

Um 18:30 Uhr beginnt eine Fackelwanderung zum traditionellen Osterfeuer auf dem Kleinen Wiesenberg. Besonders für die jüngeren Teilnehmer ist ein solches Ereignis sehr aufregend und spannend. Doch auch Erwachsene haben bestimmt ihre Freude an diesem nicht alltäglichen Spaziergang.

Der Treffpunkt für die Fackelwanderung befindet sich an der Kirche. Wer keine Fackel hat, kann vor Ort für 3 Euro eine solche käuflich erwerben. Die Schulenberger Feuerwehr sorgt außerdem mit diversen Speisen und Getränken für das leibliche Wohl aller Anwesenden.

Weiterlesen: Osterbasteln, Fackelwanderung und Osterfeuer in Schulenberg am 19. April 2014

Anzeige:

Fackelwanderung bei Neuhof am 21. Februar 2014

Die Arbeitsgemeinschaft „Drei Länder Ein Weg – Karstwanderweg Südharz“ führt gemeinsam mit dem Harzklub, dem Naturpark Südharz und dem Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz am 21. Februar 2014 erstmals in diesem Jahr wieder eine der beliebten geführten Wanderungen durch die Südharzer Gipskarstlandschaft durch. Diese Wanderung unterscheidet sich von den übrigen durch ihren späten Beginn, denn hier soll im Schein der Fackeln das Umfeld um Neuhof südöstlich von Bad Sachsa erkundet werden.

Treffpunkt ist daher erst um 18 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in Neuhof. Zielgruppe für diese von Klaus Liebing geleitete Fackelwanderung ist vor allem die Jugend. Die Tour umfaßt eine Strecke von ungefähr vier Kilometer Länge.

Wie bei allen von der ArGe „Drei Länder Ein Weg – Karstwanderweg Südharz“ durchgeführten Wanderungen ist auch die Teilnahme an der Fackelwanderung kostenlos. Es wird aber gern gesehen, wenn Sie zur Begleichung der Unkosten eine Spende tätigen. Weitere Hinweise und Infos zu dieser und weiteren

Weiterlesen: Fackelwanderung bei Neuhof am 21. Februar 2014

Anzeige:

Hasselfelder Wintermärchen 2014 – Kreativ-Wettbewerb um Figuren aus Eis und Schnee

Das „Wintermärchen“ ist ein großes Volksfest rund um einen Kreativ-Wettbewerb um Eis- und Schneefiguren. Es findet vom 7. bis 9. Februar 2014 im Kurpark von Hasselfelde statt.

Ein Team aus Hasselfelde tritt dabei gegen zwei weitere Gruppen aus Sachsen und Thüringen an. Der Wettbewerb wird von einem öffentlich-rechtlichen Regionalsender übertragen. Es besteht die Möglichkeit, per Telefon eine Stimme für das favorisierte Team abzugeben. Natürlich hoffen die Menschen vor Ort, daß Sie in diesem Fall für Hasselfelde stimmen 😉

Das Fest beginnt bereits am Freitag, dem 7. Februar, mit Vorbereitungen für den Wettbewerb sowie mit einer Disko und Apres-Ski von 19 bis etwa 22 Uhr. Am Samstag erfolgt um 10 Uhr dann der Start des bis etwa 14 Uhr andauernden Wettkampfes. Vereine aus Hasselfelde präsentieren parallel dazu sowie im Anschluß ein umfangreiches kulturelles und sportliches Programm für Besucher aller Altersklassen. Auch für das leibliche Wohl wird ausreichend gesorgt sein.

Vom

Weiterlesen: Hasselfelder Wintermärchen 2014 – Kreativ-Wettbewerb um Figuren aus Eis und Schnee

Anzeige:

Fackelwanderung zur Wetterfahne bei Ilfeld am 7. Februar 2014

Wetterfahne

Blick zur Wetterfahne auf dem Herzberg bei Ilfeld

Die Wetterfahne auf dem Herzberg nördlich von Ilfeld gehört zu den beliebten Wanderzielen im Thüringer Teil des Harzes. Ein erstes Exemplar des Windrichtungsanzeigers wurde nach dem Ende des Deutsch-Französischen Krieges im Jahre 1871 an diesem exponierten Standort aufgestellt.

Am Abend des 7. Februar 2014 findet von Ilfeld aus eine geführte Fackelwanderung zu diesem Wahrzeichen des Ortes statt. Interessenten treffen sich um 17 Uhr an der Brücke zum alten Sportplatz. Von dort geht es dann im Schein der Fackeln den etwa zwei Kilometer langen steilen Anstieg zur Wetterfahne hinauf.

Wer keine Fackel besitzt, kann zu Beginn der Wanderung eine oder mehrere davon käuflich erwerben. Es wird empfohlen, Verpflegung mitzunehmen. Geplant ist außerdem ein Lagerfeuer.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Gemeinde Harztor, zu welcher auch der Ort Ilfeld gehört, unter der Adresse www.harztor.de.

Weiterlesen: Fackelwanderung zur Wetterfahne bei Ilfeld am 7. Februar 2014

Anzeige:

Fackelwanderung durch die Blankenburger Altstadt und den Schlosspark am 9. Februar 2014

Eine besondere Attraktion für Groß und Klein stellen die Blankenburger Fackelwanderungen dar. Am 9. Februar ab 17 Uhr ist es wieder soweit. Dann beginnt am Treffpunkt an der Tourist-Information am Schnappelberg eine etwa 1 1/2stündige Wanderung im Schein der Fackeln. Der Weg führt Sie dabei u.a. durch den Schlosspark und durch die historische Altstadt von Blankenburg.

Karten können bereits jetzt im Vorverkauf in der Tourist- und Kurinformation Blankenburg (Tel. 03944 2898) erworben werden. Erwachsene zahlen 8,50 Euro, Kinder zwischen 4 und 12 Jahren 6,50 Euro. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Stadt Blankenburg unter der Adresse www.blankenburg.de.

Anzeige:

Veranstaltungen Silvester 2013 in Blankenburg

Weihnachtliche Illumination

Weihnachtliche Illumination am Großen Schloß

Am letzten Tag des Jahres gibt es für die Bewohner und Gäste der Stadt Blankenburg/Harz zahlreiche interessante Angebote.

Unter dem Motto „Mit Lust erwarten wir das Ende“ stehen die Michaelsteiner Klosterkonzerte um 15:30 Uhr und 18:30 Uhr. Im Refektorium spielen das Telemannische Collegium Michaelstein mit Wolf Matthias Friedrich (Bass). Der Eintrittspreis beträgt jeweils 19,50 Euro bzw. 17,50 Euro. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie telefonisch unter der Nummer 03944-903015 oder auf der Website des Klosters Michaelstein www.kloster-michaelstein.de.

Exakt zu den gleiche Zeiten finden auch im Großen Schloß Silvesteraufführungen statt. Die Besucher erwartet zum Eintrittspreis von 24 Euro ein „Dinner for One mit musikalischen Überraschungen“. Im Gegensatz zu den berühmten Fernsehstück dauert das Silvesterspektakel hier rund 1 1/2 Stunden. Die erste Vorstellung ist bereits ausverkauft, eventuell sind vor Beginn der Veranstaltung noch Restkarten erhältlich, falls vorbestellte Karten nicht abgeholt werden. Mehr zu

Weiterlesen: Veranstaltungen Silvester 2013 in Blankenburg