Anzeige:

Europa in meiner Region – Geförderte Projekte öffneten Ihre Pforten – Aktionstag am 9. Mai 2016 auf Torfhaus

Boris Borkenkaefer

Aktionstag im Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus mit Boris Borkenkäfer (Foto: Archiv Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus)

Altenau-Torfhaus. „Wo landet eigentlich das Geld für Europa, und was habe ich davon?“ Wer sich diese Frage schon einmal gestellt hat, konnte im Rahmen der Europawoche nun einmal ganz genau hinschauen. Mehrere Aktionstage fanden unter dem Motto „Europa in meiner Region – Erfolgsgeschichten für Deutschland“ statt. Einer davon am 9. Mai auch auf Torfhaus, wo mehrere Vertreter aus Politik und Verwaltung zusammenkamen, um sich das auch von der EU geförderte Projekt Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus anzuschauen und zu erleben.

Und sie staunten nicht schlecht, als Sie, nach der Begrüßung durch die Leiterin Frau Heike Albrecht-Fechtler, auch auf Boris Borkenkäfer persönlich trafen. Er stellte sich als ganz normales Mitglied der Waldgesellschaft und wichtiger Teil am Beginn des Zersetzerkreislaufs dar. Auch die 4. Schulklasse der Grundschule Wendenburg bei Peine hatte schon zuvor viel Spaß mit ihm auf der Naturerlebniswanderung im Wald.

Herr Wunderling-Weilbier,

Weiterlesen: Europa in meiner Region – Geförderte Projekte öffneten Ihre Pforten – Aktionstag am 9. Mai 2016 auf Torfhaus

Anzeige:

Europa in meiner Region – Erfolgsgeschichten für Deutschland und den Harz – Aktionstag am 9. Mai 2016 auf Torfhaus

Altenau-Torfhaus. „Europa in meiner Region – Erfolgsgeschichten für Deutschland“: Das ist das Motto der Aktionstage anlässlich der Europawoche im Mai 2016. Wir zeigen, dass die Regionalpolitik der Europäischen Union, begleitet natürlich vom Land Niedersachsen, unser aller Lebensqualität verbessert. Hinter den abstrakt und bürokratisch daherkommenden Programmen und Maßnahmen der EU stehen oftmals ganz konkrete Projekte direkt vor Ort.

Getreu dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ stellen sich im Rahmen der bundesweiten Aktion „Europa in meiner Region“ Projekte und Projektträger vor, die auch aus Mitteln der Europäischen Union und insbesondere aus dem europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert wurden und damit realisiert werden konnten.

Eines dieser „Leuchtturm“-Projekte ist das Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus, das 2009 seinen Betrieb in dem neu errichteten Gebäude aufnahm. Endlich war nun mehr Platz für eine neue moderne Ausstellung zum Nationalpark Harz, zum Naturschutz in Großschutzgebieten und zum Grünen Band im Harz. Auch das Nationalparkkino und der Ausstellungsbereich Moor

Weiterlesen: Europa in meiner Region – Erfolgsgeschichten für Deutschland und den Harz – Aktionstag am 9. Mai 2016 auf Torfhaus

Werbung