Anzeige:

17. Tag des Bergmanns im ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode vom 8. bis 10. Juli 2016

Die Rosenstadt Sangerhausen GmbH lädt vom 8. bis 10. Juli 2016 zu den Feierlichkeiten anlässlich des Tages des Bergmanns auf den Röhrigschacht ein. Alle Veranstaltungen finden auf dem Festgelände des ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode statt.

8. Juli 2016 – 19.00 Uhr Musikalisches „Glück Auf!“ – Chorsingen zum Tag des Bergmanns Unter der Leitung von Lothar Morgner entbieten die Chöre der Region den Bergleuten ihr musikalisches “Glück Auf!”.

9. Juli 2016 – 10.00 Uhr 9. Montanistisches Kolloquium Thema: “Der Bergbau und das Wasser” (Unkostenbeitrag inkl. Mittagsimbiss 10,00 €, Anmeldung: Tel. 03464 587816)

10. Juli 2016 Feierlichkeiten zum Tag des Bergmanns

09.45 Uhr Aufmarsch der Vereine, begleitet vom Bleicheröder Bergmanns-Blasorchester, anschließend überreicht die Sangerhäuser Rosenkönigin Sophia I. die Fahnenschleifen

10.00 Uhr Eröffnung der Feierlichkeiten mit dem Oberbürgermeister Ralf Poschmann und dem Vereinsvorsitzenden Rainer Helbig Musikalische Umrahmung: Männerchor Concordia Wettelrode (Leitung: Lothar Morgner)

Anschließend: Blasmusik im Bergmannssound mit dem Bleicheröder Bergmanns-Blasorchester

13.30

Weiterlesen: 17. Tag des Bergmanns im ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode vom 8. bis 10. Juli 2016

Anzeige:

Eröffnung der Sonderausstellung „Zur Geschichte des Drahtseils“ im ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode am 17. Juni 2016 um 19 Uhr

Ab dem 18. Juni bis Ende September 2016 wird die Ausstellung „Zur Geschichte des Drahtseils“ als Leihgabe des Bergbaumuseums Příbram (Tschechische Republik) im ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode gezeigt.

Zur Eröffnung am 17. Juni um 19.00 Uhr wird Ulrich Haag vom Bergbaumuseum Příbram einen Vortrag zum Thema der Ausstellung halten, zu dem alle Interessenten herzlich eingeladen sind.

2009 wurde in Clausthal-Zellerfeld mit einem Kolloquium an das bedeutende Jubiläum „175 Jahre Erfindung des Drahtseils“ erinnert. Hiervon inspiriert, erstellte das Bergbaumuseum Příbram eine Wanderausstellung, die schon erfolgreich in verschiedenen Technik-Museen gezeigt wurde und nun auf dem Röhrigschacht zu sehen sein wird.

Drahtseile kennt jeder, viele benutzen sie sogar fast täglich, zum Beispiel im Rahmen ihrer Arbeit. Die Geschichte und die Entwicklung des Drahtseils, vor allem dessen genialer Erfinder sind jedoch nur wenigen bekannt.

1834 entwickelte der Oberbergrat Wilhelm August Julius Albert (1787 – 1846) in Clausthal die völlig neue Technologie zur Herstellung

Weiterlesen: Eröffnung der Sonderausstellung „Zur Geschichte des Drahtseils“ im ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode am 17. Juni 2016 um 19 Uhr

Werbung