Anzeige:

Pflegekräfte aus dem Ausland – Neue Website informiert über Triple Win Projekt

Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste in Deutschland haben immer größere Schwierigkeiten, geeignete Bewerberinnen und Bewerber zu finden. Eine Möglichkeit, diese Lücken zu füllen, bietet das Projekt Triple Win: In den Partnerländern Serbien, Bosnien-Herzegowina und den Philippinen gewinnen die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) qualifizierte Pflegekräfte für Arbeitgeber in Deutschland und bereiten sie umfassend auf ihre Tätigkeit in neuer Umgebung vor.

Die neue Homepage www.triple-win-pflegekraefte.de ist nun seit ein paar Tagen online und stellt das Triple Win-Projekt vor, informiert über Neuigkeiten und lässt Kliniken und Einrichtungen sowie bereits vermittelte Pflegekräfte aus den Projektländern zu Wort kommen. Vor allem erhalten hier interessierte Arbeitgeber ausführliche Informationen zum Vermittlungsprozess.

„Auch in unserem Agenturbezirk Halberstadt gibt es einen hohen Bedarf an Krankenpflegekräften.“, sagt Konstanze Kube, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Halberstadt. „Daher freut es uns als Agentur für Arbeit, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen in

Weiterlesen: Pflegekräfte aus dem Ausland – Neue Website informiert über Triple Win Projekt