Anzeige:

24. Ritterturnier in Blankenburg auf der Burg Regenstein am 18. und 19. Juli 2015

Wenzels Ritterschaft

Ritter von “Wenzels Ritterschaft” / Foto: Veranstalter

Zauberhafte Reise in die Zeit des Mittelalters

Höret liebe Gäste die Fanfare und die Rufe des Heroldes. Traditionell lädt man jährlich am dritten Wochenende im Juli zum Ritterturnier ein. Kommet auf der Burg Regenstein in Blankenburg, um ein zauberhaftes Wochenende im Mittelalter zu erleben.

Anno 2015 rufen die Ritter von „Wenzels Ritterschaft“ zum Ritterturnier auf. Sie beweisen beim Quintan und Sarazenenstechen sowie beim scharfen Lanzengestech und im Entscheidungskampf zu Pferde ihren Mut und ihre Geschicklichkeit. Am Samstag gegen 20.00 Uhr könnt Ihr „Das Ritterturnier durch Feuer und Flammen“ bestaunen – spannend und aktionsgeladen bis zur letzten Minute.

Im Ritterlager kann man die „Ritterschaft der Burg zu Bornstedt“ beim Lagerleben und ihren Handwerkerständen beobachten.

Allerlei Marktvolk aus deutschen und angrenzenden Landen findet sich ein, um ihre stilechte Ware aus alter Zeit darzubieten. Duftende Öle, seidene Stoffe, aber auch historischer Schmuck werden zum Kaufe dargeboten.

Weiterlesen: 24. Ritterturnier in Blankenburg auf der Burg Regenstein am 18. und 19. Juli 2015

Anzeige:

18. Regensteinpokal des Rodelclub Blankenburg e.V. am 13. und 14. Juni 2015

Die Zufahrtsstraße zur Burg und Festung Regenstein wird am 13. und 14. Juni 2015 zum Austragungsort des 18. Regensteinpokals des Rodelclubs Blankenburg e.V.. Der Wettkampf ist deutschlandweit offen und wird von den verschiedenen Altersklassen der Jugend, Junioren, Damen und Herren, Senioren und Gästen durchgeführt.

Anzeige:

Rechtsprechung im Mittelalter – Thementag auf der Burgruine Regenstein am 9. Mai 2015

  Burg und Festung Regenstein  

Das angeblich so dunkle Mittelalter war mitnichten eine solch recht- und gesetzlose Zeit, wie manche heutige Zeitgenossen glauben. In vielerlei Hinsicht waren die Menschen damals nicht weniger frei als in unseren Tagen.

Um diverse falsche Vorstellungen aus den Köpfen zu verbannen, ist Aufklärungsarbeit notwendig. Wer bereit ist, alte Vorurteile über den Haufen zu werfen, sollte am 9. Mai 2015 zur Burgruine Regenstein bei Blankenburg kommen.

Der Verein History 4 You widmet sich dort an diesem Tag dem Thema “Rechtsprechung im Mittelalter”. Gekleidet in historische Gewänder wird den interessierten Besuchern die Gerichtsbarkeit der damaligen Zeit nähergebracht.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Vereins unter der Adresse www.history4you.de.

Anzeige:

4. Mittelalterspektakel auf der Burgruine Regenstein vom 23. bis 25. Mai 2015

  Die Burgruine Regenstein  

Am Pfingstwochende vom 23. bis 25. Mai 2015 ist es wieder soweit: Bereits zum 4. Mal treffen sich auf der Burg und Festung Regenstein die Ritter und ihr Gefolge zum großen Mittelalterspektakel.

Erleben Sie u.a. die Erstürmung der Burg und den Kampf der Ritter um edle Burgfräulein. Allerlei fahrendes Volk und viele Handwerker werden sich zudem wieder auf dem weitläufigen Burggelände einfinden. Den Handwerkern können Sie bei der Arbeit über die Schultern schauen und viele der so entstandenen Dinge für ein paar “Taler” erwerben.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt sein. Dem Anlaß entsprechende Speisen und Getränke werden zum Teil sogar vor Ort zubereitet und warten darauf, angemessen gewürdigt zu werden.

Anzeige:

Wikinger auf Burg Regenstein in Blankenburg/Harz am Osterwochenende (4. bis 6. April 2015)

wikinger

Die Wikinger kommen / Foto: Veranstalter

Zum 11. Mal kommen zu Ostern die Wikinger auf die Burg Regenstein bei Blankenburg. Täglich ab 11.00 Uhr erwartet den Besucher u.a. ein Wikingerlager, ein historischer Markt mit Händlern und vorführendem Handwerk sowie Gaukeley, historische Musik und Feuerzauber.

Sie kommen aus dem Norden und Legenden besagen, dass sie sich vor nichts fürchteten – das Volk der Wikinger. Am Osterwochenende vom 04. bis 06. April 2015 ist ein Jeder recht herzlich eingeladen – auf die Burg und Festung Regenstein um sich in diese Epoche vor über Tausend Jahren entführen zu lassen.

Hier lagern in diesem Jahr die Mannen vom Bernsteinring, der Solheimsippe, Freyas Sippe, der Bunte Haufen und andere mehr. Sie alle haben sich der Darstellung des alten Brauchtums verschrieben.

Wie aus dem Nichts tauchen die Horden aus dem Norden als schreckliche Heimsuchung auf. Mit lauten Gebrüll und bewaffnet mit Speer und Streitaxt zeigen

Weiterlesen: Wikinger auf Burg Regenstein in Blankenburg/Harz am Osterwochenende (4. bis 6. April 2015)

Anzeige:

Die Wikinger kommen zu Ostern 2014 wieder zur Burgruine Regenstein

Wikingerlager Regenstein

Wikingerlager auf dem Gelände der Burgruine Regenstein

Zum 10. Mal gibt es an den Ostertagen das große Wikingerlager auf der Burgruine Regenstein bei Blankenburg. Vom 19. bis 21. April 2014 versammeln sich hier die Männer der “Solheimsippe”, des “Bernsteinringes” und vieler weiterer Wikingergruppen und präsentieren dem Volk uraltes Brauchtum.

Mit dabei sind wie gewohnt unzählige Musikanten. Zu diesen gehören z. B. die Spielleute von “Donner & Doria”, welche den alten Instrumenten die unterschiedlichste Musik zu entlocken vermögen. Des Weiteren sorgen Künstler wie “Theo Theodor” und “Götz v. B.” für “allerley Kurzweyl” bei den vermutlich wieder zahlreich erscheinenden Gästen.

Das Treffen der Wikinger bietet Ihnen auch die Gelegenheit, alte Handwerkstechniken aus der Zeit des Mittelalters in Augenschein zu nehmen. Handwerker fertigen vor Ort Gegenstände – und wer möchte, kann die so entstandenen Unikate anschließend käuflich erwerben. Es versteht sich wohl von selbst, dass auch für das leibliche

Weiterlesen: Die Wikinger kommen zu Ostern 2014 wieder zur Burgruine Regenstein

Anzeige:

Waffenvorführungen auf der Burgruine Regenstein im Februar 2014

Ruine der Festung Regenstein

Für historische Vorführungen ist die Ruine der Festung Regenstein ein idealer Ort.

Der Geschichtsverein “History 4 You” bemüht sich nicht nur um die möglichst originalgetreue Nachstellung historische Szenen, sondern möchte auch geschichtliches Wissen vermitteln. An den beiden Samstagen 8. und 15. Februar 2014 werden daher auf der Burgruine Regenstein bei Blankenburg mittelalterliche Waffen vorgeführt, welche auch auf dieser einstmals mächtigen Festungsanlage zum Einsatz gekommen sind. Zu diesen historischen “Fernwaffen” gehören u.a. der Bogen, die Armbrust und die Hakenbüchse.

Die nicht kommerziell ausgerichteten Vorführungen finden jeweils zwischen 14 und 15 Uhr statt. Sie müssen lediglich den für die Besichtigung der Ruinenanlage üblichen Eintrittspreis bezahlen. Bei extremen Witterungsverhältnissen kann die Waffenvorführung vom Veranstalter abgesagt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Geschichtsvereins “History 4 You” unter der Adresse www.history4you.de.

Weiterlesen: Waffenvorführungen auf der Burgruine Regenstein im Februar 2014

Anzeige:

22. Ritterturnier auf der Burgruine Regenstein

Eine langjährige Tradition besitzt das alljährlich an einem Juli-Wochenende stattfindende Ritterturnier auf der Burgruine Regenstein bei Blankenburg. Die wackeren Recken treffen sich auch in diesem Jahr am altbekannten Ort. Auserkoren haben sie sich hierfür das Wochenende vom 20. und 21. Juli. Jeweils ab 11 Uhr erwartet die Besucher dort u.a. ein Mittelaltermarkt, “Gaukeley” und Feuerzauber. Am Samstag, den 20. Juli, gibt es ab 20 Uhr das große Nachtturnier, welches einen der Höhepunkte der gesamten Veranstaltung darstellt.

Wer zum Ritterturnier anreisen möchte, geht entweder von der Stadt aus zu Fuß oder nutzt bis 21 Uhr den kostenlosen Bustransfer zwischen dem Großparkplatz “Am Hasenwinkel” und der Burgruine. Der Parkplatz unterhalb der ehemaligen Festung Regenstein, welcher sonst für Besucher bereitsteht, kann während der beiden Tage des Ritterturniers nicht angefahren werden.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Veranstalter, der COEX GmbH, telefonisch unter der Nummer 0355-24348 oder auf der Webseite www.coex-gmbh.de.

Anzeige:

Thementag “Festungsbesatzung” auf der Burgruine Regenstein

Der Geschichtsverein “History 4 you” lädt am 29. Juni 2013 von 11 bis 15 Uhr zum Thementag “Festungsbesatzung im 18. Jahrhundert” auf die Burgruine Regenstein bei Blankenburg ein. Sie können im Rahmen einer Festungsbesichtigung die einzelnen Bollwerke erkunden und erfahren, wie einstmals ein derartiges Verteidigungsbauwerk angelegt wurde. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Meßgeräte aus dem 18. Jahrhundert zu besichtigen und dabei allerlei interessante Bezüge zur Gegenwart zu entdecken. Der Verein hat für die kleinen Gäste außerdem einige besondere Überraschungen parat.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch beim Geschichtsverein “History 4 you” unter der Nummer 03944-369075 sowie auf der Vereinswebseite www.history4you.de.

Werbung