Anzeige:

Veranstaltungen im Burg- und Schlossmuseum Allstedt im September und Oktober 2017

Samstag, 30. 09. 2017 Burgabend mit den Aberlours ab 20 Uhr in der Hofstube des Burg- und Schlossmuseums Rockige Folkmusik trifft Musik aus einer längst vergangenen Zeit. The Aberlour’s aus Halle zählt heute zu den wenigen Celtic Rock Bands aus Deutschland, die ein internationales Niveau erreicht haben. Ein musikalisches Feuerwerk können Sie mit den Mannen um Klaus Adolphi in der Hofstube des Burg- und Schlossmuseums Allstedt erleben.

Samstag, den 21.10. 20 Uhr Jörg »KO« Kokott in der Schlosskapelle wurde 1955 in Leipzig geboren, besuchte die Thomasschule und spielt seit seinem 9. Lebensjahr Gitarre. Der frühe Kontakt zu den Sängern des Thomanerchors hat ihn geprägt und wiederholt finden sich in seiner Biografie Querverbindungen zu ehemaligen Thomanern. 1972 gründet er mit Freunden seine erste Band, 1978 ist er Mitbegründer der legendären Folkband „Wacholder“. In Cottbus beendet er sein Musikstudium am Konservatorium und ist seit 1980 freiberuflich als Sänger, Musiker und Komponist tätig.

Weiterlesen: Veranstaltungen im Burg- und Schlossmuseum Allstedt im September und Oktober 2017

Anzeige:

Absage des geplanten Burgabends auf Burg Allstedt am 09. 09. 2017

Leider müssen wir unseren geplanten Burgabend mit Matthias Kießling und Maire Breatnach am 09. September 2017 um 20 Uhr wegen zu geringer Nachfrage absagen.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Ein neuer Termin wird von uns rechtzeitig bekannt gegeben.

PM: Burg- und Schlossmuseum Allstedt

Anzeige:

Burgabend auf Burg Allstedt am 9. September 2017 mit Matthias Kießling & Maire Bretnach

Flyer Maire

Leider müssen wir unseren geplanten Burgabend am 09. September 2017 um 20 Uhr wegen zu geringer Nachfrage absagen.

Matthias Kießling & Maire Bretnach / Foto: Veranstalter

Burgabend am 09. 09. 2017 um 20 Uhr – Celtic Cousins – Strings like Voices – Matthias Kießling & Maire Bretnach

Die Riverdance Geigerin Máire Breatnach ist eine Ausnahmeerscheinung in der irischen Musikszene. Die virtuose Geigerin und Komponistin war an fast allen wichtigen irischen Produktionen der letzten Jahre beteiligt: Auf Geige, Viola, Whistle, Piano, Keyboards, Gitarre, als Arrangeurin, Studiomusikerin, Produzentin und als Komponistin von mehrfach ausgezeichneten Filmmusiken.

Matthias Kießling (voc., git., akk., piano), Sänger, Musiker, Arrangeur und Songschreiber bei „Wacholder“, einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschsprachigen Folkbands, begann 1989 mit der Produktion von Bearbeitungen sorbischer Volkslieder für den Hörfunk. Alsbald folgten eigene Kompositionen zu sorbischen Texten.

Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen und brillanten musikalischen Abend von zwei hochkarätigen Musikern in der

Weiterlesen: Burgabend auf Burg Allstedt am 9. September 2017 mit Matthias Kießling & Maire Bretnach

Anzeige:

Burgabend im Burg- und Schlossmuseum Allstedt mit Matthias Kießling & Maire Bretnach am 9. September 2017

Burgabend am 09.09. 2017 um 20 Uhr – Celtic Cousins – Strings like Voices – Matthias Kießling & Maire Bretnach

Die Riverdance Geigerin Máire Breatnach ist eine Ausnahmeerscheinung in der irischen Musikszene. Die virtuose Geigerin und Komponistin war an fast allen wichtigen irischen Produktionen der letzten Jahre beteiligt: Auf Geige, Viola, Whistle, Piano, Keyboards, Gitarre, als Arrangeurin, Studiomusikerin, Produzentin und als Komponistin von mehrfach ausgezeichneten Filmmusiken.

Matthias Kießling (voc., git., akk., piano), Sänger, Musiker, Arrangeur und Songschreiber bei „Wacholder“, einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschsprachigen Folkbands, begann 1989 mit der Produktion von Bearbeitungen sorbischer Volkslieder für den Hörfunk. Alsbald folgten eigene Kompositionen zu sorbischen Texten.

Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen und brillanten musikalischen Abend von zwei hochkarätigen Musikern in der Allstedter Hofstube.

Info und Kartenreservierung unter der Rufnummer: 034652/519 bzw. Mail: schloss-allstedt@allstedt.de

PM: Burg- und Schlossmuseum Allstedt

Anzeige:

Burgabend mit Tim O‘Shea & Freunde im Schlossmuseum Allstedt am 24. Oktober 2015 um 20 Uhr

Tim und Patrick

Tim & Patrick / Foto: Veranstalter

Wunderschöne Folksongs mit dem Barden der grünen Insel. Sein musikalisches Konzept ist einfach, authentisch vielseitig und brillant. In seinem Repertoire finden sich sowohl melancholische als auch lebensfrohe Songs wieder. Lassen Sie sich in der Hofstube von den irischen Klängen verzaubern.

Tim O`Shea bleibt dem guten alten Irish Folk und der Musik seiner Heimat treu. Er spielt Jahr für Jahr mit unzähligen lokalen Musikern, aber auch internationalen Größen wie Steve Wickham (Waterboys) zusammen und produzierte bis heute vier sehr erfolgreiche CD`S.

Seine vielen Auftritte in Deutschland sind der Grund, dass er hierzulande wohl inzwischen einer der bekanntesten Musiker von der grünen Insel ist. Vor allem seine eigenen Songs, aber auch die von ihm interpretierten Lieder von Paul Brady, Dick Gaughan und Andy M. Stewart haben ihn deutschlandweit bekannt und beliebt gemacht.

Karten können im Vorverkauf zu den Öffnungszeiten im Schlossmuseum Allstedt erworben werden.

Weiterlesen: Burgabend mit Tim O‘Shea & Freunde im Schlossmuseum Allstedt am 24. Oktober 2015 um 20 Uhr

Anzeige:

Burgabend mit Tim O‘Shea & Freunde am 24. Oktober 2015 um 20 Uhr in der historischen Hofstube des Allstedter Schlossmuseums

Tim und Patrick

Tim & Patrick / Foto: Veranstalter

Wunderschöne Folksongs mit dem Barden der grünen Insel. Sein musikalisches Konzept ist einfach, authentisch vielseitig und brillant. In seinem Repertoire finden sich sowohl melancholische als auch lebensfrohe Songs wieder. Lassen Sie sich in der Hofstube von den irischen Klängen verzaubern.

Tim O`Shea bleibt dem guten alten Irish Folk und der Musik seiner Heimat treu. Er spielt Jahr für Jahr mit unzähligen lokalen Musikern, aber auch internationalen Größen wie Steve Wickham (Waterboys) zusammen und produzierte bis heute vier sehr erfolgreiche CD`S.

Seine vielen Auftritte in Deutschland sind der Grund, dass er hierzulande wohl inzwischen einer der bekanntesten Musiker von der grünen Insel ist. Vor allem seine eigenen Songs, aber auch die von ihm interpretierten Lieder von Paul Brady, Dick Gaughan und Andy M. Stewart haben ihn deutschlandweit bekannt und beliebt gemacht.

Karten können im Vorverkauf zu den Öffnungszeiten im Schlossmuseum Allstedt erworben werden.

Weiterlesen: Burgabend mit Tim O‘Shea & Freunde am 24. Oktober 2015 um 20 Uhr in der historischen Hofstube des Allstedter Schlossmuseums

Anzeige:

Burgabend mit Tim O‘Shea & Freunde am Samstag, 24. Oktober 2015 um 20 Uhr

Tim und Patrick

Tim & Patrick / Foto: Veranstalter

Wunderschöne Folksongs mit dem Barden der grünen Insel. Sein musikalisches Konzept ist einfach, authentisch vielseitig und brillant. In seinem Repertoire finden sich sowohl melancholische als auch lebensfrohe Songs wieder. Lassen Sie sich in der Hofstube von den irischen Klängen verzaubern.

Tim O`Shea bleibt dem guten alten Irish Folk und der Musik seiner Heimat treu. Er spielt Jahr für Jahr mit unzähligen lokalen Musikern, aber auch internationalen Größen wie Steve Wickham (Waterboys) zusammen und produzierte bis heute vier sehr erfolgreiche CD`S.

Seine vielen Auftritte in Deutschland sind der Grund, dass er hierzulande wohl inzwischen einer der bekanntesten Musiker von der grünen Insel ist. Vor allem seine eigenen Songs, aber auch die von ihm interpretierten Lieder von Paul Brady, Dick Gaughan und Andy M. Stewart haben ihn deutschlandweit bekannt und beliebt gemacht.

Karten können im Vorverkauf zu den Öffnungszeiten im Schlossmuseum Allstedt erworben werden.

Weiterlesen: Burgabend mit Tim O‘Shea & Freunde am Samstag, 24. Oktober 2015 um 20 Uhr

Werbung