Anzeige:

Geopark-Landmarkenfaltblatt Burg Ummendorf vorgestellt

geopark-landmarke 27

Der neue Flyer / Landmarke 27 / Burg Ummendorf

Braunkohle, Erdfälle und Salz – die Börde hat im Untergrund viel zu bieten – Landschaft besser verstehen – Geopark-Landmarkenfaltblatt Burg Ummendorf vorgestellt Burg Ummendorf in der Börde. Zur Vorstellung eines neuen Faltblatts hatte der Geopark Harz . Braunschweiger Land . Ostfalen jüngst in das Börde-Museum Burg Ummendorf eingeladen – und sogar der Landrat Hans Walker war persönlich gekommen.

Vor einem interessierten Publikum stellte Dr. Henning Zellmer, der Geschäftsführer des Geoparks, das neue Faltblatt gemeinsam mit den Autoren vor. Es umfasst 14 Seiten und beschreibt anschaulich die Burg Ummendorf als sogenannte „Landmarke“, von der aus man die geologisch, naturkundlich und kulturhistorisch interessanten Punkte der Börde ansteuern und erleben kann. Beschrieben sind die Salzwiesen von Wormsdorf, die Relikte des ehemaligen Bergbaus bei Wefensleben und im Allertal, die Umgebung von Marienborn, Harbke mit Schlosspark und Lappwaldsee, die Stiftskirche Hamersleben und das Große Bruch, der

Weiterlesen: Geopark-Landmarkenfaltblatt Burg Ummendorf vorgestellt