Anzeige:

Vorbildliche Ausbildung bei der THALETEC GmbH gewürdigt

Ausbildungzertifikat

Überreichung des Ausbildungszertifikats / Foto: Agentur für Arbeit

Halberstädter Arbeitsagentur verlieh Unternehmen das Ausbildungszertifikat für besonderes Engagement und jahrelang gute Ausbildung Das Ausbildungszertifikat der Bundesagentur für Arbeit (BA), eine Auszeichnung für kontinuierliche und qualitativ sehr gute Nachwuchsförderung, verleiht die Halberstädter Arbeitsagentur mittlerweile seit zwölf Jahren an besonders engagierte Unternehmen aus dem Landkreis Harz. Jedes Jahr ehrt sie insgesamt drei Betriebe, einen je Altlandkreis. Als drittes Unternehmen im Jahr 2016 wurde nun die THALETEC GmbH in Thale ausgezeichnet. Geschäftsführender Gesellschafter Dr. Jürgen Reinemuth, Personalleiterin Heike Meyer sowie die beiden Ausbilder für Büro, Stefan Schulze, und Produktion, Thomas Pohl, erhielten aus den Händen von Heike Schittko, Chefin der Halberstädter Arbeitsagentur, die Urkunde.

Die THALETEC GmbH engagiert sich in besonderer Weise für ihren Nachwuchs. “Ihr Unternehmen investiert in das Beste was wir haben: die Jugend, unsere Zukunft. Ihre engagierten Ausbilder stärken das Selbstbewusstsein der Azubis und helfen, ggf. vorhandene Defizite abzuarbeiten. Durch die

Weiterlesen: Vorbildliche Ausbildung bei der THALETEC GmbH gewürdigt

Anzeige:

Betriebliche Ausbildung hat Vorrang? – Chancenatlas der Arbeitsagentur kennt Berufe mit Zukunft

Aktuelle Eckdaten zum Ausbildungsmarkt im Landkreis Harz im Mai 2016: – 1.335 gemeldete Bewerber für Berufsausbildungsstellen (167 Bewerber bzw. 14,3 Prozent mehr als im Vorjahr) – 570 unversorgte Bewerber (15 bzw. 2,7 Prozent mehr als im Vorjahr) – 1.171 gemeldete betriebliche Berufsausbildungsstellen (65 Stellen bzw. 5,9 Prozent mehr als im Vorjahr) – 638 unbesetzte Stellen (74 bzw. 13,1 Prozent mehr als im Vorjahr)

Halberstadt: Fakt ist, in nicht einmal mehr zwei Monaten starten die ersten Auszubildenden in ihre Berufsausbildung. Damit bleibt für die jungen Leute, die bislang noch keinen Vertrag in der Tasche haben, nicht mehr viel Zeit, einen Ausbildungsplatz zu finden. Gleichermaßen wird es auch für die Unternehmen ohne passenden Berufsnachwuchs eng. Vorrang für betriebliche Ausbildung In den vergangenen Jahren hat sich der Harzer Ausbildungsmarkt spürbar verändert. Demografisch bedingt gibt es viel weniger Schulabgänger, auch wenn deren Zahl mittlerweile wieder leicht ansteigt. Gleichzeitig passen die Berufswünsche der Jugendlichen und

Weiterlesen: Betriebliche Ausbildung hat Vorrang? – Chancenatlas der Arbeitsagentur kennt Berufe mit Zukunft

Anzeige:

Auf der Suche nach einem neuen Arbeits-, Ausbildungs- oder Praktikumsplatz? – Mit Hilfe der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit (BA) erfolgreich bewerben

Für die nächsten Informationsveranstaltungen im September im Berufsinformationszentrum (BiZ) Halberstadt sind noch freie Plätze vorhanden. Im Echtbetrieb wird dort der unkomplizierte Umgang mit der JOBBÖRSE gezeigt und geübt, wie man schnell und einfach freie Stellen findet. Vor Ort kann auch gleich die eigene Bewerbung am PC erstellt werden.

Von den meisten noch vor einigen Jahren kritisch beäugt, ist sie heute nicht mehr wegzudenken: die Online-Bewerbung. Viele Arbeitgeber sind auf Online-Plattformen vertreten und suchen dort nach ihren neuen Mitarbeitern. Wer für seine Jobsuche auch das Internet regelmäßig nutzt, erhöht dadurch seine individuellen Chancen, schnell den passenden Job zu finden. „Nicht nur, dass man so neben den Kosten auch wertvolle Zeit im Wettlauf um den Traumjob spart, man beweist auch, dass man eine wichtige Grundvoraussetzung für die meisten Stellen erfüllt: der sichere Umgang mit PC und Internet, dem mittlerweile wichtigsten Medium unserer Zeit“, so Andreas Unger aus dem Halberstädter BiZ.

Mit derzeit

Weiterlesen: Auf der Suche nach einem neuen Arbeits-, Ausbildungs- oder Praktikumsplatz? – Mit Hilfe der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit (BA) erfolgreich bewerben

Anzeige:

Zehn gute Gründe für die Berufsberatung

10 gute Gründe, die Berufsberatung zu nutzen Kostenfreie Angebote der Halberstädter Arbeitsagentur für Schüler und junge Erwachsene

Du hast noch keine Ahnung was du mal werden willst? Dein Schulabschluss steht kurz bevor und du weißt nicht, wie es weitergehen soll? Dir fehlt die zündende Idee für deine Bewerbung? Du hast noch keinen Ausbildungsplatz? Oder du bist schon älter als 25 Jahre und willst endlich im Leben durchstarten?

Dann komm doch zur Berufsberatung! Bei uns bist du genau richtig! Noch nicht überzeugt? Hier sind zehn gute Gründe, die Berufsberatung und unsere kostenfreien zu nutzen:

Eine kompetente und umfassende Beratung, bezogen auf dein persönliches Anliegen in Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode, und während unserer Schulsprechtage auch vor Ort in deiner Schule. Die Möglichkeit eines Berufswahltests zur Beseitigung eventueller Unsicherheiten bezüglich der richtigen Berufswahl. Wir unterstützen dich beim Erkennen deiner Stärken, Fähigkeiten und Talente und arbeiten dabei eng mit unseren Partnern zusammen. Wir

Weiterlesen: Zehn gute Gründe für die Berufsberatung

Anzeige:

Da geht noch was – Jugendliche müssen aktiv handeln!

ausbildungsplatzboerse

Ausbildungsplatzbörse am 18.06.2015 in der Agentur für Arbeit Halberstadt / Foto: Agentur für Arbeit

Nur etwa 60 Jugendliche nutzten die Chance und informierten sich vor Ort über die noch vorhandenen rund 560 Ausbildungsplatzangebote

Aktuell sind noch rund 560 freie Ausbildungsangebote im Landkreis Harz vorhanden – nur knapp die Hälfte der 260 eingeladenen Jugendlichen ohne Ausbildungsplatz reagierten auf die Einladung der Arbeitsagentur, 60 nutzen die Chance, sich vor Ort zu informieren.

Für alle Jugendlichen, die für dieses Jahr noch einen Ausbildungsplatz suchen, veranstaltete die Agentur für Arbeit Halberstadt wieder gemeinsam mit Vertretern der Handwerkskammer Magdeburg und des Bildungszentrums für das Hotel- und Gaststättengewerbe Ostharz eine Ausbildungsplatzbörse, um ihnen die derzeit noch freien Ausbildungsstellen vorzustellen. Denn die Chancen, in diesem Jahr noch einen Ausbildungsplatz zu finden, stehen wirklich gut: Aktuell sind noch über 560 der beim Arbeitgeber-Service gemeldeten Lehrstellen für das aktuelle Ausbildungsjahr im Landkreis Harz unbesetzt. Nahezu überall gibt es noch

Weiterlesen: Da geht noch was – Jugendliche müssen aktiv handeln!

Anzeige:

Dein Schulabschluss steht kurz bevor und du hattest noch keinen Kontakt zur Berufsberatung? Offener Bewerbertag am 25. Juni 2015

Dein Schulabschluss steht kurz bevor und du hattest noch keinen Kontakt zur Berufsberatung? Du weißt nicht, wie es weiter gehen soll? Dann bist du hier richtig! Offener Bewerbertag am 25. Juni in der Zeit von 7.30 bis 18.00 Uhr in den Arbeitsagenturen in Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode

Bewerber sollen unbedingt ihre aktuellen Bewerbungsmappen mitbringen

Diesen Sommer ist es soweit – dein Schulabschluss naht. Doch du hast keine Ahnung, was danach kommt? Du hast noch keinen Kontakt zu den Berufsberatern und hast noch keinen Ausbildungsplatz? Dann solltest du unbedingt das kostenlose Angebot der Agentur für Arbeit nutzen und zur Berufsberatung kommen!

Für Jugendliche, die noch auf der Suche nach einer passenden Lehrstelle mit Beginn im Sommer sind, wird die Zeit knapp. Daher lädt die Berufsberatung der Arbeitsagentur Halberstadt interessierte Jugendliche und / oder Eltern, die sich noch nicht bei der Berufsberatung gemeldet haben, zum Bewerbertag am 25. Juni ein. Die Ausbildungsexperten

Weiterlesen: Dein Schulabschluss steht kurz bevor und du hattest noch keinen Kontakt zur Berufsberatung? Offener Bewerbertag am 25. Juni 2015

Anzeige:

Noch freie Plätze für nächstes Schulungsangebot im BiZ in Halberstadt zur Nutzung der JOBBÖRSE am 4. Juni 2015

Sie suchen einen neuen Arbeits- oder Ausbildungsplatz? Dann bewerben Sie sich erfolgreich mit Hilfe der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit (BA). Bei Ihrer Bewerbung hilft Ihnen die Arbeitsagentur vor Ort. Noch freie Plätze für die nächsten Informationsveranstaltungen im Berufsinformationszentrum (BiZ) Halberstadt. Dort gibt es Tipps zur Nutzung der JOBBÖRSE. Im Echtbetrieb wird geübt, wie man schnell und einfach freie Stellen findet und kann gleich vor Ort Bewerbungen am PC erstellen.

Die enorme Bedeutung des Internets zeigt sich in zahlreichen Bereichen unseres Lebens. Kommunikation findet zu großen Teilen im virtuellen Raum oder in Netzwerken statt. Daraus ergibt sich eine große Vielfalt und es eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten. Das hat auch auf die Jobsuche einen immer stärkeren Einfluss. Viele Arbeitgeber sind auf Online-Plattformen vertreten und suchen dort nach ihren neuen Mitarbeitern. Wer für seine Jobsuche auch das Internet regelmäßig nutzt, erhöht dadurch seine individuellen Chancen, schnell den richtigen Job zu finden.

Mit

Weiterlesen: Noch freie Plätze für nächstes Schulungsangebot im BiZ in Halberstadt zur Nutzung der JOBBÖRSE am 4. Juni 2015

Anzeige:

Mit der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit (BA) erfolgreich einen neuen Arbeits- oder Ausbildungsplatz suchen

Im Berufsinformationszentrum (BiZ) Halberstadt gibt es Tipps zur Nutzung der JOBBÖRSE und man kann im Echtbetrieb üben, schnell und einfach freie Stellen zu finden. Darüber hinaus können vor Ort gleich Bewerbungen am PC erstellt werden.

Die enorme Bedeutung des Internets zeigt sich in zahlreichen Bereichen unseres Lebens. Kommunikation findet zu großen Teilen im virtuellen Raum oder in Netzwerken statt. Daraus ergibt sich eine große Vielfalt und es eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten. Das hat auch auf die Jobsuche einen immer stärkeren Einfluss. Viele Arbeitgeber sind auf Online-Plattformen vertreten und suchen dort nach ihren neuen Mitarbeitern. Wer für seine Jobsuche auch das Internet regelmäßig nutzt, erhöht dadurch seine individuellen Chancen, schnell den richtigen Job zu finden.

Mit einer Vielzahl von Stellenanzeigen aus den verschiedensten Branchen und Bereichen ist die JOBBÖRSE der BA eine zentrale Anlaufstelle für die Jobsuche im Internet. Sie ist durch eine große Bandbreite gekennzeichnet und bietet einen umfassenden Überblick

Weiterlesen: Mit der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit (BA) erfolgreich einen neuen Arbeits- oder Ausbildungsplatz suchen

Anzeige:

Noch freie Plätze für nächste Schulungen im April und Mai im BiZ zur Nutzung der Jobbörse

BiZ-Logo

BiZ-Logo / Grafik: Agentur für Arbeit

Mit der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit (BA) erfolgreich einen neuen Arbeits- oder Ausbildungsplatz suchen Noch freie Plätze für das Üben im Echtbetrieb im April und Mai

Im Berufsinformationszentrum (BiZ) Halberstadt gibt es Tipps zur Nutzung der Jobbörse und man kann im Echtbetrieb üben, schnell und einfach freie Stellen zu finden. Darüber hinaus können vor Ort gleich Bewerbungen am PC erstellt werden.

Die enorme Bedeutung des Internets zeigt sich in zahlreichen Bereichen unseres Lebens. Kommunikation findet zu großen Teilen im virtuellen Raum oder in Netzwerken statt. Daraus ergibt sich eine große Vielfalt und es eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten. Das hat auch auf die Jobsuche einen immer stärkeren Einfluss. Viele Arbeitgeber sind auf Online-Plattformen vertreten und suchen dort nach ihren neuen Mitarbeitern. Wer für seine Jobsuche auch das Internet regelmäßig nutzt, erhöht dadurch seine individuellen Chancen, schnell den richtigen Job zu finden.

Mit einer Vielzahl

Weiterlesen: Noch freie Plätze für nächste Schulungen im April und Mai im BiZ zur Nutzung der Jobbörse

Werbung