Anzeige:

Lust auf Berufe im weißen Kittel? – „Talk im BiZ vor Ort“ gibt Einblick in die Praxis!

Halberstädter „Apotheke am Bahnhof“ informiert im Rahmen ihres 25-jährigen Jubiläums am 27. September über Ausbildungsberufe in der Apotheke und pharmazeutische Studiengänge.

Du wolltest schon immer mal hinter die Kulissen einer Apotheke blicken, in einen weißen Kittel schlüpfen oder Laborluft schnuppern? Du möchtest mehr Informationen über die Berufe in der Apotheke erhalten und aus erster Hand erfahren, wie die Arbeit so abläuft? Oder hast Interesse an einer Ausbildung in der Apotheke oder am Pharmazie-Studiengang, um anschließend als Apotheker zu arbeiten?

Dann laden wir dich zu unserem „Talk im BiZ vor Ort“ am 27. September 2017 ein. Gemeinsam mit der „Apotheke am Bahnhof“ plant Marion Ahrens vom Halberstädter Berufsinformationszentrum (BiZ) einen Aktionstag. Hierzu sind alle Schüler/innen und deren Eltern, die ein Interesse an medizinischen Berufen haben und sich beruflich orientieren und beraten lassen wollen, herzlich eingeladen. Von 17 bis 19 Uhr öffnet die Apotheke am Bahnhof, Richard-Wagner-Straße 24 in Halberstadt, ihre Türen

Weiterlesen: Lust auf Berufe im weißen Kittel? – „Talk im BiZ vor Ort“ gibt Einblick in die Praxis!

Anzeige:

Sonderedition Tourismus von “Das Örtliche” für den Harz

das oertliche gs 2014-15

Sonderedition Tourismus von Das Örtliche – Goslar und UmgebungFoto: Herausgeber

Sonderedition Tourismus von “Das Örtliche” für den Harz – Unterwegs in Goslar und Umgebung Goslar, 22. Juli 2014 – „Unterwegs in Goslar und Umgebung“ – so heißt der Urlaubsbegleiter von Das Örtliche, der in einer Neuauflage ab sofort für die Gäste und Einwohner der beliebten Urlaubsregion erhältlich ist. Die neu gestaltete Sonderedition Tourismus enthält auch in diesem Jahr viele Informa­tionen zu Sehens­würdig­keiten, Veranstaltungen sowie zu Sport und Freizeit. Die 142 Seiten starke Ausgabe liegt in vielen Hotels im Harz und an weiteren gut besuchten Abholstellen aus.

„Das Örtliche – Unterwegs in Goslar und Umgebung“ enthält zudem wichtige Kontaktadressen von Ärzten, Apotheken und Restaurants. Vorschläge für Wanderrouten sowie Stadtpläne von Bad Harzburg, Clausthal-Zellerfeld und Goslar findet man ebenfalls in der handlichen Ausgabe.

Passend zum Urlaubsbegleiter gibt es die Harz-App von Das Örtliche. Die App liefert ebenfalls umfangreiche Informationen für einen wunderbaren

Weiterlesen: Sonderedition Tourismus von “Das Örtliche” für den Harz

Anzeige:

Rückruf Pulverspezialnahrung Aptamil-PDF für Frühgeborene nach Klinikentlassung

Vom folgenden Warenrückruf sind u.a. die Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen betroffen. Milupa ruft eine bestimmte Charge des Produktes Aptamil PDF, einer Spezialnahrung für Frühgeborene nach der Entlassung aus der Klinik, zurück. Betroffen ist ausschließlich die Pulvervariante des Produktes mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.05.2015 und der Chargennummer 294432. Die Spezialnahrung ist nur in Krankenhäusern, Apotheken und über Hebammen erhältlich.

Die Qualitätskontrolle von Milupa hat festgestellt, dass die Charge der Spezialnahrung einen höheren Gehalt des wichtigen Nährstoffes Jod aufweist als vorgesehen. Es ist nicht davon auszugehen, dass Säuglinge nach der Nahrungsaufnahme ungewöhnliche Symptome entwickeln. Sollte es dennoch zu Problemen bei der Nahrungsaufnahme, außergewöhnlicher Mattheit und Müdigkeit kommen, oder sollten Eltern in diesem Zusammenhang besorgt sein, ist es grundsätzlich ratsam, den Kinderarzt aufzusuchen. Bislang gab es weder von Eltern noch Ärzten Hinweise auf gesundheitliche Probleme bei Frühgeborenen.

Außer der Pulvervariante der Charge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.05.2015 sind keine weiteren Aptamil PDF oder andere

Weiterlesen: Rückruf Pulverspezialnahrung Aptamil-PDF für Frühgeborene nach Klinikentlassung

Werbung