Anzeige:

Kunsthandwerkermarkt in Quedlinburg am 20. und 21. Mai 2018

Stilvolle Ledertaschen à la Hundertwasser handbemalt, lässig-elegante Strickmode aus hochwertigen Garnen, rustikale Töpferware, aromatische handgesiedete Seifen, künstlerische Holzbildhauerei in Form von Schlüsselanhänger bis hin zu Skulpturen fürs Haus, harmonische florale Kompositionen, schwungvolle Glasbilder in der Tiffany Technik gefertigt, farbenfrohe Filzdekorationen, auserlesene schwingende Figuren aus Stahl und Bronze, akkurat verarbeitetes Stuhlflechten, individueller Schmuck: die Fülle an einwilligen und ausgefallenen Erzeugnissen aus dem Atelier oder der Werkstatt der etwa 50 Künstler und Kunsthandwerker, die über Pfingsten am Sonntag, den 20. Mai und am Montag, den 21. Mai den historischen Marktplatz in Quedlinburg besiedeln, widerspiegelt die Vielseitigkeit der menschlichen Schöpferkraft. Ob Modeaccessoires, Dekorationen, kulinarische Köstlichkeiten oder Gebrauchsartikel, alle Gegenstände, versinnbildlichen die Leidenschaft, die Hingabe und die Auseinandersetzung ihres Kreateurs zu bestimmten Materialien oder Themen. Weit ab von Massenproduktion entstehen Arbeiten, die nicht nur dem Auge schmeicheln, sondern berühren, neugierig machen und Impulse geben.

Die Ausstellung ist am Sonntag von 11 bis 18

Weiterlesen: Kunsthandwerkermarkt in Quedlinburg am 20. und 21. Mai 2018