Anzeige:

Bended Hardcore am 16. März 2018

Bended-Hardcore Plakat

Bended Hardcore Plakat / Foto: Veranstalter

Es ist wieder Zeit die Beine zu schwingen, den Alltag zu vergessen und mit Laune in die Luft zu springen! Die Bended Hardcore Show des Kreuzberg on KulTour e.V. am 16. März präsentiert drei Rock-Bands aus Göttingen und Umgebung. Das Konzert in der Tangente garantiert mit Deathmetaldiskoclub, Skyglow und Burning Tree ab 21 Uhr eine geniale Rocknacht.

DEATHMETALDISKOCLUB
(Breitwandrock)

Vier Typen in den Dreißigern wagen es noch einmal. Irgendwie muss man ja, ist doch sonst nichts mehr los in der Stadt außer Electro und Metal. In früheren Bands noch Kompromisse eingegangen, reichlich die jugendlichen Flausen ausgetrieben. Jetzt ist man endlich erwachsen geworden. Darf auch mal lauter machen und Mut zum epischen Refrain haben. Und danach Skatepunkriffs rausknallen. Warum auch nicht. Die Geschmackspolizei ist mittlerweile nicht mehr so wichtig. Hauptsache singen und schreien. Und Gitarren, die an die Wand drücken. Einen Namen haben, der nicht Programm ist. Das Logo war aber so schön. Was soll’s. Deathmetaldiskoclub ist eine unernste Band, die ernstgenommen werden muss. Richtige Songs, Hooks und Dezibel. Geniale Kombination. Eine Band für Leute über 25, die vom Leben schon was mitbekommen haben, zum Beispiel so die eine oder andere Gerade in die Magengrube. Und jetzt laut machen.
Weitere Infos: www.facebook.com/deathmetaldiskoclub/

BURNING TREE
(Stoner-/Heavy-Rock)

Die vier Jungs von Burning Tree aus Göttingen spielen seit 2015 Stoner-/Heavy-Rock gespickt mit groovigen Rhythmen, singenden Leadgitarren und fetzigen Soli alá 70’s Rock. Ihr Sound ist beeinflusst von Größen wie Black Sabbath und dem Stoner-Urgestein Kyuss. Nach mehreren Auftritten bei offenen Bühnen präsentiert die Band bei Bended Hardcore in der Tangente erstmals ihr komplettes Set.
Weitere Infos: www.facebook.com/Burning-Tree-GER-1954690711413317/

SKYGLOW
(Instrumental-Post-Rock)

Anfang 2017 haben sich die 4 Musiker aus verschiedenen Projekten zusammen gefunden, um mal atmosphärisch verträumten, mal groovigen Instrumental-Post-Rock mit Kante in die Welt zu schmettern. Hier darf mit verschlossenen Augen hin und her gewippt, aber auch im Kreis gesprungen werden. Besonders stolz sind die 4 Göttinger auf ihre erste EP, die im März 18 das erste Tageslicht erblickt hat. Also, Ohren auf für wunderbaren Post-Rock.
Weitere Infos: www.facebook.com/weareskyglow/


Alle Daten im Überblick:
Bended Hardcore
Skyglow, Burning Tree, Deathmetaldiskoclub
Wann: Freitag, 16.03.2018
Wo: Tangente (Goetheallee 8a, 37073 Göttingen)
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
Eintritt: VVK 6 Euro (Copy Team Göttingen) / AK 9 Euro

PM:
Kreuzberg on KulTour e.V.

Comments are closed.