Anzeige:

Burg-und Schlossmuseum Allstedt – Veranstaltungen im März 2018

Obwohl der Winter sich uns noch nicht als  „streng“ präsentiert hat, sehnen wir uns doch alle nach mehr Sonnenschein und einen schönen Frühling. Die ersten geflügelten Boten versetzen uns schon in Frühlingsstimmung und mit dem Ende des zweiten Monats endet auch die Schließzeit des Museums, das Ihnen in diesem Jahr wieder viele Programmhöhepunkte zu bieten hat. Musikalisch wird der Frühling am Samstag, den 24. März mit dem Duo Kelpie in der Schlosskapelle eingeläutet.

Keltisch-Skandinavische Musik mit zwei brillanten Musikern von Weltklasse Format. Kerstin Blodig und Ian Melrose (Kelpie) harmonieren in Gesang und Instrumental miteinander. Sie treten auf internationalen Bühnen als Solisten, als Duo oder in der Folk Gemeinschaft „Norlandwind“ auf. Ein hochwertiges musikalisches Programm mit großer Geschicklichkeit, Leidenschaft und unvergleichlicher Leichtigkeit; das Publikum wird total begeistert sein.

Zwei Wochen zuvor wird die Kunstausstellung „Frühlingsträume am Sonntag, den 11. März um 15 Uhr in der Schlosskapelle feierlich eröffnet, die – sofern das Wetter noch nicht frühlingshaft sein sollte – wenigstens uns vom Frühling träumen lassen wird, der dann hoffentlich möglichst bald von uns allen Besitz ergreifen wird. Ramona Hollunder (Holly), Matthias Jödicke sowie Edda und Willi Thierbach stellen ihre Werke unter diesem Motto im Schlossmuseum aus. Die Darstellung und Ausdrucksweise ist verschieden aber die Leidenschaft zum Malen vereint die Künstler.

Info zu den Veranstaltungen erhalten Sie unter der Rufnummer 034652/519 oder per mail: schloss-allsted@allstedt.de

PM:
Burg- und Schlossmuseum Allstedt

Comments are closed.