Anzeige:

Lust auf Berufe im weißen Kittel? – „Talk im BiZ vor Ort“ gibt Einblick in die Praxis!

Halberstädter „Apotheke am Bahnhof“ informiert im Rahmen ihres 25-jährigen Jubiläums am 27. September über Ausbildungsberufe in der Apotheke und pharmazeutische Studiengänge.

Du wolltest schon immer mal hinter die Kulissen einer Apotheke blicken, in einen weißen Kittel schlüpfen oder Laborluft schnuppern? Du möchtest mehr Informationen über die Berufe in der Apotheke erhalten und aus erster Hand erfahren, wie die Arbeit so abläuft? Oder hast Interesse an einer Ausbildung in der Apotheke oder am Pharmazie-Studiengang, um anschließend als Apotheker zu arbeiten?

Dann laden wir dich zu unserem „Talk im BiZ vor Ort“ am 27. September 2017 ein. Gemeinsam mit der „Apotheke am Bahnhof“ plant Marion Ahrens vom Halberstädter Berufsinformationszentrum (BiZ) einen Aktionstag. Hierzu sind alle Schüler/innen und deren Eltern, die ein Interesse an medizinischen Berufen haben und sich beruflich orientieren und beraten lassen wollen, herzlich eingeladen. Von 17 bis 19 Uhr öffnet die Apotheke am Bahnhof, Richard-Wagner-Straße 24 in Halberstadt, ihre Türen für Interessierte. Zur besseren Vorbereitung bittet das Apothekenteam um eine telefonische Anmeldung unter (03941) 24 115.

In der Jubiläumswoche „25 Jahre Apotheke am Bahnhof“ haben sich Apotheker Ulrich Grosch und sein Team bereit erklärt einen Einblick in ihre Arbeitswelt zu geben. Dabei werden Informationen, Ausbildungsinhalte und Erfahrungen weitergegeben. Außerdem bietet sich die Möglichkeit, die Apotheke kennenzulernen. Es wird eine Führung durch die Räume der Apotheke und einen exklusiven Einblick in das Labor geben.

Wenn du also Interesse an einem Beruf in der Apotheke hast oder gern mehr darüber erfahren würdest, welche Aufgaben täglich in einer Apotheke gemeistert werden müssen, dann komm am 27.09.2017 um 17 Uhr zu unserem „Talk im BiZ vor Ort“. Das bringt dich weiter!

PM:
Agentur für Arbeit Halberstadt
38817 Halberstadt
www.arbeitsagentur.de/halberstadt

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung