Anzeige:

Nach dem Hochwasser ist vor dem Hochwasser – Vortrag am 13. September 2017 in Bad Harzburg von Arne Bastian und Friedhart Knolle

Oberes Gelmketal Dr. Donald Giesecke

Hochwasserschäden im Oberen Gelmketal / Foto von Dr. Donald Giesecke

Bad Harzburg. Was ist nur mit dem Wetter los? Unter diesem Thema steht ein Vortrag von Dr. Friedhart Knolle und Dipl.-Ing. Arne Bastian in Bad Harzburg am kommenden Mittwoch in Bad Harzburg, Wandelhalle um 18 Uhr.

Einem zu warmen Winter folgte ein verregneter Sommer. Ende Juli kam es zu schweren Unwettern im Nordharz – Teile von Bad Harzburg, Goslar, Ilsenburg und Wernigerode versanken im Wasser. Auch Straßenzüge von Seesen und anderen Kommunen waren betroffen, von Städten wie Hildesheim und anderen im Harzvorland ganz zu schweigen.

Innerhalb von 3 Tagen fielen über 250 mm Niederschlag, kleine Gebirgsbäche wurden zu reißenden Strömen mit verheerenden Auswirkungen. War dies nur ein Zufall oder müssen wir auch in Zukunft mit solchen Unwettern rechnen? Die Antwort der Fachleute lautet leider: Dies ist ein Dauerthema, das Thema wird uns zunehmend beschäftigen und die nächsten Hochwässer stehen bevor.

Weiterlesen: Nach dem Hochwasser ist vor dem Hochwasser – Vortrag am 13. September 2017 in Bad Harzburg von Arne Bastian und Friedhart Knolle

Anzeige:

Nachwuchssicherung in Halberstadt − Chancen für unsere Region! Erfolgreiche Auftaktveranstaltung mit Unternehmen und Schulen im Burchardikloster. Fortsetzung folgt …

Nachwuchssicherung in Halberstadt − Chancen für unsere Region! Erfolgreicher Auftakt mit Halberstädter Unternehmen und Schulen im Burchardikloster zum Ausbau der Zusammenarbeit bei der Berufsorientierung und Nachwuchssicherung mittels Praktika.

Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz haben sich für junge Menschen in den letzten Jahren deutlich erhöht. Trotzdem ist es eine zunehmende Herausforderung, vorhandene Ausbildungsplätze und ausbildungswillige Jugendliche zusammen zu bringen. Das gilt auch für die Stadt Halberstadt.

Deshalb sich die Arbeitsagentur zusammen mit einem Träger der praxisorientierten Berufsorientierung sowie Vertretern der Stadt Halberstadt, der Rolandinitiative, der Kreishandwerkerschaft Harz-Bode im Rahmen des Bündnisses Schule > Beruf im Landkreis Harz intensiv zu Unterstützungsmöglichkeiten austauscht. Dabei wurde ein Informationsdefizit, sowohl bei den Betrieben, als auch bei den Schulen, zu den vorhandenen Angeboten und den Bedarfen festgestellt. Es entstand die Idee, Unternehmen und Schulen praxisnah die Angebote und Möglichkeiten vor Ort vorzustellen und einen Blick über den Tellerrand in andere Regionen zu werfen, die ähnliche Herausforderungen

Weiterlesen: Nachwuchssicherung in Halberstadt − Chancen für unsere Region! Erfolgreiche Auftaktveranstaltung mit Unternehmen und Schulen im Burchardikloster. Fortsetzung folgt …

Werbung