Anzeige:

Buchneuerscheinung: Die Harz-Geschichte 6 – Vom Westfälischen Frieden 1648 bis zum Ende der Napoleonischen Kriege 1815

Sternal Harz-Geschichte 6 Cover

Buchtitel / Foto: Herausgeber

Gernrode. Beginnend mit dem Ende des Dreißigjährigen Krieges und dem Westfälischen Frieden 1648 schließt dieser 6. Band von Bernd Sternal zeitlich nahtlos an den Vorgängerband zur Harzgeschichte an. Die behandelte Zeitspanne endet mit den Napoleonischen Befreiungskriegen 1815 – wobei man hier trefflich streiten könnte, wer wen befreit hat.

Für die Harzregion zählten diese 167 Jahre wohl zu den friedlichsten, die sie bis dahin durchlebt hatte. Zwar war insbesondere das Fürstentum Halberstadt stark vom Siebenjährigen Krieg betroffen, Opfer gab es jedoch nur wenige. Dennoch gibt es viel Interessantes zu berichten, auch wenn die Quellenlage bei weitem nicht so umfangreich ist wie man erwarten könnte.

Einen Schwerpunkt dieses Buches stellt die Entwicklung des Fürstentums Halberstadt als Teil des Preußischen Königreichs dar. Weiterhin gibt der Autor einen Überblick über die Schlesischen Kriege, die Napoleonischen Kriege bzw. die Befreiungskriege.

Das gebundene Hardcover-Buch hat 156 Seiten und ist illustriert mit 86

Weiterlesen: Buchneuerscheinung: Die Harz-Geschichte 6 – Vom Westfälischen Frieden 1648 bis zum Ende der Napoleonischen Kriege 1815

Anzeige:

Erste inoffizielle Harzer Meisterschaft im LKW-Ziehen – Teilnahme noch möglich!

LKW-Ziehen

LKW-Ziehen / Foto: Veranstalter

In wenigen Tagen ist es soweit: Die Obermann Unternehmensgruppe lädt beim Tag der offenen Tür „triff:obermann“ am 16. September 2017 zur ersten inoffiziellen Harzer Meisterschaft im LKW-Ziehen ein! 10 Teams haben sich bereits jetzt für das große Kräftemessen Mitte September angemeldet. Bis zum 11. September ist es noch möglich, sich für den Wettkampf zu registrieren.

Wer nimmt es mit 10 und mehr Gruppengegnern im großen LKW-Ziehen auf?

Am Samstag, den 16. September sind auf dem Firmengelände der Obermann Unternehmensgruppe in Gittelde-Teichhütte nicht nur Teamgeist, sondern vor allem Muskelkraft gefragt: Beim diesjährigen Tag der offenen Tür „triff:obermann“ lädt der Logistik-Profi aus Osterode zur ersten inoffiziellen Harzer Meisterschaft im LKW-Ziehen ein und ruft damit alle Interessierten dazu auf, sich für das größte Kräftemessen in der Geschichte des Unternehmens anzumelden. „10 Teams haben sich bereits für unseren spannenden Wettkampf angemeldet, weitere Gruppen organisieren sich derzeit noch intern, so dass

Weiterlesen: Erste inoffizielle Harzer Meisterschaft im LKW-Ziehen – Teilnahme noch möglich!

Anzeige:

Absage des geplanten Burgabends auf Burg Allstedt am 09. 09. 2017

Leider müssen wir unseren geplanten Burgabend mit Matthias Kießling und Maire Breatnach am 09. September 2017 um 20 Uhr wegen zu geringer Nachfrage absagen.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Ein neuer Termin wird von uns rechtzeitig bekannt gegeben.

PM: Burg- und Schlossmuseum Allstedt

Werbung