Anzeige:

6.[BeSt]² am 9. September in der Halberstädter Arbeitsagentur mit über 110 Ausstellern und zahlreichen Hightlights

5_best2_2016

Eröffnung der [BeSt]² 2016 durch den Landrat Martin Skiebe / Foto: Agentur für Arbeit

6.[BeSt]² am 9. September 2017. In der Halberstädter Arbeitsagentur gibt es alle Infos, die Schüler für die Berufs- & Studienwahl brauchen!
Über 110 Aussteller, 15 Vorträge, ein Inno- & ein Bundeswehr-Truck sowie weitere Highlights warten von 10 bis 14 Uhr auf der größten Berufsfindungs- & Studienmesse im Landkreis Harz auf interessierte Besucher.

Nach den erfolgreichen Messen der vergangenen Jahre organisiert die Halberstädter Arbeitsagentur auch in diesem Jahr wieder die [BeSt]². Am 9. September informieren über 110 Aussteller – angefangen von namhaften Industrie- und Handwerksunternehmen der Region, über Hochschulen, Akademien und Universitäten aus nah und fern, bis hin zu Behörden und bekannten Institutionen – alle Besucher rund um das Thema Berufswahl, Ausbildung, Studium und Überbrückungsmöglichkeiten live vor Ort. Fünfzehn interessante Vorträge sowie der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), der Infotruck der Bundeswehr und weitere Fahrzeuge zum Anfassen runden das Informationsangebot am Messetag ab. Das bringt Jugendliche bei ihrer Berufswahl weiter!

Wie in jedem Jahr stehen viele Jugendliche vor der Frage, wie weiter nach der Schule? Studium oder Ausbildung? Und welcher Beruf? Gerade die Entscheidung zur eigenen beruflichen Zukunft sollte gut überlegt und vorbereitet sein. Deshalb ist es wichtig, sich frühzeitig über die eigenen Interessen und Vorlieben Gedanken zu machen sowie über den vermeintlichen Traumberuf zu informieren. Dieser sollte in erster Linie den persönlichen Talenten entsprechen und auch Freude bereiten. In vielen Fällen brechen Jugendliche ihre Ausbildung oder ihr Studium ab, weil diese mit der Tätigkeit oder den Studieninhalten unzufrieden sind und sich einen beruflichen Werdegang in diesem Bereich nicht mehr vorstellen können. Um dem vorzubeugen, ist es von entscheidender Bedeutung, sich rechtzeitig und ausführlich über Berufsfelder und Studienrichtungen zu informieren und im Rahmen von Praktika erste Einblicke in die Arbeitsprozesse zu bekommen. Die Sammlung von Informationen zur ersten Orientierung und Kontaktaufnahme zu Unternehmen oder Schulen sind dabei unerlässlich. Eine Plattform dafür bietet die größte Berufsfindungs- und Studienmesse im Harz.

„Egal ob man weiß, was man später für einen Beruf ausüben will oder nicht, bei unserer Berufsfindungs- und Studienmesse gibt es umfassende Einblicke in die verschiedensten Studien- und Überbrückungsmöglichkeiten sowie etliche Ausbildungsberufe. Am zweiten Samstag im September, am 9. September 2017, können sich alle Interessierten – egal ob Schüler, Eltern oder Lehrer − wieder von 10 bis 14 Uhr umfassend bei den Ausstellern vor Ort über die aktuellen Ausbildungs- und Praktikaangebote informieren“, wirbt Marcella Lange, Teamleiterin der Berufsberatung der Halberstädter Arbeitsagentur für einen Messebesuch. Mehrere interessante Vorträge von Experten runden das Messeangebot ab. Dort wird über Berufe, Ausbildungen, Bewerbungsverfahren, Studienmöglichkeiten sowie Überbrückungsmöglichkeiten z. B. im Ausland oder Freiwilligendienste informiert. Hierzu werden wieder zahlreiche Besucher erwartet.

Auf der Messe sind über 110 Firmen, Fachhochschulen und Universitäten sowie Berufsakademien und Behörden von A wie Arbeitsagentur bis Z wie Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) vertreten. Zu den Highlights der diesjährigen Messe gehören der Bundeswehrtruck, der Unimog des Landkreises und der Innovationstruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mit seiner mobilen Erlebnisausstellung zu Technik und Wissenschaft im Außenbereich. Zudem gibt es in Vorträgen und von den Experten der Arbeitsagentur wieder zahlreiche Tipps und Hinweise zur Vorbereitung auf Auswahl- und Vorstellungsgespräche. Außerdem wird im Erdgeschoss wieder die Möglichkeit für einen kostenlosen Bewerbungsmappencheck. Also unbedingt die Bewerbungsunterlagen mitbringen!

An vielen Ständen können Jugendliche ihr handwerkliches oder technisches Geschick testen. Dabei sind Aussteller aus den Bereichen Metall/Elektro, Handwerk, Gesundheit, Pflege und Erziehung aber auch Vertreter von Banken, Behörden, Dienstleistungen und viele weitere Branchen, Schulen und Universitäten vor Ort, um Fragen zu beantworten und umfassend zu informieren.


Wie auch im letzten Jahr stehen die Beratungsfachkräfte der Agentur für Arbeit Halberstadt ebenfalls für alle Fragen zum Thema Ausbildung und Studium zur Verfügung. Also unbedingt den Termin vormerken und vorbeischauen. Das bringt dich weiter!

Wann? Samstag, 9. September 2017 von 10 bis 14 Uhr
Was? 6. Berufsfindungs- und Studienmesse [BeSt]²
Wo? Agentur für Arbeit Halberstadt • Schwanebecker Straße 14 • 38820 Halberstadt


Ausführliche Informationen zu den Messeteilnehmern, Vortragsthemen und Terminen stehen im Messeflyer, der durch die Berufsberatung an allen Schulen verteilt wurde. Dieser ist auch im Internet auf der Homepage der Agentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de/halberstadt → Veranstaltungen vor Ort veröffentlicht. Dort finden alle Interessierten auch eine Checkliste für den Messebesuch, um zu überprüfen, ob sie sich ausreichend vorbereitet und an alles Wichtige gedacht haben.

PM:
Agentur für Arbeit Halberstadt
38817 Halberstadt
www.arbeitsagentur.de/halberstadt

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung