Anzeige:

136. Offene Bühne am 11. Mai in der „Tangente“ in Göttingen

Offene Bühne

Offene Bühne / Foto: Veranstalter

Am Donnerstag, den 11.5., ist es wieder so weit: Die 136. Offene Bühne des Kreuzberg on KulTour e.V. lädt Musiker, Poeten, Komiker und jeden, der sich einmal auf einer Bühne ausprobieren möchte, in die Tangente ein. Auch gestandenen Profis kommen gerne zur Offenen Bühne, um hier ganz entspannt eine neue Nummer auszuprobieren.

Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne und routiniert, das Publikum ist freundlich und auch die Musiker unterstützen sich gegenseitig. Nicht selten kommt es mittendrin oder am Ende des offiziellen Teils zu spontanen Sessions. So entstanden schon viele neue Musikprojekte und die Vernetzung der Musiker untereinander funktioniert in der charmanten Tangente besonders gut.

Bei Kerzenlicht und Knabbereien lässt sich der Grundgedanke der Offenen Bühne besonders leicht umsetzen: Einfach kommen, schauen, Spaß haben und/oder gleich mitmachen! Das Geheimrezept heißt: Die Mischung macht’s. Egal ob Musiker oder Publikum: Die Offene Bühne bietet jedem etwas.

Mikrophon,

Weiterlesen: 136. Offene Bühne am 11. Mai in der „Tangente“ in Göttingen

Anzeige:

Assistierte Ausbildung – Ein passgenauer Service für Jugendliche und Betriebe

Passgenauer Service für Jugendliche und Betriebe Mit der assistierten Ausbildung der Arbeitsagentur kann so manche Hürde gemeistert werden.

Aktuell stehen Jugendlichen etliche freie Ausbildungsplätze zu Verfügung. Oftmals erfüllen Bewerber jedoch leider nicht die Anforderungen der Betriebe. Deshalb wird es für viele Unternehmen immer schwieriger, geeignete Nachwuchskräfte zu finden. Die Assistierte Ausbildung schließt die Lücke zwischen den Anforderungen der Betriebe und den Kenntnissen und Fähigkeiten, die die Jugendlichen mitbringen. Sie flankiert die reguläre Berufsausbildung durch passgenaue Vorbereitung und Unterstützung und geht gleichermaßen auf die Bedürfnisse der Auszubildenden und der Betriebe ein. Denn allein die Schullaufbahn oder die Noten verraten häufig nicht, ob ein junger Mensch eine Ausbildung erfolgreich meistern wird.

Das Programm umfasst dabei zwei Phasen:

Phase 1: Vorbereitungsphase bei einem Bildungsträger Phase 2: Ausbildungsbegleitung in den Betrieben sowie begleitend individuelle Coachings für die Ausbildungsverantwortlichen in den Betrieben.

Zu den Hilfestellungen für Jugendliche gehören Bewerbungstraining und Praktika in der Vorbereitungsphase. In

Weiterlesen: Assistierte Ausbildung – Ein passgenauer Service für Jugendliche und Betriebe