Anzeige:

Vorbildliche Ausbildung bei der THALETEC GmbH gewürdigt

Ausbildungzertifikat

Überreichung des Ausbildungszertifikats / Foto: Agentur für Arbeit

Halberstädter Arbeitsagentur verlieh Unternehmen das Ausbildungszertifikat für besonderes Engagement und jahrelang gute Ausbildung

Das Ausbildungszertifikat der Bundesagentur für Arbeit (BA), eine Auszeichnung für kontinuierliche und qualitativ sehr gute Nachwuchsförderung, verleiht die Halberstädter Arbeitsagentur mittlerweile seit zwölf Jahren an besonders engagierte Unternehmen aus dem Landkreis Harz. Jedes Jahr ehrt sie insgesamt drei Betriebe, einen je Altlandkreis. Als drittes Unternehmen im Jahr 2016 wurde nun die THALETEC GmbH in Thale ausgezeichnet. Geschäftsführender Gesellschafter Dr. Jürgen Reinemuth, Personalleiterin Heike Meyer sowie die beiden Ausbilder für Büro, Stefan Schulze, und Produktion, Thomas Pohl, erhielten aus den Händen von Heike Schittko, Chefin der Halberstädter Arbeitsagentur, die Urkunde.

Die THALETEC GmbH engagiert sich in besonderer Weise für ihren Nachwuchs. “Ihr Unternehmen investiert in das Beste was wir haben: die Jugend, unsere Zukunft. Ihre engagierten Ausbilder stärken das Selbstbewusstsein der Azubis und helfen, ggf. vorhandene Defizite abzuarbeiten. Durch die besondere Aufmerksamkeit für ihre Schützlinge fördern sie deren individuelle Qualitäten zu Tage. Dafür danken wir Ihnen als Arbeitsagentur herzlich. Von Ihrem langjährigen Einsatz profitieren einerseits die Jugendlichen unserer Region, aber auch Ihr Betrieb, der sich so rechtzeitig gut qualifizierte Fachkräfte für morgen heranzieht. Dadurch sichern Sie die Wettbewerbsfähigkeit Ihres erfolgreichen Unternehmens für die Zukunft”, freut sich Heike Schittko, Chefin der Halberstädter Arbeitsagentur bei der Unternehmensauszeichnung. “So profitiert die ganze Gesellschaft von jungen Menschen, die anpacken können und gelernt haben, Verantwortung zu übernehmen und ihren eigenen Lebensunterhalt selbst zu bestreiten”, ergänzt Schittko.

Mit Stolz nahm Geschäftsführer Dr. Jürgen Reinemuth die besondere Ehrung im Namen seiner Mannschaft entgegen. “Ich freue mich persönlich sehr über die Auszeichnung, gebe den Dank aber gern an unsere Personalleiterin, Heike Meyer, und die drei Ausbildungsverantwortlichen, Thomas Pohl, Stefan Schulze und Mirko Langer weiter. Ohne deren Einsatz und Engagement über das Normalmaß hinaus, würden wir nicht da sein, wo wir heute stehen. Bislang konnten wir alle unsere Azubis, sofern sie wollten, erfolgreich durch die Prüfungen begleiten und später als Facharbeiter übernehmen. Die meisten unserer ehemaligen Azubis sind noch heute bei uns im Unternehmen tätig und leisten sehr gute Arbeit. Das zeigt, dass wir bislang wohl vieles richtig machen. Gern wollen wir weiterhin unseren Beitrag dazu leisten, Jugendliche attraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze in der Region anzubieten.”

Alle drei Preisträger haben sich um die Zukunft junger Leute verdient gemacht. Jede der Auszeichnungen steht dabei stellvertretend für etliche Unternehmen im Landkreis Harz, die gut ausbilden weiß die Chefin der Arbeitsagentur und hebt hervor: “Dass wir nun schon seit 2005 zum 36. Mal ein Ausbildungszertifikat verleihen, zeigt, dass das Engagement für Ausbildung in ganz vielen Harzer Unternehmen groß ist. Ich wünsche mir, dass noch weitere Arbeitgeber den guten Beispielen folgen und attraktive Ausbildungsplätze, gern auch für vermeintlich schwächere Jugendliche oder gar Menschen mit Handicap, anbieten. Gerade diese Bewerber haben es trotz guter wirtschaftlicher Lage immer noch schwer einen Ausbildungsplatz zu finden. Die Preisträger zeigen, dass es sich lohnt, die Stärken bei den schwächeren Bewerbern zu suchen, zu finden und diese zu fördern. Ich bin überzeugt, dass es sich lohnt Ausbildung aller Jugendlichen unserer Region zu investieren”, so Schittko abschließend.


Die Preisträger des Ausbildungszertifikats 2016:

THALETEC GmbH
Das Unternehmen wurde am 1. Oktober 2007 aus der ehemaligen EHW Thale EMAIL GmbH gegründet (davor EHW THALE AG und VEB EHW Thale). Gesellschafter und gleichzeitig Geschäftsführer sind Dr. Jürgen Reinemuth und Karl Heinz Bergmann. Das Unternehmen legt seinen Schwerpunkt auf die Fertigung und Weiterentwicklung emaillierter Apparatetechnik sowie die Herstellung hochwertiger emaillierter Ersatzeile und Dienstleistungen rund um das Technische Email. Das Unternehmen ist stark international ausgerichtet und liefert seine Produkte an Unternehmen der chemischen und pharmazeutischen Industrie weltweit. Aktuell sind in bei THALETEC 182 Mitarbeiter und davon 9 Auszubildende beschäftigt. Regelmäßig bildet das tarifgebundene Unternehmen Konstruktionsmechaniker – Schweißtechnik und Zerspanungsmechaniker aus. Bei Bedarf auch Physiklaboranten, Industriekaufleute und Kaufleute für Büromanagement.


Die anderen beiden ausgezeichneten Unternehmen des Jahres 2016 sind die Auto Ackert GmbH aus Wernigerode sowie das Handwerksunternehmen Achilles Elektrotechnik aus Hessen.


PM:
Agentur für Arbeit Halberstadt
Schwanebecker Str. 14
38820 Halberstadt
www.arbeitsagentur.de/halberstadt

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung