Anzeige:

Harzer Kloster-Sonntag “Spuren in Stein” am 3. Juli 2016 im Kloster Michaelstein

  Das Kloster Michaelstein  

Die Michaelsteiner Klausur mit ihren ehrwürdigen Mauern hat viel zu erzählen – könnte sie nur sprechen. Reinhard Schmitt vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt schlüpft bei seinem Rundgang in die Rolle des Übersetzers für das, was sich an den Mauern ablesen lässt. Dabei öffnet er auch einen sonst nicht frei zugänglichen Raum der Klausur – ein echtes Schatzkästchen also, das die Besucher an diesem Harzer Kloster-Sonntag entdecken können.

Preis 7,50 €, erm. 5 € Uhrzeit: 14:00 – 16:30 Mehr Infos unter www.harzerklostersommer.de

PM: Kloster Michaelstein Tel: 03944 903015 www.kloster-michaelstein.de

Anzeige:

Umweltbildung für Geflüchtete am Integrationszentrum Goslar

Umweltbildung Menschen - Foto Mareike Islar

Umweltbildung für geflüchtete Menschen / Foto von Mareike Islar

Was krabbelt denn da? Nationalpark Harz führt Umweltbildungsveranstaltung am Integrationszentrum Goslar durch

Goslar – Wernigerode. „Spinne!“, ruft Shakib voller Begeisterung. Wieder hat er ein deutsches Wort gelernt. Gemeinsam mit anderen Kindern macht sich der 12-jährige Junge auf dem Gelände des Integrationszentrums Goslar auf die Suche nach Bodentieren. Ausgestattet mit Pinsel und Becherlupen gehen schließlich sowohl Kinder als auch Eltern zwischen den Laubblättern auf Entdeckungstour. Sie staunen, wie viele unterschiedliche Tiere dieser Lebensraum beheimatet. Durchgeführt wird die Aktion vom Regionalen Umweltbildungszentrum (RUZ) Nationalpark Harz, einer bei vielen Schulen im Landkreis bekannten Umweltbildungseinrichtung.

Im Inneren eines der Gebäude ein ähnliches Bild: Bewohner, egal welchen Alters, untersuchen mit Hilfe von verschiedenen Mikroskopen Wasserlebewesen. RUZ-Lehrer Norbert Rinke hat zuvor eine Art „Mini-Labor“ aufgebaut, in dem in Ruhe beobachtet werden kann. Auch hier steht der vorsichtige Umgang mit den Wassertieren im Vordergrund.

„Tiere sind immer wieder

Weiterlesen: Umweltbildung für Geflüchtete am Integrationszentrum Goslar

Werbung