Anzeige:

THEATERNATUR – Festival der darstellenden Künste – Spielplan für die Festivalsaison 2016

SPIELPLAN IM ABLAUF mit Preisen (Stand 14.05.16, Änderungen vorbehalten)

Freitag, 05.08.2016
18.00 – 19.00 Uhr AUF│ TAKT
Eröffnungsveranstaltung mit zahlreichen Gästen aus Politik, Kultur und Wirtschaft inkl. Einführung zur Videoinstallation
HERAKLES_HABITAT nach einem Text von Heiner Müller
Konzept und Umsetzung Lucian Patermann
HERAKLES_HABITAT ist eine Videoinstallation des Weimarer Künstlers Lucian Patermann, die durchgehend und kostenfrei im Wald zwischen Bühne und Parkplatz zugänglich sein wird.

20.30 – 22.30 Uhr Premiere Kulturrevier Harz
DIE RÄUBER von Friedrich Schiller
Regie Janek Liebetruth
Es spielen: Benjamin Kramme, Jan Dose, Mark Pohl, Gerrit Neuhaus, Angelika Böttiger, Karl Schaper, u.a.
Wenige Stücke des Theaterkanons bieten sich für die mitten im Wald gelegene, stimmungsvolle Waldbühne so an wie DIE RÄUBER, spielt doch ein immenser Teil im #ImDickichtDesWaldes, das sich die Räuber als ihre Heimat wählten.
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen


Samstag, 06.08.2016
14.00 – 15.30 Uhr Natur/Kino Spielfilm
KÖNIGE DER NUTZHOLZGEWINNUNG Regie Matthias Keilich
Es spielen: Bjarne Ingmar Mädel, Frank Auerbach, Steven Merting, Peter Sodann, Christina Große, Barbara Philipp, Monika Lennartz, u.a.
10 Jahre nach den Dreharbeiten in Tanne und Umgebung zeigt das THEATERNATUR2016 diese spritzige Komödie auf der Waldbühne in Benneckenstein.
Einzeltickets: 9€ / 6€ ermäßigt / 7€ für Gruppen ab 10 Personen

17.30 – 19.00 Uhr Reaktionsraum Rudolstadt
DIE BESSEREN WÄLDER nach dem Roman von Martin Baltscheit
Regie Stefan Kreißig
Es spielen Sabine Rossberg, Alexander Mateev, Stefan Kreißig
Die aus 3 Wölfen bestehende Gang „Die besseren Wälder“ erzählt die Legende vom weißen Wolf, der unter Schafen aufwuchs. Eine Geschichte über das Erwachsenwerden, Flucht und den Weg zu sich selbst.
Einzeltickets: 12€ / 7€ ermäßigt / 10€ für Gruppen ab 10 Personen

20.30 – 22.30 Uhr Premiere Kulturrevier Harz
WILD│ WALD│ TANZ
Choreographien von Marco Goecke, Lukas Timulak, Jorge Garcia Perez, u.a.
Es tanzen Chiara Annunziato, Zaloa Fabbrini, Jorge Garcia Perez, David Horn, Zhani Lukaj, Marta Navasardyan, Zachary Rogers, Valentina Scaglia, Mikhail Soloviev, u.a.
Unter dem Titel WILD│ WALD│ TANZ zeigen wir eine Serie von Tanzstücken, die nicht nur zum Festivalmotto #ImDickichtDesWaldes passen, sondern auch teilweise eigens für diesen Abend choreografiert werden.
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen


Sonntag, 07.08.2016
12.00 – 14.00 Uhr Natur/Kino Art House
DIE SUMME MEINER EINZELNEN TEILE
Regie Hans Weingartner
Regisseur Hans Weingartner („Die fetten Jahre sind vorbei“) zieht in seinem Film alle Register des Psychodramas und wirft einen berauschend schönen, klaren Blick in den Grund des Aufbegehrens. Eine Geschichte von Freundschaft und Widerstand, Wut und Neuanfang. So einfach wie genial.
Einzeltickets: 9€ / 6€ ermäßigt / 7€ für Gruppen ab 10 Personen

14.00 – 16.00 Uhr UA Kulturrevier Harz in Kooperation mit Zughafen Erfurt
WALD│ SINN│ PHONIE Variation: G E L B –
Sinnphonische Wanderung für Kinderwagen, Familien und Andere
Regie und Konzept Lucian Patermann und Andreas Welskop
Mit der WALD│ SINN│ PHONIE möchten wir Sie herzlich willkommen heißen, sich einen Tag frei zu machen – oder zumindest einige Stunden davon – sich zu entschließen, gemeinsam mit uns ihrer Familie etwas zu unternehmen. Gehen sie mit uns und dem Wald eine Liaison ein, in der sie alles nur noch richtig machen können.
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen / Kinder bis 12 Jahren in Begleitung ihrer Eltern sind vom Eintritt befreit

16.00 – 17.30 Uhr Nordharzer Städtebundtheater
STIMMEN DES WALDES
Musikalische Leitung MD Johannes Rieger
Es spielt das Orchester des Nordharzer Städtebundtheaters
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen

19.00 – 20.00 Uhr UA Kulturrevier Harz in Kooperation mit Zughafen Erfurt
WALD│ SINN│ PHONIE Variation: B L A U –
Eine Einführung in die Kunst der Musikimprovisation
Konzept und Musikalische Leitung Marcelo Moguilevsky
Zur blauen Stunde dirigiert der argentinische Multiinstrumentalist, Komponist und musikalischer Direktor des Fondo National de las Artes Marcelo Moguilevsky Improvisationen mit Musikern aus Klassik, Rock, Jazz in einem Orchester und beschreibt und moderiert den Prozess gleichfalls für das Publikum.
Einzeltickets: 9€ / 6€ ermäßigt / 7€ für Gruppen ab 10 Personen

20.30 – 21.45 Uhr Natur/Kino im Dunkeln
BLAIR WITCH PROJECT
Regie Daniel Myrick, Eduardo Sánchez
Den Nachwuchsfilmern Daniel Myrick und Eduardo Sanchez gelang mit ihrer hervorragend umgesetzten Pseudo-Doku der Coup des Jahres. Dank einer geschickten Internetkampagne erwies sich der beispiellos billige, grauenerregende Horrorfilm als gigantischer Erfolg.
Einzeltickets: 9€ / 6€ ermäßigt / 7€ für Gruppen ab 10 Personen

22.00 – 24.00 Uhr UA Kulturrevier Harz in Kooperation mit Zughafen Erfurt
WALD│ SINN│ PHONIE
Variation: R O T
Sinnphonische Wanderung für Wanderschuhe, Nachtsichtgerät,
Taschenlampe oder Glühwürmchen
Regie und Konzept Lucian Patermann und Andreas Welskop
Musikalische Leitung Marcelo
Moguilevsky
Wir setzten mit der Variation R O T der WALD│ SINN│ PHONIE die Erschließung des Waldes um die Waldbühne fort – nur an dieser Stelle im Glanze des Abendrotes und des Mondenscheins. Lassen Sie sich fallen in den Klängen der Musik und der Sprache im Dunkel des Waldes.
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen


Montag, 08.08.2016
19.30 – 21.30 Uhr Kulturrevier Harz
WILD│ WALD│ TANZ
siehe 06.08.2016
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen


Dienstag, 09.08,2016
19.30 – 21.30 Uhr Kulturrevier Harz
WILD│ WALD│ TANZ
siehe 06.08.2016
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen


Mittwoch, 10.08.2016
11.00 – 12.00 Uhr Klecks Theater Hannover
EIN SCHAF FÜRS LEBEN nach dem Buch von Maritgen Matter
(ab 5 Jahren)
Regie Tomke Friemel
Es spielen Elisabeth Frank, Martin G. Kunze, Mark Eichenseher
Wenn Wolf auf Schaf trifft, scheint das gewaltsame Ende solcher Begegnung vorprogrammiert. Doch in EIN SCHAF FÜRS LEBEN entwickeln sich die Dinge ganz anders.
Einzeltickets: 12€ / 7€ ermäßigt / 5€ für Gruppen ab 10 Personen

20.30 – 22.30 Uhr Kulturrevier Harz
DIE RÄUBER von Friedrich Schiller
siehe 05.08.2016
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen


Donnerstag, 11.08.2016
11.00 – 12.30 Uhr Gastspiel Theaterlandschafft Friedrichsbrunn
HERAKLES – VÖLLIG VOM SOCKEL von Ronald Mernitz und Paul Olbrich
(ab 8 Jahren)
Regie Paul Olbrich, Tristan Vogt und Ronald Mernitz
Es spielen Kerstin Dathe und Ronald Mernitz
Herakles, Sohn einer Sterblichen und des Göttervaters Zeus, strotzend vor Kraft, der größte Held des griechischen Altertums! Sein Leben eine endlose Folge gigantischer Taten. Im Tode steht er erhöht auf einem Sockel — doch war er im Leben glücklich? Ist es ein Geschenk, etwas Besonderes zu sein, oder eher eine Last? Fluch oder Segen?
Einzeltickets: 12€ / 7€ ermäßigt / 5€ für Gruppen ab 10 Personen

20.30 – 22.30 Uhr Kulturrevier Harz
DIE RÄUBER von Friedrich Schiller
siehe 05.08.2016
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen


Freitag, 12.08.2016
16.00 – 18.00 Uhr Kulturrevier Harz
WILD│ WALD│ TANZ
siehe 06.08.2016
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen

20.30 – 22.30 Uhr Kulturrevier Harz
WILD│ WALD│ TANZ
siehe 06.08.2016
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen


Samstag, 13.08.2016
14.00 – 15.30 Uhr Natur/Kino Dokumentation
DAS GRÜNE WUNDER – UNSER WALD
Regie Jan Haft
Erzähler Benno Führmann
Erzählt von Grimme-Preisträger Benno Fürmann ist DAS GRÜNE WUNDER eine wissenschaftlich exakte und emotional packende Einladung, die aufregenden Lebensformen unseres Waldes mit geschärftem Bewusstsein neu zu entdecken.
Einzeltickets: 9€ / 6€ ermäßigt / 7€ für Gruppen ab 10 Personen

17.30 – 19.00 Uhr Reaktionsraum Rudolstadt
DIE BESSEREN WÄLDER nach dem Roman von Martin Baltscheit
siehe 06.08.2016
Einzeltickets: 12€ / 7€ ermäßigt / 10€ für Gruppen ab 10 Personen

20.30 – 22.30 Uhr Kulturrevier Harz
DIE RÄUBER von Friedrich Schiller
siehe 05.08.2016
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen

22.45 Uhr Podiumsdiskussion
KENNEN/LERNEN „WEM GEHÖRT DER WALD?“
mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Kultur sowie den Schauspielern


Sonntag, 14.08.2016
13.00 – 15.00 Uhr Natur/Kino Kinder INTO THE WOODS
(ab 6 Jahren)
Regie Rob Marshall
Es spielen Meryl Streep, Emily Blunt, James Corden, Anna Kendrick, Chris Pine, Johnny Depp, Tracey Ullmann, u.a.
Der Bäcker und seine Frau wünschen sich nichts sehnlicher als ein Kind. Allerdings verhindert ein Fluch der bösen Hexe, dass die Frau schwanger werden kann. Die finstere Magierin bietet dem Paar eines Tages jedoch an, den Bann aufzuheben, wenn es ihr innerhalb von drei Tagen bestimmte Gegenstände beschafft. Nach einigem Hin und Her haben Bäcker und Gattin die gewünschten Dinge tatsächlich scheinbar zusammen, doch die Hexe ist trotzdem nicht zufrieden…
Einzeltickets: 9€ / 6€ ermäßigt / 7€ für Gruppen ab 10 Personen

16.00 – 17.30 Uhr Konzert
ATEM DES WALDES
Konzeption Yvonne Madrid
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen

18.30 – 21.30 Uhr Konzert
AB│ GANG
Gala zum Abschluss des Theaternatur2016 mit Überraschungsgästen
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen


SONDERVORSTELLUNGEN AUSSERHALB THEATERNATUR 2016

Montag, 15.08.2016
20.30 – 22.30 Uhr Kulturrevier Harz
DIE RÄUBER von Friedrich Schiller
siehe 05.08.2016
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen

Dienstag, 16.08.2016
20.30 – 22.30 Uhr Kulturrevier Harz
DIE RÄUBER von Friedrich Schiller
siehe 05.08.2016
Einzeltickets: 21€ / 15€ ermäßigt / 17€ für Gruppen ab 10 Personen


PM:
Kulturrevier Harz e. V.
kulturrevier-harz.de

Comments are closed.