Anzeige:

Wanderführer “Rosstrappe, Teufelsmauer und der Stein der Weisen” erschienen

cover wanderfuehrer

Buchtitel / Foto: Herausgeber

Ein neu im Mitteldeutschen Verlag erschienener Wanderführer führt Sie zu den Handlungsorten der ältesten Sagen rings um Thale. Anhand ausführlicher Wegbeschreibungen wird der Leser auf fünf Rundwanderungen, die jeweils einer ganz bestimmten Sage nachgehen, an die entsprechenden Orte in und um Thale geführt. Im sagengeschichtlichen Teil werden die eigentlichen Sagen erzählt und der historische Hintergrund erforscht.

120 Seiten, Br., 112 x 186 mm, Farbabb. und Karten Preis: 9,95 € ISBN 978-3-95462-635-9

mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH Am Steintor 23 06112 Halle (Saale) www.mitteldeutscherverlag.de

Anzeige:

Vogel des Jahres 2016 – Der Stieglitz – Öffentlicher Vortrag im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg am 8. April 2016

Stieglitz - Stieglitzecke

Die Stieglitzecke im Harz und der Stieglitz – Vogel des Jahres 2016 / Foto: Thomas Appel (NABU)

Sankt Andreasberg. Zum Vogel des Jahres findet am Freitag, 8. April um 19:30 Uhr im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg ein öffentlicher Vortrag statt. Referent ist Walter Wimmer, der bis Juni 2015 selbst das Nationalparkhaus leitete und jetzt als Leiter der Unteren Naturschutzbehörde im Landkreis Helmstedt tätig ist.

Der Stieglitz – auch Distelfink genannt – gehört zu den farbenprächtigsten einheimischen Singvögeln. Durch die Ernennung zum „Vogel des Jahres“ kommt ihm die Rolle des NABU-Botschafters für mehr Strukturvielfalt, Artenreichtum und Farbenpracht in unserer Agrarlandschaft zu. Denn nicht nur der Stieglitz leidet unter ausgeräumten Landschaften, zunehmender Monotonie und Artenarmut – auch viele andere Tiere und Pflanzen. Im Vortrag wird es zwar speziell um die Biologie und Lebensraumansprüche der Stieglitze gehen, der Zusammenhang von Strukturvielfalt und Artenvielfalt wird jedoch auch allgemein dargestellt.

Dass diese farbenfrohe Art nicht nur

Weiterlesen: Vogel des Jahres 2016 – Der Stieglitz – Öffentlicher Vortrag im Nationalparkhaus Sankt Andreasberg am 8. April 2016

Anzeige:

Mittelalter-Burgfest auf Burg und Schloss Allstedt am 9. und 10. April 2016

Der Herold von Burg & Schloss Allstedt gibt zur Kund:

“Das Mittelalter kehrt zurück Ohne Hunger, Pest und Kriege Mit schönen Seiten, welch ein Glück Zu sehn sind Handwerk, Handel, Spiele Musik, Theater, Narretei Für jeden sei etwas dabei”

Tapfer sind die Ritter, die sich einer Räuberbande in den Weg stellen, die Burg und Schloss erobern und plündern wollen. Deswegen kommt es mehrmals am Tage zu wilden Raufereien. Derweil ist in den Höfen ein Markt zu Gange – mit friedlichem Handwerk und Handel, aber auch mit Musik und Gaukelei und Puppenspiel in gewohnter und beliebter Art und Weise. Mit dabei sind die Spielleute “Scherbelhaufen”, das Puppentheater “Fadenreych”, die Comedy-Kumpanei “Pampatut” und der Meistergaukler Lupus.

Thomas Müntzer wird zugegen sein und Auszüge seiner “Fürstenpredigt” von 1524 erneut vortragen. Die Schlossgeister der Kinderresidenz laden zu Mitmachaktionen ein.

Öffnungszeiten: Samstag, 9.April von 11 bis 19.00 Uhr und Sonntag, den 10.April von 11 bis

Weiterlesen: Mittelalter-Burgfest auf Burg und Schloss Allstedt am 9. und 10. April 2016

Werbung