Anzeige:

Anmeldestart für den 9. Tag der Berufe am 7. März 2016

Zum Tag der Berufe öffnen 40 Unternehmen im Landkreis Harz wieder ihre Werktore. Eine Anmeldung ist ab sofort unter www.tagderberufe.de möglich.

Am 9. März ist es wieder soweit. Unter dem Motto „Mach doch was Du willst“ organisieren die Arbeitsagenturen in Sachsen-Anhalt und Thüringen den mittlerweile 9. Tag der Berufe. Auch die Halberstädter Arbeitsagentur hat wieder viele Unternehmen für eine beteiligung am Aktionstag gewinnen können. Knapp 40 Betriebe und Behörden der Region öffnen an dem Mittwochnachmittag ihre Werktore, vorrangig für Schüler der Klassen 7 und 8, selbstverständlich aber auch darüber hinaus, und gewähren diesen erste Einblicke in die Berufswelt. Beim Aktionstag können Jugendliche so die Praxis im Unternehmen probieren, Fragen an Arbeitgeber stellen, eigene Talente entdecken gleich die Chance nutzen, spätere Praktika zu vereinbaren.

Teilnahme bereits ab Klasse 7

Und das bereits ab Klasse 7. „Berufsorientierung muss sehr früh beginnen und nicht erst in der Abschlussklasse“ weiß Marcella Lange, Teamleiterin der Berufsberatung der Halberstädter Arbeitsagentur. Das hat auch einen Grund: Entpuppt sich der vermeintliche Traumberuf als Albtraum, bleibt so Zeit für eine neue Orientierung. „Die Zeit des Ausprobierens ist wichtig. Eigene Talente wollen entdeckt werden“ nennt Lange den Vorteil einer frühzeitigen Orientierung.

Das ist auch notwendig, denn noch immer wird ein Drittel der Ausbildungen in Sachsen-Anhalt, im Landkreis Harz sogar noch mehr, vorzeitig abgebrochen. Mitunter ist eine neue Ausbildung dann erst zum nächsten Ausbildungsbeginn im Sommer möglich. „Junge Menschen verlieren dann Zeit und Geld, Unternehmen benötigte Fachkräfte“ informiert die Chefin der Berufsberatung.

Gerade für Unternehmen erschwert das die Suche nach Fachkräften erneut. „Im Landkreis Harz hatten wir zum Start des Ausbildungsjahres 2015/2016 noch fast 90 unbesetzte Ausbildungsplätze, weil Unternehmen keinen Nachwuchs gefunden haben. Ausbildungsabbrüche verschärfen diese Situation“ so Lange. Die Teilnahme am Tag der Berufe soll hier vorbeugend wirken und Jugendlichen zeigen, welche vielfältigen Ausbildungsangebote in der Region vorhanden sind und was sich dahinter verbirgt.

Neue und moderne Internetseite mit sofortiger Anmeldung

Unter www.tagderberufe.de sind alle teilnehmenden Unternehmen mit ihren Ausbildungsberufen veröffentlicht. Bei Interesse ist eine sofortige und unkomplizierte Online-Anmeldung über PC, Tablet oder Smartphone rund um die Uhr möglich. Bei Fragen hilft die Arbeitsagentur gern weiter.

Ab Mitte Januar werben zudem die Berufsberater der Arbeitsagentur in den Schulen des Landkreises Harz für die Teilnahme. Der Tag der Berufe ist ein Aktionstag der Arbeitsagenturen in Sachsen-Anhalt und Thüringen. Jährlich nehmen daran in beiden Ländern über 1.000 Unternehmen und 10.000 Schüler teil. Die Kick-Off-Veranstaltung zum Anmeldestart im Landkreis Harz findet am 19. Januar in der Sekundarschule in Harzgerode statt. An dem Tag stellen Marcella Lange und Wolfgang Riesener, der für die Schule zuständige Berufsberater, Schülern der 8. Klasse den Aktionstag und die Homepage zur Online-Anmeldung im Beisein von zwei teilnehmenden Firmen aus Harzgerode vor.

PM:
Agentur für Arbeit Halberstadt
Schwanebecker Str. 14
38820 Halberstadt
www.arbeitsagentur.de/halberstadt

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung